:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Geheimgesellschaften

Geheimgesellschaften Geheimgesellschaften und Elitegruppen: Von A wie Albigenser bis Z wie Zappatori. Rituale, Weltanschauungen, Symbolik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2014, 13:12   #11
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von neuegrenzen Beitrag anzeigen
Ich gehe aber davon aus, dass die Georgia Guidestones für immer ein großes Geheimnis der Menschheit bleiben werden.
Sooo groß ist das nun auch wieder nicht:

http://de.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones
Zitat:
Im Juni 1978 beauftragte eine unbekannte Person als R. C. Christian (vermutlich ein Pseudonym) die Elberton Granite Finishing Company, das Monument zu bauen. Es ist fast zwanzig Fuß (etwa 6 Meter) hoch, besteht aus sechs Granitplatten und wiegt fast 100 Tonnen. Im Zentrum des Monuments befindet sich eine Platte, um die sich vier weitere Platten sternförmig gruppieren. Auf diesen Platten ruht ein Deckstein. Des Weiteren befindet sich eine Steinplatte in unmittelbarer Nähe, die im Boden eingelassen ist und einige Informationen über die Geschichte und den Zweck der Guidestones enthält.
Das einzige Geheimnis liegt darin, dass ein bis jetzt nicht bekannter Gönner seine Brieftasche ganz weit aufgemacht und viele Scheine heraus genommen hat. Der Rest ist Steinmetzkunst und die Abwicklung mit Behörden, falls denn welche zuständig waren.
Ein wenig mehr dazu unter http://archive.wired.com/science/dis...?currentPage=1 und http://www.canadafreepress.com/2005/cover032205.htm

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2014, 22:37   #12
alarich
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alarich
 
Registriert seit: 24.10.2014
Beiträge: 371
Standard

Ich sage es mal so, manche Leute haben mehr Kohle als sie brauchen. Und dann muss man sich eben was einfallen lassen. Manchen geben unheimlich viel Geld dafür aus ein Taschentuch zu ersteigern in das der Papst mal geschneuzt hat und ähnliche Späße und andere hängen vielleicht obskuren Verschwörungstheorien an oder haben einfach nur Spaß daran solche in Umlauf zu bringen und sich dann einen abzulachen wenn im Internet darüber gesprochen wird.
alarich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2014, 23:00   #13
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.141
Standard

Ich lese das nicht einmal als Witz oder als irgendwie unterhändig. Wahrscheinlich hat der Mensch ehrlich gedacht, dass er so etwas gutes tut. Ob es etwas nützt, naja, darüber kann man sich streiten.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2014, 00:09   #14
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

Hi,

Es ist immer noch ziemlich beängstigend, dass es da draußen "Leute" gibt die denken, sie könnten den Planeten Erde komplett verändern, und das nach ihren Wunschvorstellungen.

"Rituale, Weltanschauungen, Symbolik, etc."

Reiche Psychos....

MfG Ted
McTed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2014, 00:24   #15
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Aber mal im Ernst, tun wir armen Psychos das nicht auch (wollen)? Den Planeten nach unseren Wünschen ändern? Und hätten wir das Geld und die Macht, würden wir das nicht auch einsetzen, um ihn noch viel mehr nach unseren Vorstellungen zu ändern? Ist das nicht ein grundlegender Antrieb in uns allen?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2014, 06:49   #16
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Und hätten wir das Geld und die Macht, würden wir das nicht auch einsetzen, um ihn noch viel mehr nach unseren Vorstellungen zu ändern?
frei nach dem Blödelbarden Otto:
Da würden vier alle ganz schön was anrichten ...

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2014, 09:43   #17
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.672
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Aber mal im Ernst, tun wir armen Psychos das nicht auch (wollen)? Den Planeten nach unseren Wünschen ändern? Und hätten wir das Geld und die Macht, würden wir das nicht auch einsetzen, um ihn noch viel mehr nach unseren Vorstellungen zu ändern? Ist das nicht ein grundlegender Antrieb in uns allen?
Liegt das neu erwachte Interesse an dem Thema vielleicht daran, daß gerade darüber berichtet wird.

http://www.neopresse.com/gesellschaf...2014-auf-sich/

Kennt jemand diese "unabhängige" Nachrichten Portal näher?

http://www.neopresse.com/

Geldreform, Verschwörungstheorie, Russenfreunde. Irgendwie die bekannt Mischung. Aber wahrscheinlich sind auch unsere Poster da fleißig am schmökern.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2014, 16:10   #18
Manu
Benutzer
 
Benutzerbild von Manu
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Hinter dir
Beiträge: 89
Standard

Über diese Steine hab ich mir auch schon Gedanken drüber gemacht. Genauer gesagt hab ich mir Gedanken darüber gemacht welche Organisation nun dahinter steckt. Ich finde auch dass es Skull & Bones sein KÖNNTE. Es würde zumindest Sinn machen. Also es ist zumindest die einzige Organisation bei der es halbwegs passen würde. Es würde auch von ihrer Zahl "322" her passen. Denn wenn ihr "322" googelt, werdet ihr auf eine ähnliche mathematische Gedenktafel stoßen.

Bei den anderen Organisationen würde es nicht passen. Die Freimaurer hätten es nicht nötig einen externen Steinmetz dafür zu beauftragen. Die haben ihre eigenen Leute und die haben schon alles mögliche gebaut das viel, viel größer ist als diese paar Steine. Für die wäre das ein KLEINES Projekt und überhaupt nicht der Rede wert. Auch enthält es keinerlei Symbolik der Freimaurer, was andere Bauwerke der Freimaurer sonst aber so gut wie IMMER beinhalten.

Auch ist es ein eugenischer Text. Die Freimaurer sind so viel ich weiß keine eugenische Organisation. Überhaupt gibt es heutzutage kaum noch eugenische Organisationen. Die einzige die ich kenne die heutzutage noch offen eugenisch ist, ist "Planned Parenthood". Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen dass die sowas bauen würden oder an einem solch okkulten Bauwerk überhaupt Interesse hätten... ausserdem wäre der Auftraggeber dann sehr wahrscheinlich eine Frau gewesen (-:

Also bleibt eigentlich nur Skull & Bones. Gut, die sind auch keine offen eugenische Organisation, aber einer Organisation die ihr Totenkopf-Symbol mit der SS teilt würde ich es zumindest zutrauen sowas zu schreiben...
Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.