:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2013, 14:45   #1
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard Ein Dinosaurier der Raumfahrtgeschichte wird aktiviert.

Hi,

Der Gasgenerator eines F-1 Triebwerkes wird nach langer Zeit wieder in Betrieb genommen:

http://arstechnica.com/science/2013/...-back-to-life/




Das wäre was für meinen Vorgarten, die ewigen Bänke und Vogeltränken sind doch auf die Dauer langweilig.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 15:08   #2
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.735
Standard

Da sieht man mal wieder, dass alte Technik noch zu was gut sein kann Und mich fragen die Leute immer, warum ich alte Sachen nicht wegwerfe...

Ich hab ja mal im Andenkenladen beim Kennedy Space Center gefragt, wie viel die "große Saturn V draußen" kosten soll. Die Verkäuferin hat lange gebraucht, bis sie wusste, welche ich meine - und verkaufen wollte sie mir die leider auch nicht... Naja, ein Salz- und Pfefferstreuer in Form von Spaceshuttle und Apollo haben auch besser zum Etat eines Neunjährigen gepasst
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 23:21   #3
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Ja, das F-1 ist ein faszinierendes Triebwerk. Unglaubliche Zahlen umwabern dieses Ungetüm. Ich habe selbst immer jede Gelegenheit wahrgenommen eines zu Besuchen, wenn es auf dem Weg lag. Leider kommt wohl nur der Gas-Generator zum Einsatz. Bei einem Gas-Generator-Cycle Typ natürlich das Herzstück, welches sich leider auf dem Bild auch recht gut versteckt hält in diesem Rohrleitungs-Wirr-Warr. Etwa dort hinter der netten Treibstoffleitung auf der freundlich "NO STEP" steht (die untere der beiden no step Leitungen). Ich hätte gerne aber mal das Ganze im Lauf gesehen.

Für den Vorgarten liegen in den USA durchaus einige Triebwerke im Wüstensand. Näher liegt wohl Lampoldshausen oder aber welche aus dem Weltraum aus Kirna (DLR REXUS Programm).


-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochtourige Dinosaurier Zeitungsjunge scienceticker.info 0 06.07.2011 01:10
Parasit aktiviert Medikament Zeitungsjunge scienceticker.info 0 18.04.2011 00:10
Frag astronews.com: Wird sich das Universum immer weiter ausdehnen oder wird es irgen Zeitungsjunge astronews.com 0 23.06.2010 12:20
Dinosaurier-Atlantis gefunden! Restitutus Atlantis 3 17.05.2010 22:55
Dinosaurier mit Ur-Federn Zeitungsjunge scienceticker.info 0 12.01.2009 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.