:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Hexen, Zwerge, Trolle & Co.

Hexen, Zwerge, Trolle & Co. Fabelwesen und Naturgeister in Mythologie und Kulturgeschichte.

Umfrageergebnis anzeigen: Wärt ihr gerne ein Vampir?
Ja, weil... 4 40,00%
Nein, weil... 6 60,00%
Teilnehmer: 10. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2013, 13:55   #11
Asujia
Foren-As
 
Benutzerbild von Asujia
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 847
Standard

Zitat:
Zitat von Tarlanc
Aber wenn ich ein Vampir sein möchte, dann einer von Anne Rice im Stil von Marius. Sicher kein gruftiger oder fledermausartiger und mit absoluter Bestimmtheit keine dieser funkelnden High-School-Elfen.
Ganz meine Meinung...Marius wäre auch für mich eine gute Wahl! Louis war mir irgendwie zu weinerlich (buhuu, ich kann keine Menschen aussaugen...nichtmal die bösen Menschen) und Lestat zu unverschämt und egozentrisch...obwohl, egozentrisch waren sie ja alle irgendwie
__________________
anar kaluvar tielyanna!
Asujia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 16:46   #12
CountDracula
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sei gegrüßt, Tarlanc!

Doch, so etwas ist auch Rassismus. Die meisten wissen es nur nicht. Rassismus ist es schon, wenn man jemanden beleidigt, weil er ein wenig anders aussieht als man selbst.

Und wirklich Ahnung scheinst Du nicht zu haben. Der Blutdurst ist keine Einbildung! Das sind reale Schmerzen! Von daher ist es auch mehr ein Bedürfnis als ein Hobby. Und selbst, wenn es "nur" ein Hobby wäre und der Blutdurst nur eingebildet wäre, würde das Dir noch lange nicht das Recht geben uns einfach zu beleidigen und alle über einen Kamm zu scheren. Ich meine, ich kann mit dem ganzen Harry Potter-Kram, von dem Du geredet hast, auch nicht viel anfangen. Aber ich akzeptiere es trotzdem, wenn es eben Leute gibt, die Harry Potter mögen, sich verkleiden etc. Und mal ganz ehrlich: Wäre es nicht ein wenig langweilig, wenn es solche - Deiner Meinung nach "verrückten" - Leute nicht gäbe?

Aber in einem Punkt muss ich Dir schon recht geben: Wenn, dann wäre ich auch nicht gerne ein Vampir wie Edward. Zumindest nicht nur. Eine Mischung aus Edward und Dracula wäre perfekt. Dann hätte ich die Stärken Edwards und Draculas, aber nicht deren Schwächen (also würde ich dann z.B. nicht in der Sonne glitzern, und Kruzifixe könnten mir nichts anhaben). Aber ob ich Menschen töten könnte, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Deine Freundin D.

__________________________________________________ ________________________
Sei gegrüßt, Sakslane!

Die estnische Variante habe ich noch nicht probiert, aber deutsche Blutwurst mochte ich früher auch sehr gerne, bis ich Vegetarierin geworden bin.

Deine Freundin D.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 16:51   #13
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von CountDracula Beitrag anzeigen
Die estnische Variante habe ich noch nicht probiert, aber deutsche Blutwurst mochte ich früher auch sehr gerne, bis ich Vegetarierin geworden bin.
Ist das nicht ein riesen Problem für einen Vampir?

Ich jedenfalls zähle Menschen auch irgendwie zum Tierreich.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 17:01   #14
CountDracula
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sei gegrüßt, Lupo!

Ein Problem ist es nicht. "Vegetarier sein" im eigentlichen Sinne bedeutet für mich nur, dass man kein Fleisch isst. Gelatine zum Beispiel esse ich auch noch (rügt mich ruhig dafür, liebe Vegetarier, aber auf Gummibärchen kann ich einfach nicht verzichten ). Ich habe übrigens gehört, dass so einige von uns Vegetarier sind.

Deine Freundin D.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 18:33   #15
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.773
Standard

Zitat:
Zitat von CountDracula Beitrag anzeigen
Die estnische Variante habe ich noch nicht probiert, aber deutsche Blutwurst mochte ich früher auch sehr gerne, bis ich Vegetarierin geworden bin.
Wirklich eine interessante Kombination Tatsächlich kenne ich eine Halb-Vegetarierin (sie isst Fleisch, aber nicht aus eigener Motivation und nicht besonders gerne, sondern nur im Rahmen sozialer Beisammenkünfte), die ebenfalls eine ausgeprägte Vorliebe für Blut hat - und dazu auch noch aus Gifhorn kommt... Erstaunlich, dass ich dort so lange überlebt habe
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 20:37   #16
CountDracula
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sei gegrüßt, Sakslane!

