:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie > Die Sonne

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2003, 17:51   #1
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Sonne Aktuell - Fakten

WIRD DIE SONNE ZUR GEFAHR FÜR LEBEN UND ELEKTRIK?

hier mal eine aktuelle zusammenfassung betreff verhalten
der sonne.

1 .. beobachtung quelle soho / lasco - filme in mpeg format.
riesige ausbrüche / flares schiessen ins all - unmittelbar
aufeinander folgend mit unvorstellbarer kraft.
man beachte die grösse - die sonne wird in ihrer vollen
grösse in der mitte durch den weissen kreis markiert.
und die erde passt von ihrer grösse über 900x in diesen kreis.
besonders der letzte flare im video scheint die gesamte
strahlungsleistung der sonne zu verschlucken.
mal abgesehen vom o.g. ist auch das erdmagnetfeld
erheblich unter beschuss durch die flares/sonnenwind.
das magnetfeld wird förmlich zu boden gepresst -
wodurch die sonst gefilterte strahlung wesentlich leichter
richtung erdoberfläche eindringen kann.


und bevor jemand fragt was da im video von rechts nach links
durchsaust - das ist kein ufo!!! - sondern nur der merkur.

das laden dauert etwas - aber lohnt ..
c3 video 10/2003

hier eine gezoomte ansicht mit anderem filter
c2 video 10/2003

2 .. neutronen plot quelle South Pole Neutron Monitor

im folgenden bild werden seltsame auffälligkeiten dargestellt.
4 peaks die alles andere als normal erscheinen.
dieses hat sich ein paar tage zuvor ereignet.

neutronen plot

3 .. x-ray plot quelle n3kl.org

in diesem plot zeigt sich die x-ray stärke der sonne.
die x-class kann erhebliche schäden in elektrisch/elektronischen
geräten verursachen - insbesondere die ungeschützten sat's sind davon betroffen.

x-ray plot


alles in allem zeigt meine jetzt schon viele monate dauernde
sonnenbeobachtung nur eine richtung - ganz entgegen der
annahme das die sonne ihre kraft und abstrahlung vermindert
(weil der 11 jährige sonnenflecken zyklus beendet ist) kann
ich durch meine beobachtung eher das gegenteil feststellen.
selbst wenn jetzt nur vereinzelt sonnenflecken auftauchen -
dann haben diese eine power (x-ray leistung) welche normal
nur auf dem 11 jahres maximum erwartet wird.

weiterhin habe ich bereits 2x impacts verfolgen können
welche eine direkte wirkung gezeigt haben.
jedoch hat nirgendwo jemand ein wort darüber verloren.
ich stelle hier keine vermutung auf - wenn ich sage -
da geht noch was .. und das ist nicht ohne.

ist es gesund zu bemerken - wie hilflos man doch ist?
da dreht weder der papst noch der brennende bush was dran.
.. und das ist gut zu wissen.

werde ich nach und nach erweitern - allerdings sollte jeder
für sich selbst beobachten - und nicht warten bis ich was poste.
 
Alt 23.10.2003, 00:31   #2
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

leute - es rummmmst gewaltig da oben ..

da könnte sich jetzt etwas ereignen was in der form
und wirkung auf die erde niemals zuvor geschehen ist.

elektronik - braucht man die? *g*

wie auch immer - augen auf .. der dieb meldet sich nicht an.
 
Alt 23.10.2003, 10:46   #3
Commander Duke
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2003
Beiträge: 327
Standard

Der X-Ray Flux hat soeben wieder eine neue "höchstform" erreicht.

Also langsam wird es ernst!
Commander Duke ist offline  
Alt 23.10.2003, 12:01   #4
V.A.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Und was heisst das nun genau? Gibet Polarlichter hier zusehen oder erwartet uns etwa was anderes.kenne mich da nicht so mit aus.
 
Alt 23.10.2003, 12:14   #5
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 10.05.2002
Beiträge: 886
Standard

Zitat:
Original von Commander Duke
Der X-Ray Flux hat soeben wieder eine neue "höchstform" erreicht.
Also langsam wird es ernst!
In den zurückliegenden Jahren gab es aber schon größere Extreme, so eindeutig sieht mir das nicht aus, auch wenn die Sonne momentan recht aktiv ist und viele CME´s produziert.

http://sohowww.nascom.nasa.gov/data/...nt_c2small.gif
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline  
Alt 23.10.2003, 14:23   #6
nubstyl0r
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

beantwortet mir bitte mal die frage was dies alles bedeuten soll? ich hab nämlich KEINE AHNUNG.

habe diese frage bereits in einem anderem thread gestellt doch bekamm ich leider keine antwort.

bitte sagt mal konkret was das bedeutet.

