:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Biete... Suche...

Biete... Suche... Auf der Suche nach einem Buch? Muss die alte Zeitungssammlung der neuen Platz machen? Etwas Wichtiges im TV verpasst und nun auf der Suche nach dem Video?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2015, 13:24   #11
Nobby Nobbs
Foren-As
 
Benutzerbild von Nobby Nobbs
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 573
Standard

Kannst deiner Liebsten ja damit drohen, daß sie vielleicht mal auf dieser Seite zu finden ist. Chantallismus kann man ja sehen wie man will, aber manches ist schon echt schräg.
Wenn ich mal einen Sohn gehabt hätte, hätte der Jakob (Kurzform Jack) geheißen. Naja. War nix mit Sohn. Dafür heißt mein neuester Enkel jetzt Thor Erwin Leonard. Und der Familienname ist auch noch ein Vorname
Erwin und Leonard sind Uropa-Namen.
Nobby Nobbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 14:32   #12
alarich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alarich
 
Registriert seit: 24.10.2014
Beiträge: 371
Standard

targ3t ich will dir nur ungern die Illusion nehmen, aber du hast dabei leider so absolut kein Mitspracherecht. Also freue dich schon mal auf den kleinen Jonas

Wenn es nach mir gegangen wäre, dann hieße meine Tochter auch Xena, Göttin des Feuers.
__________________
Die Köpfe rollen, die Ärsche bleiben!
alarich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 08:01   #13
targ3t
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von targ3t
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Ruppert
Beiträge: 227
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Jetzt machst du mich neugierig.
Woran erkennt man kursive Namen, wenn sie gerade nicht kursiv sind?

Aber ich kenne das Problem. Bei unserer Tochter waren wir uns schnell einig, aber meine Frau wollte auf gar keinen Fall, dass wir unseren Sohn Otto nennen.

Wie wäre es mit Agamemnon?

Oder Otto?

Oder Kind Nr. 1?
so hab ich das nicht gesagt
ich sagte mir gefallen die kursivgesetzten namen nicht(!) und das auch dann nicht wenn diese namen nicht kursiv gesetzt sind

was aber echt bloed ist ,das die unterscheidung zwischen kursiv und nicht kursiv fast gar nicht auffaellt(zuminderst in der liste)

agamemnon ist meiner freundin bestimmt zu extrem
mir wuerden die griechischen namen auch alle sehr gefallen
meine freundin moechte aber was wo man in bayern nicht doof angeguggt wird und dann fallen die griechen fast gaenzlich flach

alarich ich hab langsam auch meine befuerchtungen

gruss michl
targ3t ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 09:15   #14
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.647
Reden

Zitat:
Zitat von targ3t Beitrag anzeigen
meine freundin moechte aber was wo man in bayern nicht doof angeguggt wird .................................................. .
gruss michl
Wer soll da nicht dumm angeguckt werden, Ihr (bzw. Sie) oder das arme Kind?

Ihr solltet vor allen Dingen auch daran denken, einen Namen zu wählen, mit dem man auch außerhalb Bayerns eine Chance hat..... schließlich ist DAS nicht etwa
der Mittelpunkt Deutschlands, sondern eher ein Spezialfall, fast schon ein wenig so wie Östereich.......(so von der Mentalität her betrachtet),
jedenfalls aus Berlin gesehen .
__________________
AMEN

Geändert von SchwarzerFuerst (29.01.2015 um 09:25 Uhr).
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 11:00   #15
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von targ3t Beitrag anzeigen
meine freundin moechte aber was wo man in bayern nicht doof angeguggt
Dann doch Otto.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 11:20   #16
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.647
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Dann doch Otto.
Oder Ottokar.....?
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 11:38   #17
targ3t
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von targ3t
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Ruppert
Beiträge: 227
Standard

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Wer soll da nicht dumm angeguckt werden, Ihr (bzw. Sie) oder das arme Kind?

