:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Asien > China

China Das Reich der Mitte birgt noch viele Geheimnisse, uralte Hochkulturen, Pyramiden, Mumien aus dem Abendland...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2004, 16:44   #21
Chewbaka Theory
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Töten ist Töten, egal mit welchem Motiv. - jup, da htter Recht!

Zum Thema: Die Herstellung von Pulver ist eine heikle Sache und nicht ungefährlich. Für eine Rakete braucht man eine ziemliche Menge. Wozu sich die Mühe machen? Kopf absäbeln geht schneller und ist viel praktischer...(aus Sicht der Mörder versteht sich)
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 15:19   #22
Da-Bob
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Klar haben die ihre verbrecher in den himmel geschossen.
Woher kommt sonst der Spruch:
Ich könnt' dich auf den Mond schiessen? *g*
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2004, 11:18   #23
soul
Foren-As
 
Benutzerbild von soul
 
Registriert seit: 22.04.2002
Beiträge: 736
Standard

Nee ... des mit dem Totgebläht habe ich mal wo gelesen ... muss mal suchen ... hat sich einer selber in den Tot gebläht ... weil alle Fenster zu waren und er im Schlaf richtig mächtige blähungen hatte ...
__________________
soul ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die "Concorde" als Startstufe für Raketen? HaraldL Raumfahrt 0 15.04.2003 01:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.