:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Diverses

Diverses Alles rund um Grenzwissenschaften, was nirgendwo anders so recht rein passt....

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2015, 16:29   #1
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.667
Standard Wüstenbegrünung

Seit einiger Zeit ist von dem Berliner Informatiker Madjid Abdellaziz zu lesen, der die Sahara begrünen will und dabei auf die Cloudbuster setzt. Auf seiner Website verweist er auf Victor Schauberger und Wilhelm Reich, die er als "Wissenschaftler" bezeichnet.

Desert Greening

Über die Ergebnissen seines Projekts ist wenig in Erfahrung zu bringen. Man findet mehr oder weniger die selben Informationen in einer Reihe von Eso-Websites. Zudem ist Herr Abdellaziz bei Vorträgen im esoterischen Umfeld zu finden.

Einen konkreten Anhaltspunkt findet man bei den Internationalen Projekten

Zitat:
Seit April 2014 litt Braslien unter einer starken Dürre. Infolge möchten sich Monsanto und Nestle die Wasserrechte sichern indem sie via HAARP und Satelitentechnik (siehe Conrebbie)Flüsse austrocknen. Im April 2014 konnte Desert Greening dann in Piracicaba aktiv werden und die 9 monatige Dürre erfolgreiche beseitigen. Der Norden Brasiliens leidet jedoch aktuell, sodass die Anfrage aus Vitoria kam, auch hier Abhilfe zu schaffen.
Nur scheint davon niemand etwas zu wissen.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 16:34   #2
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.121
Standard

Naja, ob die Cloudbuster da...

Der "Warka Water Tower" und ähnliche Konstruktionen erscheinen mir tendentiell eher erfolgversprechend. Anders als "Cloudbuster" gründen sie auf bekannten physikalischen Prinzipien. Das nur Conrebbi und Konsorten von einer alternative wissen, scheint folgerichtig.

http://inhabitat.com/nature-inspired...r-in-ethiopia/
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.