:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2013, 17:04   #11
Garfield315
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2013
Beiträge: 38
Standard

jetzt wird es lächerlich

Dieses Bild gehört zu dem 93er Anschlag.
Garfield315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 17:32   #12
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.148
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
...Videolinks mit Zeitangaben und ohne Kommentar sind frustrierend, da man in 98% der Fälle ein Video mit Schauermusik, Großbuchstaben und Fotozooms findet mit dem wesentlichen Gehalt: "Die Frage wird man ja wohl mal stellen dürfen" und einer konstruktion, die man so oder so schon 30 oder 40 mal gesehen hat. Und dafür 5 Minuten aufmerksamkeit opfert. Ich kann es verstehen, wenn einer im Zusammenhang mit 9/11-Verschwörungen nicht mehr auf Video-Links klickt. Wenn das Video hingegen neues enthält, würde ich es mir gerne angucken....
In der Tat sind unkommentierte Aufnahmen die über die man sich am besten eine eigene Meinung bilden kann.
Ich schätzte damals auf Euronews die nocomment Aufnahmen, die inhaltlich ganzu anders wirkten, als die kommentierten und meinungsgebenden.

Ist die "Nuke" Variante mal im Experiment nachvollzogen worden?
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott

Geändert von Lawrence P. W. (09.07.2013 um 17:52 Uhr).
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 18:16   #13
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Leider sind viele Diskussionen darüber in persönlicher Anfeindung und Entwertung des Gesprächsgegenübers geendet.
Wäre gut dies hier möglichst lange hinauszuzögern...
Und da ist es natürlich sehr hilfreich, wenn du gleich als erster mit einem ad hominem beginnst:
Zitat:
Zitat von Lawrence P. W. Beitrag anzeigen
Uuuuuh vorsicht, streiche den letzten Satz sonst verfällt GJ in höflichkeitsferne.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 18:58   #14
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
Desweiteren gibt es Aufnahmen die zumindestens Zweifel eröffnen,
wie ein Flugzeug das auf der anderen Seite des Turms wieder aus dem Gebäude austritt....
Zunächst einmal behaupte ich, dass es solche Aufnahmen gar nicht gibt.
Dass was wie die Nase des Flugzeugs scheint, ist nur eine ähnlich geformte Staub/Rauchwolke.

Kann ja auch gar nicht, sind ja gar keine Flugzeuge reingeflogen, laut dir.



Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
Eine Aufnahme wo Gebäude im Vordergrund des WTC komplett fehlen.
Kannst du mal so eine Aufnahme verlinken mit einer Vergleichsaufnahme wo die fehlenden Gebäude da sind?

Danke
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 19:14   #15
Garfield315
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2013
Beiträge: 38
Standard

Was ich traurig finde ist,

da stellen sich Politiker hin ( also ein Berufszweig der bei Assoziationsketten in 65% der Fälle mit Lügner beantwortet wird )

und behaupten etwas, was unter normalen Bedingungen mehrere Verleugnungsklagen nach sich ziehen würde

Das FBI hat vor 2 Jahren eingestanden, das sie keine Beweise gegen bin Laden oder die 19 Piloten haben, die vor Gericht standhalten oder zu einer Verurteilung reichen würden.

und eine große Menge der Bevölkerung glaubt dieses nicht nur vorhaltlos,
nein sie schließen sich der Vorverurteilung auch noch an.

Ein Verdächtiger hat so lange als unschuldig zu gelten, bis seine Schuld bewiesen wurde.

Dann geht ein Staatsoberhaupt hin und gibt die Ermordung eines juristisch Unschuldigen in Auftrag und nach erfolgreicher Hinrichtung jubelt die ganze Welt. In einem Rechtsstaat nennt man das Mord, trotzdem jubelt die Kanzlerin eines Rechtsstaats.
Aber da hatten wohl ein paar Leute Angst was diese Person auszusagen gehabt hätte.

Nach dem 11.9 hat sich unsere Welt verändert.

