:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Diverses

Diverses Alles rund um Grenzwissenschaften, was nirgendwo anders so recht rein passt....

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2014, 18:57   #11
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Und hier nun der angekündigte Springer-Artikel: Fiel Flug MH370 einer Cyber-Entführung zum Opfer?

9/11 darf natürlich nicht fehlen...

Mehr Infos, wie das funzen soll: http://edition.cnn.com/2013/04/11/te...-hijack-plane/
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 19:17   #12
sunray
Foren-As
 
Registriert seit: 08.09.2013
Beiträge: 724
Standard

Wenn der siebenstündige Weiterflug (in die komplet andere Richtung ) wirklich stimmt so weiss man ja eigentlich mittlerweile, dass die Kiste entführt wurde. Ist dies bestätigt?
__________________
Kann mich nicht so gut ausdrücken, habe dafür wenig Probleme mit Verständnis.
Die Energie ist tatsächlich der Stoff, aus dem alle Elementarteilchen, alle Atome und daher überhaupt alle Dinge gemacht sind, und gleichzeitig ist die Energie auch das Bewegende.
Werner Heisenberg, Physiker
sunray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 19:33   #13
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.125
Standard

Es gibt etwas neues. Per "Tomnod" will jemand Trümmer in der Straße von Malakka gefunden haben.

http://www.bigbreakingnews.com/2014/...l#.UyXsmJiVtwB

Ein griechischer Frachter hat sich auf den Weg gemacht, an der Stelle zu suchen.

http://www.bigbreakingnews.com/2014/...l#.UyXsS5iVtwD

Der Weiterflug ist bislang nicht gut belegt und gilt also nur als Verdacht.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 19:49   #14
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Bin ich ja mal gespannt.

Hier ein Bild aus einem Tweet, was man da sehen könnte. Da sieht man auch schön, wie kompliziert das alles ist...

__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 21:10   #15
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.344
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Der Weiterflug ist bislang nicht gut belegt und gilt also nur als Verdacht.

Wie ich (von einem Piloten/Militär) gehört habe, senden die Triebwerke ständig Daten an den Hersteller.
Und in diesem Fall steht (inoffiziell) fest, dass die Triebwerke weiter gesendet haben und ordnungsgemäß runter gefahren wurden.
Was bedeutete, dass die Maschine heile irgendwo gelandet ist.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 21:11   #16
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.125
Standard

Sowas hört man derzeit, ja. Die Frage ist, ob das auch tatsächlich passiert ist, bzw., ob sich diese Signale belegen lassen. Würde mich freuen, aber bislang sind es eben nur Gerüchte.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 00:49   #17
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.125
Standard

Viele Medien behandeln den kontrollierten Weiterflug aufgrund von angeblich aufgefangenen Funksignalen und Radarkontakten des malaiischen Militärs als Tatsache.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 06:21   #18
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.667
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Ich glaube mich zu erinnern, daß in Flugzeugen über eine Fernsteuerung als Maßnahme GEGEN Entführungen nachgedacht wurde.

Hugo Teso sagt, daß er "sending radio signals to its flight-management system" könne, was immer das heißen mag.

Er deutet an, daß die Authentifizierung sehr schwach sei. Aber es ist nicht klar, wie die Signale in die Steuerung kommen. Muß man oder kann man an Bord sein oder geht es von außen.

Andererseits heißt es ja, es sei ein Flugsimulator in der Wohnung des Captains gefunden worden. Vielleicht hat er Landung im Dschungel trainiert.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 11:30   #19
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.667
Standard Eine mögliche Theorie

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Viele Medien behandeln den kontrollierten Weiterflug aufgrund von angeblich aufgefangenen Funksignalen und Radarkontakten des malaiischen Militärs als Tatsache.
Innerhalb von 10 Minuten kann man alle möglichen Hintergrund-Informationen über das ominöse Überwachungssystem der Turbinen finden.

