:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik

Esoterik Alle esoterischen Themen, die sonst nirgendwo reinpassen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2015, 09:09   #11
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.646
Standard

Zitat:
Zitat von josian Beitrag anzeigen
Wie sollte man sowas wie Astralreisen, was nichts mit Naturwissenschaft zu tun hat "unschwammig" erklären ?
Die wenigsten Esos haben ein Professoren Ego. Freimaurer ziehen sich ab dem 30sten Grad
bei Ritualen wieder die Lehrlingsschürze an !
Wirst du nicht gerne hören, aber:
Sollte es so etwas wie "Astralreisen" wirklich geben, dann müßte sich das selbstverständlich naturwissenschaftlich erklären lassen, zumindestens erst mal vom Ansatz her...... ,
aber vielleicht könntest du ja mal damit anfangen, den Begriff "Astralreise" näher zu definieren, damit wir von dem Selben sprechen....
__________________
AMEN

Geändert von SchwarzerFuerst (22.10.2015 um 09:13 Uhr).
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2015, 13:38   #12
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 11.05.2002
Beiträge: 887
Standard

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Wirst du nicht gerne hören, aber:
Sollte es so etwas wie "Astralreisen" wirklich geben, dann müßte sich das selbstverständlich naturwissenschaftlich erklären lassen, zumindestens erst mal vom Ansatz her......
Das wird sicher so kommen, nur braucht es dafür noch allerlei Definitionsarbeit, theoretische Ansätze und die Erforschung des Problems "dunkler Energie" und "dunkler Materie".

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
...den Begriff "Astralreise" näher zu definieren, damit wir von dem Selben sprechen....
Das ist doch leicht, wenn es dir nur um eine Beschreibung geht und darum eine gemeinsame Basis zu haben empfehle ich die Wikipedia.
https://de.wikipedia.org/wiki/Au%C3%...iche_Erfahrung
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2015, 13:59   #13
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
... theoretische Ansätze und die Erforschung des Problems "dunkler Energie" und "dunkler Materie".


Hauptsache, du hast mal eine Runde toller Begriffe in die Runde geworfen. Laut Wiki ist das eine neurologische Angelgelegenheit und kein Thema der Astro- oder sonstiger Physiker.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2015, 08:34   #14
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.646
Reden

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen


Hauptsache, du hast mal eine Runde toller Begriffe in die Runde geworfen. Laut Wiki ist das eine neurologische Angelgelegenheit und kein Thema der Astro- oder sonstiger Physiker.
Ja, das würde mich auch mal interessieren: Weshalb und warum sollte es einen Zusammenhang zwischen einem neurologischem Vorgang und dunkler Materie bzw. Energie geben?
(Außer daß du über Beides nichts weißt.... )
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2015, 12:08   #15
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 11.05.2002
Beiträge: 887
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hauptsache, du hast mal eine Runde toller Begriffe in die Runde geworfen.
Nicht wahr? Schön wie du dich draufstürzt.

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Laut Wiki ist das eine neurologische Angelgelegenheit und kein Thema der Astro- oder sonstiger Physiker.
Eben, denk mal drüber nach, was es dazu machen kann.

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Ja, das würde mich auch mal interessieren: Weshalb und warum sollte es einen Zusammenhang zwischen einem neurologischem Vorgang und dunkler Materie bzw. Energie geben?
Was sollte denn dagegen sprechen? Wir Wissenschaftler schließen nun mal nichts aus, auch wenn es noch so unwahrscheinlich sein mag.

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
(Außer daß du über Beides nichts weißt.... )
Was du glaubst über mich zu wissen, ist dein Problem und dient nur deiner vermeintlichen Erhöhung und Rechthabenwollen, aber glauben ist halt nicht Wissen. Aber sei beruhigt, meine Kenntnis über dieses spannende Thema ist aktuell.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 09:51   #16
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Eben, denk mal drüber nach, was es dazu machen kann.
Hab ich. Deine Behauptung, also deine Hausaufgabe.


Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Was sollte denn dagegen sprechen?
Was spricht dafür?


Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Wir Wissenschaftler schließen nun mal nichts aus, auch wenn es noch so unwahrscheinlich sein mag.
Wenn es eine dazu passende Beobachtung gäbe. Welche hast du als Wissenschaftler?


Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Aber sei beruhigt, meine Kenntnis über dieses spannende Thema ist aktuell.
Nik -> Deutsch: "Ich habe keine Ahnung, aber ich werde mal die Nebelkerzen zünden."
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 11:32   #17
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 11.05.2002
Beiträge: 887
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Nik -> Deutsch: "Ich habe keine Ahnung, aber ich werde mal die Nebelkerzen zünden."
Immer wieder erfrischend, diese persönlichen Abgänge deinerseits.

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hab ich. Deine Behauptung, also deine Hausaufgabe.
Schon längst erledigt. aber welche Behauptung meinst du?
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 11:42   #18
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
aber welche Behauptung meinst du?
Lass deine überaus dämlichen Spielchen sein.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert

Geändert von Groschenjunge (25.10.2015 um 11:51 Uhr). Grund: "überaus" eingefügt
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 12:04   #19
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Außer daß du über Beides nichts weißt....
Hast du wirklich etwas anderes erwartet? Immerhin konnte er mal wieder negative Aufmerksamkeit auf sich ziehen, das ist doch auch schon mal was.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 12:26   #20
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.384
Standard

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Schon längst erledigt.
Nöö, kein Stück.


Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
aber welche Behauptung meinst du?
Ist schon bezeichnend, wenn man nicht mehr weiß, was man den ganzen Tag so labert......


Ich denke, er meint diese Behauptung(die Antwort auf schwarzer Fürst):

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Wirst du nicht gerne hören, aber:
Sollte es so etwas wie "Astralreisen" wirklich geben, dann müßte sich das selbstverständlich naturwissenschaftlich erklären lassen, zumindestens erst mal vom Ansatz her......
Hier:
Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Das wird sicher so kommen[...]
Da muss man natürlich fairerweise dazu sagen, dass du diese Behauptung gar nicht belegen kannst, da sie eine Aussage über die Zukunft ist.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausstieg aus der Esoterik - Eine Anleitung Joliven Esoterik 37 12.03.2009 00:38
Astralreisen?? Max HosläY Psychologie & Parapsychologie 13 11.04.2008 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.