:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik

Esoterik Alle esoterischen Themen, die sonst nirgendwo reinpassen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2015, 09:17   #1
metaman
Jungspund
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 13
Idee Astralreisen-Anleitung

Hallo Geisterliebende, kennt ihr das? "mehrfach-modulierte-frequenz-patterns" - es ist eine ganz neue Methode die ich ausprobiert habe und die wirkt gut bei mir, zumindest zur Gedankenberuhigung, zum Astralreisen bin ich nicht soweit gekommen aber es soll auch nicht uebernacht geschehen...
metaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 14:03   #2
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.144
Standard

Hast du die 10,-€ über PayPal bezahlt?
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 14:12   #3
metaman
Jungspund
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Hast du die 10,-€ über PayPal bezahlt?
Ja, kein Thema!
metaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 14:24   #4
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Zitat:
Zitat von metaman Beitrag anzeigen
Ja, kein Thema!
Auf YouTube gibt es das auch: https://www.youtube.com/watch?v=QUVSP1ioUYs
Aber ok, es sind natürlich nicht DIE Frequenzen, aber mehrfach moduliert sind sie durchaus und Pattern haben sie auch. Leider kosten sie nichts.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 17:48   #5
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.647
Reden

Zitat:
Zitat von metaman Beitrag anzeigen
Hallo Geisterliebende, kennt ihr das? "mehrfach-modulierte-frequenz-patterns" - es ist eine ganz neue Methode die ich ausprobiert habe und die wirkt gut bei mir, zumindest zur Gedankenberuhigung, zum Astralreisen bin ich nicht soweit gekommen aber es soll auch nicht uebernacht geschehen...
Nur mal so aus Neugierde: Was verstehst du unter dem Begriff "frequenz-pattern" , wie sollen die Selbigen moduliert sein, noch dazu "mehrfach" und wie soll man das "praktizieren"?
(Die Frage, wem man dafür 10€ per PayPal überweisen soll, verkneife ich mir erstmal.....)
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 19:48   #6
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Was verstehst du unter dem Begriff "frequenz-pattern" , wie sollen die Selbigen moduliert sein, noch dazu "mehrfach" und wie soll man das "praktizieren"?
Musik ist in weitestem Sinne frequenzmoduliert, oft auch mehrfach. Einen Jodler könnte ich da mal als Beispiel nennen.
und Pattern sind auch noch https://de.wikipedia.org/wiki/Pattern_(Musik)
Zitat:
Das Pattern (Plural: patterns; englisch: Muster; von lateinisch patronus: Patron) ist ein Begriff, der im Sprachgebrauch von Musikern und Komponisten eine musikalische Form in Art einer oft harmonisch und rhythmisch wiederkehrenden Struktur bezeichnet. Der Begriff bezieht sich vornehmlich auf perkussive Elemente oder Schlagzeug und wird zum Teil aus diesem Kontext in andere, allgemeinere, Bedeutungen überführt. Hier ist dann zumeist einfach ein (wiederkehrendes) Motiv gemeint, der Begriff Pattern ist in solchen Fällen ein purer Anglizismus.
Kurz: ist sich teure Musik!
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 06:11   #7
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.647
Reden

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Musik ist in weitestem Sinne frequenzmoduliert, oft auch mehrfach. Einen Jodler könnte ich da mal als Beispiel nennen.
und Pattern sind auch noch https://de.wikipedia.org/wiki/Pattern_(Musik)


Kurz: ist sich teure Musik!
Hi, da hast du was falsch verstanden, ich wollte eigentlich nicht die Begriffe
erklärt haben, sondern nur wissen, was metamam sich darunter vorstellt.

Der Hintergrund ist, daß viele "Esos" aus der Naturwissenschaft stammende Begrifflichkeiten in inhaltlich abweichender Weise gebrauchen und häufig auch garnicht in der Lage sind, diese "unschwammig" zu erklären.....

Denn, um sinnvoll diskutieren zu können, halte ich es für förderlich, wenn alle Teilnehmer
mit den gleichen Begriffen die selbe Vorstellung verbinden.....
__________________
AMEN

Geändert von SchwarzerFuerst (13.10.2015 um 06:21 Uhr).
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 06:45   #8
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Der Hintergrund ist, daß viele "Esos" aus der Naturwissenschaft stammende Begrifflichkeiten in inhaltlich abweichender Weise gebrauchen und häufig auch garnicht in der Lage sind, diese "unschwammig" zu erklären.....
Ok, da gab es wohl eine kleine Meinungsverschiedenheit mit meinen Reflexen.
Du hast ja recht, Begriffe wie Frequenz und Resonanz ziehen die Esoteriker gnadenlos an, aber was sie aufgrund der Definition bedeuten, wissen sie überhaupt nicht.

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Denn, um sinnvoll diskutieren zu können, halte ich es für förderlich, wenn alle Teilnehmer mit den gleichen Begriffen die selbe Vorstellung verbinden.....
Korrekt. Esoteriker einigen sich noch nicht einmal untereinander auf handhabbare Definitionen.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 21:37   #9
josian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Beiträge: 135
Standard

Wie sollte man sowas wie Astralreisen, was nichts mit Naturwissenschaft zu tun hat "unschwammig" erklären ?
Die wenigsten Esos haben ein Professoren Ego. Freimaurer ziehen sich ab dem 30sten Grad
bei Ritualen wieder die Lehrlingsschürze an !
josian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 21:55   #10
josian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Beiträge: 135
Lächeln

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen


Hi, da hast du was falsch verstanden, ich wollte eigentlich nicht die Begriffe
erklärt haben, sondern nur wissen, was metamam sich darunter vorstellt.

Der Hintergrund ist, daß viele "Esos" aus der Naturwissenschaft stammende Begrifflichkeiten in inhaltlich abweichender Weise gebrauchen und häufig auch garnicht in der Lage sind, diese "unschwammig" zu erklären.....

Denn, um sinnvoll diskutieren zu können, halte ich es für förderlich, wenn alle Teilnehmer
mit den gleichen Begriffen die selbe Vorstellung verbinden.....
Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Musik ist in weitestem Sinne frequenzmoduliert, oft auch mehrfach. Einen Jodler könnte ich da mal als Beispiel nennen.
und Pattern sind auch noch https://de.wikipedia.org/wiki/Pattern_(Musik)


Kurz: ist sich teure Musik!
Jodler in Verbindung mit Astralreisen hört sich ja erstmal lustig an. Tatsächlich hat ein gewisser Mohr aus Österreich wohl einen der letzten schönen Jodler in den Bergen gehört . Dieser wird seit 200 Jahren zu Heiligabend gesungen und hat seit dieser Zeit weltweit die meisten Augen zu Tränen gerührt. Stille Nacht - Heilige Nacht , wenn das keine Astralreise ist ? Was dann

Geändert von josian (20.10.2015 um 22:16 Uhr).
josian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausstieg aus der Esoterik - Eine Anleitung Joliven Esoterik 37 11.03.2009 23:38
Astralreisen?? Max HosläY Psychologie & Parapsychologie 13 11.04.2008 13:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.