:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? > UFOs - Die außerirdische Hypothese

UFOs - Die außerirdische Hypothese Sind UFOs die Raumschiffe Außerirdischer? Warum besuchen Sie uns? Welche Motivation treibt Sie an? Gefahr oder Hilfe aus dem All?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2006, 04:27   #31
Quickmix
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zunächst einmal bleibt die Frage nach dem glänzenden Material welches angeblich nicht oder schwer zerstörbar sein sollte. Ich habe noch keine Quelle gefunden die darauf mal genau eingegangen ist. Immer nur Wetterballon oder UFO. Wenn es so war das es damals dieses Material schon gegeben hat müsste sich das doch nachträglich irgendwie nachweisen lassen. Angeblich wurde alles Restmaterial ja abgegeben auch das vom Sohn (kann ich zwar nicht so richtig glauben aber wird wohl so sein wenn die Geschichte so stimmt denn es ist ja nix mehr da).
Ich glaube ich hätte wenigstens einen ganz kleinen Fitzel irgendwo versteckt.

Ich glaube ausserdem das da jemand die genaue Absturzstelle kennt, nämlich das Militär. Wenn irgendeine Instutition irgendetwas genau verwaltet und aufnimmt dann ist es neben dem Geheimdienst das Militär (na ja und das Finanzamt ).
Wenn man sich aber nun ansieht was bis heute freigegeben wurde und vor allem was da auf den Dokumenten trotzdem noch geschwärzt ist darf man sich fragen was es da denn noch geheimnissvolles gibt was nach fast 60 Jahren noch in der Versenkung bleiben soll. Ich glaube das interessiert nicht nur mich sondern viele andere auch.
Was kann den vor fast 60 Jahren bis heute noch so wichtig sein es nicht zu zeigen.
Also ein Wetterballon der aus (für die Bevölkerung und sogar Armeeangehörigen unbekanntem Material bestehen soll) reicht mir da irgendwie nicht aus.

Also was ist nun so wichtig das man diese Geschichte nicht mal klar beendet? Z.B. durch herausgabe aller Dokumente die mit diesem Fall zu tun haben ohne schwärzung von 70-80% der Seiten.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2006, 13:45   #32
RolandHorn
Moderator
 
Benutzerbild von RolandHorn
 
Registriert seit: 28.01.2002
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 669
Standard

Zitat:
Original von basti_79
http://www.science-explorer.de/ufos_aliens/roswell.htm

Recht verständliche und m.E. gut recherchierte Zusammenfassung der Quellen aus erster Hand. Sieht ganz nach einem Stratosphärenballon mit Radarreflektor aus.
Ich glaube, in dem o. g. Link ist die Bezugsadresse für Uli Thiemes Broschüre - die er dort zusammenfasst - nicht erwähnt. Sie ist nur über den Autor zu 26,50 DM (incl. Porto) / Uli Thieme / Rollhofweg 1 / 74523 Schwäbisch Hall, Tel.: 0791-5 51 08 erhältlich und ich ganz sie guten Gewissens empfehlen. Ich glaube, da bleiben keine Fragen mehr offen.

Gruß
Roland M. Horn
__________________
Never underestimate an old man who listens to Marc Bolan! - Take a little Marc in your heart!
RolandHorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 05:28   #33
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.117
Standard 60 Jahre Roswell

Amazing Roswell

UFO FESTIVAL
July 5-8, 2007 ~ 1-888-ROS-FEST
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Solarflugzeug abgestürzt Zwirni Raumfahrt 3 05.05.2010 10:54
Un-glaub-lich Acolina Kurioses 3 17.02.2008 01:24
UFO in Sibirien abgestürzt? Garret Diverses 26 23.06.2003 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.