:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2013, 15:58   #21
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Das würde ich auch gerne wissen.
Zumal ich auch gerne wissen würde, warum man dann 10 Jahre lang kein (gefälschtes) Bekennerschreiben abgegeben hat und stattdessen die Öffentlichkeit hat glauben lassen, dass es sich um eine Mafia-Angelegenheit handelt?

Wenn ich dich also richtig verstehe, ist das um einen Regierungswechsel herbeizuführen? CDU weg und Sozen her, oder wie?



Nebenbei: Kannst du belegen, dass die Abwahl der SPD auch nur das Geringste mit der RAF zu tun hatte?
Sozen Helmut war eigentlich ein ziemlich harter Hund und nicht im Verdacht irgendwie mit der RAF zu sympathisieren.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 16:23   #22
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.692
Idee

Zitat:
Zitat von josian Beitrag anzeigen
Es geht darum die Rechtsradikalen zu beschuldigen um diese Wählerstimmen abzugreifen.
Gelernt aus den Fehlern der Weimarer Republik !?
Das kommt mir ziemlich wirr vor.
Das einzige, was man glaubt aus der Weimarer Republik gelernt zu haben, ist eine Hürde für kleine Parteien bei Parlamentswahlen. Man hat geglaubt, dadurch würden instablie Koalitionen zusammenkommen, die Hitler an die Macht gebracht haben sollen.

Inzwischen ist es kaum noch zu bestreiten, daß eine Koalition aus Monarchisten, Deutschnationalen und der Deutschen Industrie die Fäden gezogen hat.

Ein weiteres Argument war der Terror auf der Straße, der den Kommunisten zugeschrieben wurde. Die haben sich aber oft nur gegen die Übergriffe der Nazis gewehrt.

Das kommt einem bekannt vor, wenn man daran denkt, daß friedliche Blockierer gegen Nazi-Aufmärsche ausgerechnet in Sachsen heftig verfolgt werden.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 16:29   #23
josian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Beiträge: 136
Standard

Es ist doch so, das alles was noch weiter rechts von CDU/CSU ist, kein Konkurrent mehr um die Deutungshoheit konservativer Werte sein DARF. Dies würde ja unserem Ansehen im Ausland schweren Schaden zufügen.
Nebenbei: Vor den Zeiten der sozialliberalen Koalition, wurden die "Notstandsgesetze" beschlossen. Die Errichtung von "Schutzhaftlagern" war angedacht!
Das gab natürlich eine äusserst böses Echo von den ehemaligen Kriegsgegnern.
Eine der wenigen Frauen im Parlament, wurde daraufhin mit den Worten zitiert:
"Der deutsche Bundestag ist die größte Alkoholikerversammlung der Republik"
Die Drogen mögen heute andere sein(z.b.Kokain) , im Ergebnis ist es dasselbe!
josian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 16:33   #24
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Welche derFragen von mir oder Groschenjunge soll das jetzt beantworten?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 16:44   #25
josian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Beiträge: 136
Standard

Die Erben des Tausendjährigen Reiches saßen überwiegend in den Reihen der CDU/CSU, während die Gegenseite oftmals jahrelang in den KZ's zu leiden hatte
josian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 16:50   #26
josian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Beiträge: 136
Standard

Übrigens stamme ich aus dem Ort mit dem ersten Nazibürgermeister Deutschlands und habe seit meiner Kindheit einiges mitbekommen, wie diese Zeit noch einen langen Nachhall hatte.
josian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 16:53   #27
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Je konkreter man nachfragt, desto wirrer werden deine Antworten.
Und deine posts Antworten zu nennen, IST ein Euphemismus.


Aber ich habe verstanden, du weißt im Grunde selbst nicht, warum die von dir behaupteten Dinge so sein sollten, aber du glaubst eben ganz fest daran.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 17:36   #28
josian
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2010
Beiträge: 136
Standard

OK , dann nochmal von vorne:
Helmut Schmidt musste den harten Hund raushängen lassen, war ja auch der große Boss.
Der Gedanke, daß die tatsächliche Macht im Hintergrund Franz Josef Strauß war ist für viele hier sicher unerträglich. Man wird sehen, wie die ausländischen Medien auf den Prozess in München reagieren, wenn schon in alternativen Foren wie diesem hier, Andersdenkende als Wirrköpfe gesehen werden.
Ich werde mich erstmal aus diesem Thread wieder verabschieden, bevor sich irgendwer zu Tode langweilt
josian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 17:42   #29
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.878
Standard

Das Problem ist, josian, dass in deinen Beiträgen kein logischer Zusammenhang etc. erkennbar ist. Ich würde ja deinen Gedankengängen gern folgen, aber da ist kein Weg erkennbar, auf dem man folgen könnte. Das klingt irgendwie einfach nur wirr. Da ist nichts anders Gedachtes, das ich ausmachen kann...

Kurz: Vielleicht liegt es nicht nur an mir, dass deine Posts wirr erscheinen?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 17:54   #30
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Zitat:
Zitat von josian Beitrag anzeigen
wenn schon in alternativen Foren wie diesem hier, Andersdenkende als Wirrköpfe gesehen werden.
Ersteinmal habe ich nicht gesagt, dass du ein Wirrkopf bist, sondern, dass deine Antworten wirr sind.
Ich frage nach dem Vorteil, den der Staat davon haben sollte, wenn er Ausländer ermordet und dies Nazis anhängt und Du antwortest irgendwas mit der RAF und der Weimarer Republik.
Du hast nicht eine nachvollziehbare Antwort auf meine oder Groschenjunges Fragen gegeben.

Falls du dich doch nochmal zu einer Antwort druchringen kannst, bleib doch mal in der (relativen) Gegenwart und bei Staat und NSU.
Bitte gehe nicht über RAF, Sozen oder Weimarer Republik.




Zitat:
Zitat von josian Beitrag anzeigen
Ich werde mich erstmal aus diesem Thread wieder verabschieden, bevor sich irgendwer zu Tode langweilt
Ja, und tauchst dann irgendwann wieder auf, wiederholst deine seltsamen Behauptungen und unsereiner wird die Fragen von heute wiederholen, woraufhin du dann erneut verschwindest usw. usf.?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)

Geändert von Lupo (27.05.2013 um 17:56 Uhr).
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verfassungsschutz sieht Terrorgefahr für Deutschland Desert Rose Politik & Zeitgeschehen 1 03.01.2006 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.