:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Naher Osten

Naher Osten Archäologische Funde & News aus Israel, Jordanien, Irak, Iran...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2015, 19:33   #1
Icculus
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Icculus
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 5.679
Standard Ein interessanter Fund - auch wenn es kein archäologischer ist.

Vorstellung eines interessanten Fundes:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...a-1044775.html

Doch schön, welche Schätze in den Bibliotheken immer noch auf Entdeckung und dann auch auf wissenschaftliche Bearbeitung warten.
__________________
Let there be songs to fill the air.
Icculus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 12:04   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.720
Standard

Zitat:
Zitat von Icculus Beitrag anzeigen
Vorstellung eines interessanten Fundes
Und datiert wird mit C-14, was wir in der Phantomzeit als relativ zweifelhaft erkannt haben.

Zitat:
Forscher der britischen University of Birmingham melden eine kleine Sensation: Eine Handschrift des Koran, die in der Bibliothek der Hochschule archiviert ist, könnte eine der ältesten sein, die es weltweit gibt. Eine Radiokarbonmessung habe ergeben, dass das Textfragment in der Zeit zwischen 568 und 645 nach Christus entstanden ist, damit wäre die Handschrift weniger als zwei Jahrzehnte nach dem Tod des Propheten Mohammed (570-632) entstanden.
Ich will das nur erwähnen und keine neue Debatte anzetteln, die zu nichts führen würde.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 13:06   #3
Icculus
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Icculus
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 5.679
Standard

Will ich auch nicht, aber die Methode muss für die zweifelhaft sein, die die Ergebnisse Dr Methode nicht anerkennen können. Alle anderen haben damit keine Probleme.
__________________
Let there be songs to fill the air.
Icculus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 02:35   #4
Frank D
Foren-As
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 890
Standard

Eigentlich irrelevant wenn der Text nach der Redaktion durch Kalif Uthman entstand, Interessant wäre ein Fragment des Original-Korans - wenn es den je gegeben hat.
Frank D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 09:51   #5
Spöckenkieker
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 1.191
Standard

Gibbet doch auch der Sana Koran. Da ist zwar der Utmankoran drüber geschrieben, aber mit heutiger Technik lässt sich die darunter liegende Version wieder herstellen https://en.wikipedia.org/wiki/Sana%27a_manuscript
Spöckenkieker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 10:38   #6
Icculus
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Icculus
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 5.679
Standard

Zitat:
Zitat von Frank D Beitrag anzeigen
Eigentlich irrelevant wenn der Text nach der Redaktion durch Kalif Uthman entstand, Interessant wäre ein Fragment des Original-Korans - wenn es den je gegeben hat.
Sagen wir es so: Interessanter wäre es sicher, wenn es solche Fragmente gibt oder neue gefunden werden. Allerdings bin ich der Meinung, dass grundsätzlich jeder neue Fund interessant ist, weil jeder neue Fund die Möglichkeit eröffnet, die Vergangenheit besser zu verstehen.

Daher finde ich auch den vorgestellten Fund durchaus interessant.
__________________
Let there be songs to fill the air.
Icculus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Hat auch das System Erde-Mond Lagrange-Punkte und wenn ja, wo? Zeitungsjunge astronews.com 0 18.09.2014 14:50
Frag astronews.com: Wenn Beteigeuze explodiert, hätte das auch Folgen für die Erde? Zeitungsjunge astronews.com 0 20.08.2014 13:12
Frag astronews.com: Wenn das Universum expandiert, werden dann auch die Abstände in e Zeitungsjunge astronews.com 0 06.09.2013 14:12
Frag astronews.com: Was passiert, wenn Schwarze Löcher kein Material mehr zum Fressen Zeitungsjunge astronews.com 0 27.02.2012 13:30
Energieversorgung, wenn kein Energieträger subventioniert würde HaraldL Politik & Zeitgeschehen 0 16.04.2010 14:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.