Das könnte ja fast ich sein wie lautet denn ihr Vorname? Vllt. kannst Du mir das per PN schicken. Nur, um sicherzugehen, dass das nicht doch ich bin

Deine Freundin D.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 22:03   #17
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Zitat:
Zitat von CountDracula Beitrag anzeigen
Sei gegrüßt, Llewellian!

Weißt Du eig., dass das ganz schön verletzend und irgendwo auch rassistisch ist, einfach so eine ganze Subkultur zu beleidigen? Wir können nichts für unseren Blutdurst! (zur Info: http://marjorie-wiki.de/wiki/H%C3%A4matomanie) Deswegen: Sei mal ein bisschen vorsichtiger mit dem, was Du hier schreibst. Vor allem dann, wenn Du Dir keinen Ärger aufhalsen möchtest. Mich persönlich regt das nicht allzu sehr auf. Es gibt aber sicher einige, die Dir sehr gerne eine reinhauen würden, wenn sie das lesen.

Und besonders viel Ahnung scheinst Du sowieso nicht zu haben. Dann wüsstest Du, dass wir uns nicht Vampiristen nennen.

Deine Freundin D.
Sind gerne eingeladen es zu versuchen ;o). Dann können wir uns von Spinner zu Spinner sissislappen. Auch die Kleidung kann gewünscht werden. Könnte sogar ein Van Helsing Kostüm oder alternativ ein Werwolfskostüm besorgen...

Stichwort Vampirist, bemühe Google dazu. Wird allgemein verwendet. Kennt sogar Wikipedia so. Auch im Englischen. Die feinen Unterschiede dazu sind mir wurscht.

Die feineren Strömungen des Irrsinns will ich gar nicht erforschen... ich fotografierte jahrelang auf Fetischmessen... ich glaub, ich hab so ziemlich die ganze Bandbreite gesehen bzw. in meinem Freundeskreis. Und in meiner Freizeit betreue ich europäische, israelische und amerikanische Ex-Soldaten mit Golfkriegssyndrom und Posttraumatic Stress Disorder.... die sind z.t so kaputt im Kopf, dagegen ist sogar ein McDonalds Clown auf einer Beerdingung normal.

Satz zum Schluss: Ich habe festgestellt, das sich allein diejenigen über Kritik an ihrem Lebensstil aufregen, die sonst nichts haben womit sie sich definieren können. Wer sagt: "Er muss das tun" (z.b Blut trinken), der lügt. Oder sollte sich dringend in psychatrische Behandlung wegen einer zwanghaften Persönlichkeitsstörung begeben (ICD 10, F60.5). Wenn du natürlich sagst, du musst nicht, machst das aber weil du das lustig findest oder einfach Geschmack dran hast... dann ist das was anderes. Das ist dann einfach nur Ehrlich. Aber diese Leute werden dann nicht wütend wegen ein bischen Kritik.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 18:08   #18
CountDracula
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sei gegrüßt, Llewellian!

Von ein bisschen Kritik werde ich normalerweise auch nicht wütend. Aber das, was Du hier letztens geschrieben hast, war keine Kritik. Das war Beleidigung.

Und auch, wenn es Dir egal ist: Ein Blutfetischismus ist was anderes. Ich z.B. war durch Blut noch nie sexuell erregt; dann kann es auch kein Fetischismus sein.

Nein, trinken muss ich es nicht, also ich sterbe nicht, wenn ich es nicht trinke oder so um ehrlich zu sein: Ich habe auch noch nie Blut getrunken.

Na ja, ist ja jetzt auch egal. Ich glaube, diese Diskussion würde uns sowieso zu keinem wirklichen Ergebnis führen.

Deine Freundin D.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 23:19   #19
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Nei, und ich will ja auch nicht beleidigen. Vorallem nicht streiten. Mein Ton ist nur etwas gewöhnungsbedürftig .
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ewiges leben, ewigkeit, umfrage, vampir, vampire

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn Ihr Aliens wärt - wie würdet Ihr unser Sonensystem erkunden? HaraldL UFOs - Die außerirdische Hypothese 25 04.09.2012 21:38
Entdeckt: Der Vampir-Flugfrosch Zeitungsjunge scienceticker.info 0 10.01.2011 15:00
Moderne Mythen: Vampir in Birmingham? Desert Rose Kryptozoologie 4 11.05.2005 10:53
Die historische Legende: Vampir Zwirni Diverses 0 18.04.2004 20:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.