Ihr solltet vor allen Dingen auch daran denken, einen Namen zu wählen, mit dem man auch außerhalb Bayerns eine Chance hat..... schließlich ist DAS nicht etwa
der Mittelpunkt Deutschlands, sondern eher ein Spezialfall, fast schon ein wenig so wie Östereich.......(so von der Mentalität her betrachtet),
jedenfalls aus Berlin gesehen .
ausserhalb bayerns kann man chancen haben?

also der name soll so sein , das sich alle wohlfuehlen;-)

nee mal im ernst ,im normalfall bleibt ein schanzer(Ingolstaedter) da wo er herkommt
zumal ist unsere bayrische region "10" laut finacaltimes fortwaerend 4. reichste stadt deutschlands
also waerend alle die letzten jahre gewettert haben das alles zu macht und den bach runter geht , war boom bei uns und deswegen bekommen wir jedes jahr den titel boomtown
also solange es so firmen wie audi/mediamarkt&staturnAG und edeka sued gut geht ,sollte ein ingolstaedter nicht auswandern muessen

ich weiss ehrlich gesagt nicht welche name genau ausserhalb bayerns verrufen sind,aber ich denk das sind die selben namen wie auch in bayern selbst keiner heissen will
also z.b. sepp will bei uns auch keiner mehr heissen (wobei er ja josef getauft wird)
also bayrische namen = katholoische namen(also christlich gepraegt)
was bei uns weniger beliebt ist ,sind nordische namen
alla bjoern und soeren
dagegen wolfgang ware als nordischer name noch im rahmen (aber wer will wolfgang heissen)

mich kotzt das thema jetzt schon an !

gruss michl

Geändert von targ3t (29.01.2015 um 11:40 Uhr).
targ3t ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 11:54   #18
sunray
Foren-As
 
Registriert seit: 08.09.2013
Beiträge: 724
Standard

Zitat:
Zitat von targ3t Beitrag anzeigen
ausserhalb bayerns kann man chancen haben?

also der name soll so sein , das sich alle wohlfuehlen;-)

nee mal im ernst ,im normalfall bleibt ein schanzer(Ingolstaedter) da wo er herkommt
zumal ist unsere bayrische region "10" laut finacaltimes fortwaerend 4. reichste stadt deutschlands
also waerend alle die letzten jahre gewettert haben das alles zu macht und den bach runter geht , war boom bei uns und deswegen bekommen wir jedes jahr den titel boomtown
also solange es so firmen wie audi/mediamarkt&staturnAG und edeka sued gut geht ,sollte ein ingolstaedter nicht auswandern muessen

ich weiss ehrlich gesagt nicht welche name genau ausserhalb bayerns verrufen sind,aber ich denk das sind die selben namen wie auch in bayern selbst keiner heissen will
also z.b. sepp will bei uns auch keiner mehr heissen (wobei er ja josef getauft wird)
also bayrische namen = katholoische namen(also christlich gepraegt)
was bei uns weniger beliebt ist ,sind nordische namen
alla bjoern und soeren
dagegen wolfgang ware als nordischer name noch im rahmen (aber wer will wolfgang heissen)

mich kotzt das thema jetzt schon an !

gruss michl
Also ich habe mir die Deutsche Rangliste angeschaut und möchte meinem Sohn keinen dieser Namen geben.
wir haben unsere Töchter Malea und Moana benannt, wir hätten auch einem Jungen einen Hawaiianischen Namen gegeben.
Wir wohnen auf dem Land in den Bergen und unsere Kinder leiden nicht darunter eher im Gegenteil.
nur mal so als Anregung.
lg
__________________
Kann mich nicht so gut ausdrücken, habe dafür wenig Probleme mit Verständnis.
Die Energie ist tatsächlich der Stoff, aus dem alle Elementarteilchen, alle Atome und daher überhaupt alle Dinge gemacht sind, und gleichzeitig ist die Energie auch das Bewegende.
Werner Heisenberg, Physiker
sunray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 12:51   #19
targ3t
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von targ3t
 
Registriert seit: 16.09.2013
Ort: Ruppert
Beiträge: 227
Standard

danke sunray


ich hab auch keine probleme bei maedchennamen
da glaub ich weiss ich nur 2-3 die es nicht sein sollen und alle anderen horen sich schoen an

die kusiv gestezt sind ,sind zwar nicht schlimm aber gefallen tut mir auch keiner
ich hoffe ich habe demnaechst was auf der hand

gruss michl
targ3t ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 13:26   #20
Metis
Benutzer
 
Benutzerbild von Metis
 
Registriert seit: 10.01.2011
Beiträge: 87
Cool

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Dann doch Otto.
Das erinnert mich an einen gewissen Otto Otto, der in der Ottostraße wohnte
__________________
Eins ist sicher
Nichts ist sicher
Nicht einmal das ist sicher
Joachim Ringelnatz
Metis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Michael Jackson ist tot! Torsten Migge Politik & Zeitgeschehen 26 02.07.2009 15:16
Rettet ein Gemälde! basti_79 Religion 0 03.08.2007 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.