Sehr konkret hier:
http://tech.slashdot.org/story/14/03...it-disappeared

Zitat:
Advocatus Diaboli writes "Aviation investigators and national security officials believe the plane flew for a total of five hours based on data automatically downloaded and sent to the ground from the Boeing Co. 777's engines as part of a routine maintenance and monitoring program. As part of its maintenance agreements, Malaysia Airlines transmits its engine data live to Rolls-Royce for analysis. The system compiles data from inside the 777's two Trent 800 engines and transmits snapshots of performance, as well as the altitude and speed of the jet. Those snippets are compiled and transmitted in 30-minute increments, said one person familiar with the system." Update: 03/14 11:41 GMT by S : The WSJ has since updated its report to say the data was from the plane's satellite-communication system. However, Malaysian authorities have denied both scenarios, saying neither Boeing nor Rolls-Royce received data past 1:07am (the flight initially disappeared off radar at 1:30am).
Demnach werden nur alle 30 Minuten Daten übermittelt. Daraus läßt sich die Funktion der Turbine ermitteln (Drehzahl und damit die Geschwindigkeit). Die Position wird nicht erfaßt, da ja bekannt sein sollte, wo sich das Flugzeug gerade befindet.
Heute kam ein Fachmann im Deutschlandfunk zu Wort, der meinte, daß es ausgesprochen schwierig sei, diese Kommunikation abzustellen.

Laut dem Update wurden keine Daten mehr nach dem Verschwinden des Flugzeugs aufgefangen.

Details zur Strom- und Notstromversorgung

Zitat:
The 777's two NiCad batteries have enough juice to power the essentials for about a maximum of 5 minutes in a complete electrical failure, which is simply unheard of on the 777. If you need the ship's batteries, you are far beyond being well and truly fucked. The airplane has 7 sources of electrical power. These include two engine driven 120KVA alternators, one 90KVA APU alternator, two 20KVA engine driven backup generators, an pnuematically driven generator, and a ram air turbine. There are also a permanent magnet alternator on each engine to power the FADECs. In addition, each flight control actuator has its own battery pack.
Auch Forbes macht sich Gedanken:
http://www.forbes.com/sites/johngogl...e-all-contact/

Zitat:
Crews also have the ability to communicate with their airline through discrete radio channels. There is usually at least one other back up communication system that allows communication between the ground stations and the flight crew. Other aircraft systems commonly used by many airlines also communicate with commercial services that monitor other parts of the aircraft, such as engines, and report that data back to the airline. This data is then used to monitor and improve aircraft system performance.
und
Zitat:
Modern airliners have multiple radios for voice communication and the transponder can be used to send signals that indicate different problems with the aircraft (for example a discrete code for hijacking). A complete electrical failure is extremely unlikely because of redundancies in the system, especially the ram air turbine which uses the power of the wind generated by the aircraft’s motion in flight to generate electricity which would power critical navigation and communication systems, as well as flight controls. But even if the aircraft had a complete electrical failure, the aircraft could have continued to fly. If the aircraft was out of radar range when a failure occurred – but able to fly – it would eventually fly to an area with radar coverage and be picked up by air traffic control radar.
Ein Totalausfall deutet also mit großer Wahrscheinlichkeit auf ein katastrophales Ereignis hin und zwar in der Nähe der Stelle, wo der Kontakt verlorenging.

Nimmt man an, daß eine weiterer Bericht über den Zustand der Turbinen nicht mehr gesendet werden konnte, weil die Turbine nicht mehr gelaufen ist, könnte man an eine Landung innerhalb dieser 20 Minuten denken. Eventuell auf eine abgelegen Insel.

Bei Nacht ohne gut ausgestatteten Flugplatz (ILS) sicher eine stolze Leistung. Aber es gibt keinen Zweifel, daß ein erfahrener Pilot an Bord war, der daheim fleißig trainiiert hat.

Ein denkbares Szenario wäre terroristischer Akt (Entführung), der schiefging. Das Flugzeug hat die Piste verfehlt und ist ins Meer gerauscht. Die Mittäter werden ihren Fehlschlag kaum publik machen, sondern sich verdrücken.

Solange man ausstreut, daß man in einem Radius von 7 Flugstunden sucht, werden sie sich sicher fühlen. Die Unterbringung von über 300 Geiseln erfordert eine gewisse Logistik, die nicht unentdeckt bleiben dürfte, auch wenn sie im Augenblick nicht genutzt wird.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 15:24   #20
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Das bringt es für mich irgendwie auf den Punkt:

NSA, alle Totalüberwachung usw. usf. können ein komplettes Flugzeug mit Hunderten Leuten (und Smartphones etc.) einfach so "verlieren"? Raffitückisch.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschollene Schätze in der Tiefe Neuromancer Außergewöhnliche Funde 8 09.09.2008 22:03
Flugzeug auf Laufband slayer2205 Rund um Naturwissenschaft 13 26.07.2006 11:22
Geisterhaftes Flugzeug Linus Cornell Psychologie & Parapsychologie 0 06.08.2005 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.