:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Naher Osten

Naher Osten Archäologische Funde & News aus Israel, Jordanien, Irak, Iran...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2015, 08:25   #11
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.729
Standard

Zitat:
Zitat von Torsten Migge Beitrag anzeigen
Meinst Du, einem Erdogan würde das beeindrucken? Der ist doch auf dem besten Weg, einen islamischen Gottesstaat seiner Gnaden zu verwirklichen! Ähnlich einem Putin, der die Diktatur (und Grossmacht) der damaligen Sowjetunion wieder herstellen will.
Schön, wie da Äpfel mit Birnen in einen Korb getan werden.

Den Islamisten Erdogan läßt man gewähren, auch wenn er faktisch den IS unterstützt.

Putin unterstützt Assad, der einen säkularen Staat vertritt. Aber im Westen hat man geglaubt, man könne ihn wegfegen, als es zu Demonstrationen kam (vgl. Ukraine, wo es geklappt hat). Tatsächlich hat man den Islamisten den Weg bereitet (Der Feind meines Feindes....).

Was man sich in der Ukraine angelacht hat (Nazis, Oligarchen), wird sich noch zeigen.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 07:09   #12
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.117
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Was man sich in der Ukraine angelacht hat (Nazis, Oligarchen), wird sich noch zeigen.
Tja, das ist die grösste Pleite europäischer bzw. explizit deutscher Aussenpolitik! Erst handelt man (unter Vermittlung der polnischen, französischen und deutschen Außenminister) zwischen Janukowitsch und den Oppositionsvertretern einen Kompromiss aus, der u.a. Neuwahlen vorsah, dann trat man diesen Vertrag - bedingt durch den Massenprotest auf dem Maidan - ganz schnell in die Tonne. Und Steinmeier steht solidarisch auf dem Maidan, ohne auch nur einen Schimmer zu haben, wer diese Leute sind...
Wer die Suppe wohl auslöffeln wird???


Saludos!
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 22:48   #13
Icculus
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Icculus
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 5.679
Standard

Schon "toll", wenn man wahrscheinlich die Sprengung unersetzlicher Fundstellen zu sehen bekommt.

Wenn man die Leute noch lange gewähren lässt, dann gibts im Nordirak zwischen dem 9. und 7. Jh. v. Chr. irgendwann wirklich eine fundleere Zeit...

Aber irgendwie sind die Typen nicht konsequent. Da wird zerstört, was ausvor-islamischer Zeit ist, weil angeblich alles Götzendienst, andererseits aber ist man sich nicht zu Schade, die Sachen auch zu verkaufen, weil man ja Geld braucht. Und wie passt das mit den Nachrichten zusammen, dass die Leute angeblich auch gerne amerikanische TV-Serien schauen sollen?
__________________
Let there be songs to fill the air.
Icculus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Wovon hängt es ab, ob man eine ringförmige oder eine totale Sonne Zeitungsjunge astronews.com 0 08.06.2009 12:40
Frag astronews.com: Wieso gibt es eine Sonnenfinsternis nur bei Neumond und eine Mond Zeitungsjunge astronews.com 0 03.04.2009 14:11
Frag astronews.com: Hat unsere Milchstraße auch eine Katalogbezeichnung, etwa eine NG Zeitungsjunge astronews.com 0 06.06.2008 14:50
Eine Gelegenheit eine Botschaft an die Zukunft zu richten HaraldL Astronomie 17 26.08.2002 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.