:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Bildung und Schulen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2017, 21:38   #31
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.334
Standard

Hier ist noch ein Ableger. Wieder kein Bekenntnis zu den Menschenrechten oder gar Garantien für den (sehr wahrscheinlichen) Fall des Totalversagens.

http://www.laising-swd.de/schulen.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 20:58   #32
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.334
Standard

Burghard Bangert ist wieder aufgetaucht. Diesmal sogar in recht prominenter Gesellschaft.

(Für nicht-Bundesdeutsche Sprecher unserer Sprache: Dass die Bundesanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren führt, ohne, dass ein krasser Notfall vorliegt, passiert vielleicht einmal im Jahr - das "Kerlchen" hat also sozusagen den Sechser im Lotto gezogen)

https://www.tagesschau.de/inland/raz...treme-103.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 23:58   #33
shirleyscarlett
Grünschnabel
 
Registriert seit: 25.01.2017
Beiträge: 2
Standard

Nun ja, Wladimir Megre hat nie groß Werbung gemacht für die Bücher
shirleyscarlett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 17:19   #34
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.334
Standard

https://derstandard.at/2000076219211...alzburg-in-der

https://www.sn.at/salzburg/politik/w...sekte-25443337

Danke an A.P. für die Links.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 18:44   #35
Adrachin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 310
Standard

Na denen muss ja der Arsch auf Grundeis gehen, den Etablierten wenn sie schon gegen Gruppen mit:
------
Im Bundesland Salzburg gibt es LAIS-Lerngruppen in Hof, Elsbethen und Saalfelden. Die Facebook-Gruppe "LAIS-Schule Salzburg" zählt derzeit 218 Mitglieder.
-------

218 MITGLIEDERN agitieren müssen....... (;
__________________
Have fun!
Adrachin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2018, 22:20   #36
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.334
Standard

Noch mal ein bisschen Inhalt: Die "LAIS"er rechne ich zu den "falschen Freilernern". Erst einmal scheinen deren Mitglieder mitunter von bizzarem Aberglauben überzeugt, und dann gibt es von denen noch nicht einmal eine vertrauenswürdige Bestätigung zumindest des Willens, niemanden zu misshandeln. Das würde für mich "No Go" bedeuten, dass die sich nicht einmal von der Systempädagogik distanzieren wollen.

Deren dummes Geeier schadet jedem vernünftigen Ansatz für Bildungsfreiheit.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 14:49   #37
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.334
Standard

Ein Artikel in der OYA.

Zitat:
Auch in Oya fragen wir nach Wurzeln: In welcher Denk*tradition stehen wir? Auf welchem Sediment entwickeln wir unsere Gedanken? Es ist uns wichtig, die Vorläufer der egalitären Bewegungen weltweit zu kennen. Ich möchte den Begriff der Ahnen im Sinn indigener Kulturen verwenden dürfen, ohne dabei in die Nähe rechter Esoterik gerückt zu werden. Diesem Anliegen laufen Bewegungen wie Anastasia diametral entgegen. (LM)
Interessant, dass dieser Teil des Textes gesondert mit einem Autorenkürzel gekennzeichnet wurde.

https://oya-online.de/article/read/2..._phantoms.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 15:29   #38
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.777
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen



Interessant, dass dieser Teil des Textes gesondert mit einem Autorenkürzel gekennzeichnet wurde.
Den ersten Absatz ausgenommen, steht unter jedem einzelnen Absatz das jeweilige Autorenkürzel.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 10:03   #39
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.334
Standard

Hier findet man noch ein PDF zum Thema:

http://www.infosekta.ch/infos-zu-gru...nfosekta-2016/
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 10:05   #40
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.334
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Den ersten Absatz ausgenommen, steht unter jedem einzelnen Absatz das jeweilige Autorenkürzel.
Das ist jetzt peinlich, und ein Beleg dafür, dass ich den Text nicht sehr aufmerksam gelesen (hauptsächlich "überflogen") habe.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist eigentlich eine Sekte? Manu Kulte & Sekten 28 29.04.2015 15:31
Galileo: Adam und Anastasia sind im All Zeitungsjunge astronews.com 0 28.03.2015 22:53
Hilfe..Sekte? flatron Kulte & Sekten 21 13.04.2012 10:55
Sekte und "Sekte" Manu Kulte & Sekten 0 22.10.2007 18:37
Veganer=Sekte Sereck Kurioses 0 26.06.2005 23:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:38 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.