:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Sterbeforschung

Sterbeforschung Reinkarnation, Nahtoderlebnisse und Vergleichbares sind hier an der richtigen Stelle.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2014, 17:51   #1
Frank64
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 34
Standard Nahtoderfahrung oder körperlose Phase

Es gibt sehr viele Menschen, die durch Reduzierung der Körperfunktionen eine Nahtoderfahrung erleben.

Wie man das Erlebnis bezeichnet, ist eine Frage der Wahrnehmung.
Aus dem Körper heraus betrachtet, ist es eine Nahtoderfahrung.

Aus einer Geistesspiegelung heraus erlebt, spürt man hier ein Teil des sog. „Ich´s“ ohne Körper. Das bedeute, man bewegt sich in einem Bereich ohne Zeit und Raum.

Der Vorteil hier, man lässt die Lasten und Abhängigkeiten der Welt hinter sich.
Meist als sehr schönes und freies Gefühl empfunden.
Da man sich hier in einen relativ barrierefreien Bereich befindet, werden vergangene Lebensabläufe aus einer anderen Sicht reflektiert, mit eigenen Interpretationen, visuellen Darstellungen und Kontakten zu Anderen.

Was bleibt, ist ein Gemütszustand und dieser wird in einer nachfolgenden Inkarnation weitergeführt.

Dieser Gemütszustand definiert unsere Wahrnehmung und gibt uns im Leben ein feste Orientierung vor, wie das Umfeld (Eltern, Kinder, Lebenspartner,…) und die Ausrichtung nach Liebe, Glück und Erfolg.
Frank64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 00:57   #2
Metis
Benutzer
 
Benutzerbild von Metis
 
Registriert seit: 10.01.2011
Beiträge: 87
Standard

Ich habe letztens meinen Geist von meinem Körper getrennt. Ich könnte mir vorstellen, dass das einigen hier auch täglich passiert, sie es aber nicht bewusst wahrnehmen, da sie sich davor verschließen und es nicht wahr haben wollen. Spätestens bei ihrem Tod werden sie es aber merken.
__________________
Eins ist sicher
Nichts ist sicher
Nicht einmal das ist sicher
Joachim Ringelnatz
Metis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 06:50   #3
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.283
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Metis Beitrag anzeigen
Ich habe letztens meinen Geist von meinem Körper getrennt....
Wie lässt sich das prüfen?
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 08:22   #4
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.647
Reden

Nun ja, deine Wahrnehmung läßt/ließ dich an diese Trennung glauben.
Aber kannst du darüber hinaus belegen, wo der Vorgang, den du als dein Bewußtsein empfindest, stattfindet?
Oder anders gefragt, kannst du belegen, dass dein Bewußtsein NICHT physikalisch mit den Prozessen in deinem Gehirn
verbunden ist?
__________________
AMEN

Geändert von SchwarzerFuerst (16.12.2014 um 08:25 Uhr).
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 08:53   #5
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.342
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,


Wie lässt sich das prüfen?
-gj
Gehe in die 9/11 Threads (oder Hohlwelt u.a.) da gibt es den Beweis.
(nicht dass metis das kann, aber dass es grundsätzlich geht)
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 11:51   #6
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 10.05.2002
Beiträge: 886
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Wie lässt sich das prüfen?
Reicht dir das erleben selbst nicht? Dann kannste einen Stift und Papier zurechtlegen, für die spätere Dokumentation.

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Nun ja, deine Wahrnehmung läßt/ließ dich an diese Trennung glauben.
Aber kannst du darüber hinaus belegen, wo der Vorgang, den du als dein Bewußtsein empfindest, stattfindet?
Oder anders gefragt, kannst du belegen, dass dein Bewußtsein NICHT physikalisch mit den Prozessen in deinem Gehirn
verbunden ist?
Wie belegt man mit dem Geist erlebte, subjektive Erlebnisse?

Man könnte das Erlebte anhand der vorzufindenden Realität überprüfen.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 12:08   #7
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.342
Standard

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Reicht dir das erleben selbst nicht?
Du hast immer noch nicht verstanden, dass das kein Beweis ist?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 12:46   #8
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.283
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Reicht dir das erleben selbst nicht? Dann kannste einen Stift und Papier zurechtlegen, für die spätere Dokumentation.
Kinder zeichnen auch die Zahnfee, und? Es ist sein ganz eigenes persönliches Erlebnis, mehr nicht. Ob dieses Erlebte auch außerhalb seines Kopfes ("intersubjektive Realität") stattfindet, kannst du mit Papier und Bleistift nicht beweisen.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 13:21   #9
Frank64
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von Metis Beitrag anzeigen
Spätestens bei ihrem Tod werden sie es aber merken.
Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Nun ja, deine Wahrnehmung läßt/ließ dich an diese Trennung glauben.
Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Wie lässt sich das prüfen?
Zitat:
Zitat von Nik Beitrag anzeigen
Man könnte das Erlebte anhand der vorzufindenden Realität überprüfen.
Meiner Betrachtung nach liegt Ihr Alle schon irgendwie richtig.

Es ist die Wahrnehmung, die uns nur das Sehen lässt, was wir sehen wollen.
Wahrnehmung ist die Beschränkung des Bewusstseins.
Unter bestimmten Umständen lösen wir Teile unserer Beschränkungen und unsere Wahrnehmung erweitert sich. Ob z.B. in Meditation oder als Nahtoderfahrung oder später ganz ohne Körper, ein Jeder macht irgendwann diese Erfahrungen.

Und ob es sich beweisen lässt? Es ist mehr schwieriger, diese Welt als die Wahrheit zu belegen.
Frank64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2014, 13:56   #10
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.283
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Frank64 Beitrag anzeigen
Wahrnehmung ist die Beschränkung des Bewusstseins.
Unsere Wahrnehmung ist zunächst ein Interpretationsprozess unseres Gehirnes und findet in seinem Inneren statt.

Zitat:
Zitat von Frank64 Beitrag anzeigen
Und ob es sich beweisen lässt?
Ja, das sollten sie sein. Sonst sind es nur unbelegte Behauptungen.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
inkarnation, nahtod, nahtoderfahrung, verstorbene

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsame "Erinnerungen" nach Nahtoderfahrung Lyyli Sterbeforschung 5 27.06.2014 22:28
Sonne: Ruhige Phase geht weiter Zeitungsjunge astronews.com 0 03.04.2009 13:11
Frag astronews.com: Was versteht man unter der AGB-Phase im Leben eines Sterns? Zeitungsjunge astronews.com 0 07.10.2008 12:12
Isis - Mond oder Sonne oder Venus? Hatschepset Ägypten 12 26.06.2004 12:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.