DANKE! *g*

mlg
 
Alt 24.10.2003, 00:54   #7
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@nik

Zitat:
In den zurückliegenden Jahren gab es aber schon größere Extreme, so eindeutig sieht mir das nicht aus, auch wenn die Sonne momentan recht aktiv ist und viele CME´s produziert.
das lässt auf wenig aktuelle info schliessen
was du da gepostet hast ist etwa 0,1% von dem was
im moment abgeht. derzeit ist eine derart krasse
aktivität zu beobachten - mal egal ob cme oder sonnenflecken,
das man meinen könnte - die sonne löst sich in ihre bestandteile auf.

die ersten vorsichtigen warnungen laufen bereits an
von wissenschaftlicher seite - die grenze des vergleichbaren
ist schon länger überschritten.
nur wer nicht beobachtet - kann das nicht wissen ..
denn die wissenschaftler sind im moment krass überfordert
weil musterbeispiele fehlen.

jemand der sich mal eben mit der sache beschäftigt
hat null chance das derzeit laufende zu erfassen.

ich habe schon weiter oben gepostet das es impacts gab welche
die sonne quer durchschossen haben - danach ging
es los mit einer krassen veränderung.
doch mit dieser beobachtung steh ich recht alleine da.
oder hat jemand darüber berichtet? *g*
ich habe die soho filme gesichert und einige haben sie
schon gesehen - und alles ist nachweisbar !!
die darauf folgenden plots haben klar gezeigt das dadurch
eine drastische veränderung ihren lauf nahm.
auch die sonnenflecken die z zt sichtbar sind - passen nicht
im geringsten zur sonnengeschichte.
da solch dicke flecken immer in verbindung mit dem 11 jahres
zyklus standen. DER IST BEENDET !
die derzeitigen flecken
(z zt 2 riesenteile mit der grösse von je 10x erde)
sind derart strahlend und cme produktiv - das niemand
abschätzen kann - welche folgen dadurch entstehen.

für mich ist jetzt klar - die sonne wird sich in einem
anderen gesicht zeigen - und all meine ach so unwissenschaftlichen
beobachtungen - wurden bisher stück für stück bestätigt.

ich sag nochmal ausdrücklich - wer sich seine info nur anliest
ist hoffnungslos am geschehen vorbei gerutscht.
einfach "selbst" die "realdaten" zu "beobachten" ist der "schlüssel".

@nubstyl0r
das bedeutet schlicht und einfach für die erde eine globale
veränderung - fürs leben allgemein - und für das was der
mensch FORTSCHRITT nennt.
die nächsten tage/wochen werden sicherlich noch weitere spannende
veränderungen zeigen.

und das ohne raumschiffe et's etc *g*
 
Alt 24.10.2003, 01:12   #8
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

und hier mal fast schon lächerliche warnungen von
experten

http://de.news.yahoo.com/031023/286/3pm4x.html

oder hier


aber wer beschäftigt sich schon freiwillig mit solchen themen
wenn die experten doch so schnell und umfangreich warnen
und erklären können ?

und genau das ist der grund warum alles zerfällt ..
weil es alle den experten überlassen - die wissen ja was sie tun.
ist der finanzminister job nicht auch expertensache?
oha - wie schön - dann kann ja nichts mehr schief laufen
 
Alt 24.10.2003, 07:49   #9
V.A.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
das bedeutet schlicht und einfach für die erde eine globale
veränderung - fürs leben allgemein - und für das was der
mensch FORTSCHRITT nennt.
Ein bischen pauschaul gehalten.Könntest du nicht vielleicht einfach mal schreiben was genau deiner Meinung nach passieren könnte,wie die veränderung uns im günstigsten Fall nur beeinflusst bis hin zum schlimmst möglichstens Aussmass der Katastrophe die eintretten könnte.
 
Alt 24.10.2003, 08:05   #10
V.A.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
ich habe die soho filme gesichert und einige haben sie
Nun worum geht es bei diesen Filmen und wo kann man die einsehen?
Das einzige was ich so auf die schnelle finden konnte waren folgende Bilder.
http://ovni.do.sapo.pt/principal/SOH...et/set2003.htm
http://ovni.do.sapo.pt/principal/SOH...ut/out2003.htm
 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonne: Ruhige Sonne nicht ungewöhnlich Zeitungsjunge astronews.com 0 11.07.2008 18:55
Sonne: Ruhige Sonne fasziniert Wissenschaftler Zeitungsjunge astronews.com 0 10.06.2008 13:50
Sonne Aktuell - 2006 Acolina Die Sonne 23 15.12.2006 11:00
Sonne Aktuell - Fakten Teil 2 nane Die Sonne 68 17.12.2005 21:35
Fakten,Fakten,Fakten arh UFO-Sichtungen 64 16.12.2005 05:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.