:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2014, 19:03   #41
Johannes 1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2012
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Ja, wenn man sich was lange genug einredet glaubt man es endlich.

Du sagst zwar wieder und wieder "wissenschaftlich", aber ist es wirklich wissenschaftlich, jede Aussage/Fakten zu ignorieren, die der eigenen Weltsicht widersprechen?
Eine sachlichen Diskussion würde es guttun wenn Du auf Argumente eingehen würdest statt so einen auf unsachliche Dicke Backe zu machen. Auch das hier
Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Wie oft muss man denn darauf eingehen, damit es anerkannt wird?
Also ich würde mal schätzen, dass ihm bisher so ca. 5-6 mal erklärt wurde, warum seine Erklärung so nicht stichhaltig ist.

DAS hast du offenbar wirklich nicht mitbekommen.
ist falsch. Zeige w o das angeblich 5-6 mal der Fall gewesen sein soll!?

Meine Begründung dass der Freifall des Grossteils von WTC 7 nur und nur durch Sprengung zu erklären ist ist eine wissenschaftliche-physikalische Begründung/Erklärung. Diese musst Du erst mal widerlegen!

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Gut, ignorieren wir einfach den Zusammenbruch des Ostpenthouses.
Niemand ignoriert den.
Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Müsste bei einer Sprengung nicht zuerst die Freifallsequenz kommen, wenn diese angeblich nur durch Sprengung ausgelöst werden kann?
Das habe ich dir hier ausführlich erklärt:

http://forum.grenzwissen.de/showpost...&postcount=305

Erinnerung an den letzten Satz in oben zitierten Beitrag!

Geändert von Johannes 1 (12.06.2014 um 19:08 Uhr).
Johannes 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 20:13   #42
sunray
Foren-As
 
Registriert seit: 08.09.2013
Beiträge: 724
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,


Wofür ausreichend? -gj
Um zumindest beim ein oder Anderen der 4 Flieger Eskorte zu fliegen?
__________________
Kann mich nicht so gut ausdrücken, habe dafür wenig Probleme mit Verständnis.
Die Energie ist tatsächlich der Stoff, aus dem alle Elementarteilchen, alle Atome und daher überhaupt alle Dinge gemacht sind, und gleichzeitig ist die Energie auch das Bewegende.
Werner Heisenberg, Physiker
sunray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 20:28   #43
sunray
Foren-As
 
Registriert seit: 08.09.2013
Beiträge: 724
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Jup, hörte sich plausibel an.
OK

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
„Die“ wussten nur, was Zeugen sagten und wenn Zeugen von Bomben sprechen, muss man dem natürlich erstmal nachgehen, aber das heißt nicht, dass welche da waren.
Oder kennst du Berichte von Bombenfunden?
Nein, kenne keine Berichte von Funden. Es geht mir auch nicht darum.
Was ich meinte war, dass irgendwas irgendwie und wo durgesickert sein muss, dass sie die Gebäude kurz zuvor durchsuchten und dann abbrachen?
Was für mich eine erhöte Alarmbereitschaft nachsich ziehen sollte.


Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Oh, keine Sorge, warum Leute an der Abklärung von Details interessiert sind, verstehe ich nur zu gut.
Warum? Pauschaler Strohmann

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Ich habe starke Zweifel, dass Paranoia ein geeignetes Werkzeug zum Erkenntnisgewinn ist
Eher Zweifel bei mir, denn ich weiss nicht wie es abgelaufen ist und wer denn evt die Hintermänner waren.
Fühle mich auch nicht genötigt einem zweifelhaften Bericht glauben zu schenken, oder mir eine abstruse These zu kreieren.

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Oh, Strohman, ick hör dir trapsen.
Keine Sorge, ich finde die Außenpolitik der USA wahrscheinlich genau so scheiße wie du.
Oh vieleicht ists auch dein Strohmann dern du hörst Wer weiss das schon?
Ich glaube dir gerne,dass du die Scheisse findest.
ich hatte auch gute Möglichkeiten mich drüben von der sche... Innenpolitik zu überzeugen.
Zudem habe ich auch die Propagandamaschinerie und die Inszenierungen um zB den Irakkrieg oder Sars und Antrax live vor Ort erlebt.

