:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2014, 19:39   #1
nächstenliebe
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 35
Frage Videomanipulation: Beweis für No-Plane-Theorie?

Die bekannte no-plane theorie widerspricht selbst 911 skeptikern wie mir und hoffentlich der mehrheit dieses forums erst einmal allem bekannten. Doch sah ich kürzlich einen "beweis" (fragezeichen), dass ein WTC-Flugzeug-Einschlag offenbar bearbeitet wurde. DEnn man sieht, wie der linke flugzeugflügel hinter dem hintergrundgebäude verschwindet und sodann wieder auftaucht:


(bild von diesem verschwörungsblog)

KURZVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=AA2TaA4Gl3w

Ist dieses Video nur fake oder tatsächlich im TV damals ausgestrahlt worden? Kann man sich das anders als durch vorsätzliche manipulation erklären?
nächstenliebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2014, 20:05   #2
alarich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alarich
 
Registriert seit: 24.10.2014
Beiträge: 371
Standard

Ersteinmal ist dieses "Es waren keine Flugzeuge" der größte Bullshit den es je gab. Was ist mit den tausenden von Augenzeugen? Alle vom CIA gekauft?

Aber egal, mal zum Video. Das ist eine Frage des Blickwinkels. Denn das "Hintergrundgebäude" ist in Wirklichkeit ein Vordergrundgebäude. Das heißt es steht vor dem WTC und somit ist es kein Wunder, das der Flügel hinter diesem Gebäude verschwindet. Bei der Anfangstotale sieht man das auch ziemlich deutlich.
__________________
Die Köpfe rollen, die Ärsche bleiben!
alarich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2014, 22:32   #3
nächstenliebe
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 35
Standard

DAnke soweit. Ein Gegenargument zu "noplane = bullshit" könnte wie im blogartikel beschrieben theoretisch der Einsatz uns unbekannter Technologie sein, etwa ein Hologramm bzw ein Marschflugkörper mit einem rundherum projektierten Hologramm. Wie erklärst du, dass beim aufschlag der flugzeuge keinerlei trümmerteil nach unten gefallen sind, sondern sie komplett vom Tower geschluckt wurden?
nächstenliebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2014, 22:55   #4
alarich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alarich
 
Registriert seit: 24.10.2014
Beiträge: 371
Standard

Die unbekannte Technologie ist das von den selben Leuten die nicht mal heimlich Massenvernichtungswaffen in den Irak schmuggeln konnten? Waren während des Irakkriegs gerade die Praktikanten am Ruder?

Zu den Trümmerteilen... das ist nicht dein Ernst, oder? Die Trümmerteile wurden schön in New York verteilt, im großen Umkreis. Ich meine mich erinnern zu können das man vor gar nicht so langer Zeit mal wieder eines gefunden hat. Das die nicht alle direkt vor dem WTC oder dem Pentagon liegen ist ganz normal.
__________________
Die Köpfe rollen, die Ärsche bleiben!
alarich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2014, 06:18   #5
nächstenliebe
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 35
Standard

Hehe, der Irak-Vergleich sit gar nicht mal so schlecht. Hier könnte man "gegen argumentieren", dass die Drahtzieher (Stichwort "Illuminati", auch wenn ich das wort nicht mag) sowieso wussten, dass es im Nachhinein egal ist ob MVW gefunden werden oder nicht - und wie heute zu sehen, ist das leider auch so; Bündnispartner halten ihnen nach wie vor die Treue, niemand zieht ise zur Verantwortung wegen des offensichtlichen Angriffskrieges.

Dagegen war es wichtig, solche Technologie an 911 zum Einsatz zu bringen der Plausibilität wegen.

Zu den Trümmerteilen: Ich weiß, dass zwar keine Blackboxen (offiziell, inoffiziell ja) gefunden wurden (was schon merkwürdig ist, nunja), dafür aber diverse TRümmerteile. Es geht mir aber hier nur um die Frage, wieso beim Aufprall kein Höhenruder oder sonstiges FLugzeugteil "absplittert" und nach unten fällt? Alle 2 Flugzeuge verschwinden wie heißer Draht in Butter.

Danke für Deine Diskussionsbeteiligung insgesamt, was ich sehr schätze!

Geändert von nächstenliebe (15.12.2014 um 06:20 Uhr).
nächstenliebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2014, 10:39   #6
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.144
Standard

Volker Pispers hat dies in einem seiner Vorträge ausgezeichnet dargestellt.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2014, 11:03   #7
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von nächstenliebe Beitrag anzeigen
... wieso beim Aufprall kein Höhenruder oder sonstiges FLugzeugteil "absplittert" ...
Warum sollte es das tun?
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2014, 11:17   #8
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.144
Standard

Zitat:
Zitat von nächstenliebe Beitrag anzeigen
Hehe, der Irak-Vergleich sit gar nicht mal so schlecht. Hier könnte man "gegen argumentieren", dass die Drahtzieher (Stichwort "Illuminati", auch wenn ich das wort nicht mag) sowieso wussten, dass es im Nachhinein egal ist ob MVW gefunden werden oder nicht - und wie heute zu sehen, ist das leider auch so; Bündnispartner halten ihnen nach wie vor die Treue, niemand zieht ise zur Verantwortung wegen des offensichtlichen Angriffskrieges.

Dagegen war es wichtig, solche Technologie an 911 zum Einsatz zu bringen der Plausibilität wegen.

Zu den Trümmerteilen: Ich weiß, dass zwar keine Blackboxen (offiziell, inoffiziell ja) gefunden wurden (was schon merkwürdig ist, nunja), dafür aber diverse TRümmerteile. Es geht mir aber hier nur um die Frage, wieso beim Aufprall kein Höhenruder oder sonstiges FLugzeugteil "absplittert" und nach unten fällt? Alle 2 Flugzeuge verschwinden wie heißer Draht in Butter.

Danke für Deine Diskussionsbeteiligung insgesamt, was ich sehr schätze!
Ich denke dieser Crashtest könnte aufschlussreich sein.
Alles "verschwindet"
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2014, 11:47   #9
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von nächstenliebe Beitrag anzeigen
... was schon merkwürdig ist ...
Warum ist es merkwürdig?
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2014, 16:02   #10
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.346
Standard

Zitat:
Zitat von nächstenliebe Beitrag anzeigen
. Wie erklärst du, dass beim aufschlag der flugzeuge keinerlei trümmerteil nach unten gefallen sind, sondern sie komplett vom Tower geschluckt wurden?
Ha!
Flugzeugtrümmer gab es.
Aber wie erklärst du,dass nirgends Hologramm-Splitter gefunden wurden?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
11. september, 911, no-plane

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Wie will man von der Erde aus herausfinden, ob es auf einem Plane Zeitungsjunge astronews.com 0 08.02.2013 13:52
Die Pläne der Supermächte im Falle eines Atomkriegs Klapauzius Politik & Zeitgeschehen 18 23.10.2009 13:33
Historiker enthüllen: Hitlers geheime UFO-Pläne DerWissende Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 28 27.02.2009 12:53
Plane zur Area51 zu gehen. Brauche hilfe! Marcel Area 51 67 07.11.2007 19:10
Geheime Pläne der westlichen Allierten fünfeinszwei Kurioses 8 16.10.2005 09:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.