:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2014, 14:10   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.464
RSS-Feed Gemini Planet Imager: Gasriesen um helle Sterne im Visier

Nach fast zehnjähriger Entwicklungszeit haben Astronomen die ersten Bilder mit dem Gemini Planet Imager gemacht und in der vergangenen Woche vorgestellt. Mit dem komplexen Instrument am Teleskop Gemini South in Chile sollen jupiterähnliche Planeten, die in großem Abstand um ihre Sonne kreisen, direkt abgebildet und ihre Atmosphären detailliert untersucht werden. (14. Januar 2014)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Welcher helle Stern oder Planet ist gegenwärtig am Himmel zu sehe Zeitungsjunge astronews.com 0 06.10.2011 14:00
Gemini: Weißer Zwerg zerstörte Zwergplaneten Zeitungsjunge astronews.com 0 24.06.2010 13:50
Frag astronews.com: Ab wann ist ein Planet kein Planet mehr, sondern ein Brauner Zwer Zeitungsjunge astronews.com 0 29.12.2009 13:50
Hubble: Riesige Sterne im Visier Zeitungsjunge astronews.com 0 02.12.2008 14:11
Gemini South: Ein Nebel, zwei Supernovae Zeitungsjunge astronews.com 0 28.01.2008 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.