Muslime dürfen fast vorhaltlos mit Terroristen gleichgesetzt werden.
Dabei haben sie sich das mit den Selbstmordattentaten erst von den Juden abgeschaut.
An Flughäfen haben sich die Eincheckzeiten mehr als verdoppelt. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern wo es ausreichte 20min vor Start vor dem Flughafen aus dem Taxi zu steigen.
Geheimdienste und Terrorbekämpfer haben die westliche Welt in Big Brother verwandelt. Die meisten Städte sind inzwischen so Videoüberwacht das einem angst und bange wird.
internetcom wird überwacht
Seit ein paar Monaten braucht man nicht mal mehr einen Gerichtsbeschluß für eine Telefon und inetüberwachung. Ein 5 Euroknöllchen wegen Falschparken reicht. Dieses Gesetz ging lautlos über den Tisch. Keine der Medien die doch informieren sollen, haben diesen Gesetzesentschluß veröffentlich. Soviel zu unabhängigen Medien.
In Amerika ist es noch krasser. Amerikaner waren immer stolz auf ihre Verfassung. nach dem 11.9 ist diese nicht mal mehr das Papier wert auf dem sie geschrieben wurde.
Anwalt. Gerichtsverhandlung? nein terrorverdächtig reicht ohne Urteil wahllos Zeitunbegrenzt wegzuschließen
Habt ihr schon mal eine dieser CSI, Criminal Minds oder vergleichbare US Krimiserien angeschaut?
Die schauen in den PC und wissen wo die und die Person dann und dann war.
Überwachung pur. Und die Lämmer sitzten vor der Glotze und schieben eine Hand Popkorn nach ohne Gedanken daran, ob wir uns immer noch eine freie Welt nennen dürfen, wenn jeder Schritt von uns überwacht wird.

Wir waren 1933 noch nie so nah wie heute.
Düstere Zeiten kommen auf uns zu.
Alles war nur Möglich durch den 11.9.
Man hat dem Volk Angst gemacht und dazu gebracht für Sicherheit mit Freiheit zu bezahlen.
Garfield315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 19:29   #16
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
schaue dir min 40-ca 45 und 1:10:30 bis 1:18:00 an
da ist das sehr gut erklärt mit Grafiken.

So, ich habe mir das jetzt mal angesehen und bin schockiert.
Das ist ja totaler Schwachsinn.

Soll ich dir erklären, warum, oder kommt sowieso dies hier zum Tragen:

Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
oder liegt es einfach daran das du gar keine Fakten zulassen willst die deinem Weltbild widersprechen
Dann kann ich mir die Worte sparen.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 19:51   #17
Garfield315
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2013
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
So, ich habe mir das jetzt mal angesehen und bin schockiert.
Das ist ja totaler Schwachsinn.

Soll ich dir erklären, warum, oder kommt sowieso dies hier zum Tragen:



Dann kann ich mir die Worte sparen.
ja dann erzähl mal, vielleicht gibst du auch mit an welche fachlichen Kenntnisse du besitzt.

ich finde toll wie fair hier diskussiert wird.
Die eine seite soll jedes Wort per Dissertation beweisen sonst wird mit Ausschluß gedroht, die andere reicht wenn sie sagt war nicht so ist Unsinn
Garfield315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 21:05   #18
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.296
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
jetzt wird es lächerlich
In der Tat, ja.


Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
Dieses Bild gehört zu dem 93er Anschlag.
Wenn du dir die Adresse des Bildes angesehen hättest, dann hättest du erkennen können, dass es von http://www.911komplott.de/index.php?...=342&Itemid=27 stammt. Dort wird gesagt, sie stammen aus 9/11.

Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
ja dann erzähl mal, vielleicht gibst du auch mit an welche fachlichen Kenntnisse du besitzt.
Wo bleiben denn deine physikalischen Begründungen? Welche Kompetenz besitzt du denn?
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert

Geändert von Groschenjunge (09.07.2013 um 21:07 Uhr).
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 21:16   #19
Garfield315
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2013
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,


In der Tat, ja.



Wenn du dir die Adresse des Bildes angesehen hättest, dann hättest du erkennen können, dass es von http://www.911komplott.de/index.php?...=342&Itemid=27 stammt. Dort wird gesagt, sie stammen aus 9/11.

Zitat:
vielleicht gibst du auch mit an welche fachlichen Kenntnisse du besitzt.
Wo bleiben denn deine physikalischen Begründungen? Welche Kompetenz besitzt du denn?
-gj
Eine url zu einem Bild kann jeder ändern, das ist kein Beweis.
ich warte auf deine fachlichen Kenntnisse, also beantworte meine Frage
Garfield315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2013, 21:20   #20
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.296
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
Eine url zu einem Bild kann jeder ändern, das ist kein Beweis.
Geht's noch? Geh auf die Seite und schau dir gefälligst das Bild an. Außerdem: was sollte wie gefälscht werden?


Zitat:
Zitat von Garfield315 Beitrag anzeigen
ich warte auf deine fachlichen Kenntnisse, also beantworte meine Frage
Du hast die Physik angeführt, also hast du die Beweislast.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.