Lg
__________________
Kann mich nicht so gut ausdrücken, habe dafür wenig Probleme mit Verständnis.
Die Energie ist tatsächlich der Stoff, aus dem alle Elementarteilchen, alle Atome und daher überhaupt alle Dinge gemacht sind, und gleichzeitig ist die Energie auch das Bewegende.
Werner Heisenberg, Physiker
sunray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 20:46   #44
sunray
Foren-As
 
Registriert seit: 08.09.2013
Beiträge: 724
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Ja, das habe ich in der Tat. Auch wenn die Frage an jemand anderen gerichtet war: es scheint mir, als ob es überhaupt nicht möglich wäre, diese Entscheidung zu treffen. Es könnte ja sein, dass der Entführer etwas anderes als unterstellt vorhat, oder dass er später abdreht.
Die Entscheidung wäre der nächste Punkt, aber es wurde nicht mal eskortiert.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Wenn man das übrigens einmal mit dem Kunduz-Desaster vergleicht, wird sehr deutlich, wie so etwas ablaufen könnte. Dass eine Entscheidung, die auf Todesstrafe mit "Kollateralschaden" (getötete Unschuldige) hinausläuft, außerhalb einer Kriegshandlung nicht in wenigen Stunden getroffen werden kann, sollte offensichtlich sein.
SO

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Naja, aber was beweist das? Wie oft hatte man vorher nach Bomben gesucht? Wer hat da nach Bomben gesucht?
Wie passt das zusammen?
habe ich bereits an Lupo beantwortet im letzten Post.

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Das sind meines erachtens falsche Fragen. Niemand hier wird in die USA gereist sein, um dort Zeugen zu befragen oder Trümmer zu durchsuchen. Das heißt nicht, dass man nicht auch Grundlagen finden kann, behauptungen als wahr ("Fakten") oder falsch zu erkennen. Du hast nach den falschen Dingen gefragt.
Ne ich suche etwas anderes als du.
Wenn man davon ausgeht, dass die Amis darin verstrickt sind musst du das anders angehen.
Und so abwegig sind solche Überlegungen in dieser Regierung nicht mal.
http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Mongoose
http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Northwoods


Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Das halte ich insgesamt nicht für schlüssig. Natürlich kann man immer Fragen stellen. Wenn einem die Antwort nicht gefällt, was macht man dann? Hier die Suche nach den richtigen Antworten auf ein obskures Ziel zu konzentrieren, ist nicht hilfreich. Werden denn z.B. Fotos oder schon gefundene Dinge nichtig, weil Du in Deiner endlosen Weisheit entschieden hast, dass wir alle nicht schlau werden aus dem, was man da präsentiert?
Na man kann durchaus offen bleiben für neue entwicklungen in der Geschichte versuchen auf Theorien einzugehen wenn es einem interessiert.
Wenn man natürlich den offiziellen Berichten vertraut und ihnen glaubt kann man es auch lassen, klar.
__________________
Kann mich nicht so gut ausdrücken, habe dafür wenig Probleme mit Verständnis.
Die Energie ist tatsächlich der Stoff, aus dem alle Elementarteilchen, alle Atome und daher überhaupt alle Dinge gemacht sind, und gleichzeitig ist die Energie auch das Bewegende.
Werner Heisenberg, Physiker
sunray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 21:51   #45
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.354
Standard

Zitat:
Zitat von sunray Beitrag anzeigen
habe ich bereits an Lupo beantwortet im letzten Post.
Nicht wirklich.

Erst beim Lesen deiner Antwort oben wurde mir klar, dass du scheinbar keine Bomben an 9/11 meintest, sondern bereits vorher?

Ich fürchte, dass musst du wirklich etwas präzisieren, wenn du das diskutieren möchtest.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2014, 13:41   #46
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.296
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von sunray Beitrag anzeigen
Um zumindest beim ein oder Anderen der 4 Flieger Eskorte zu fliegen?
Dann nenn' mal Zeiten und Verfahrensweisen. Wie lange braucht man, wie findet man den richtigen Flieger... Dann noch: was bringt es, Eskorte zu fliegen? Winke-Winke machen?
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buchtipp: Warum ich kein Christ sein will Acolina Religion 54 27.04.2012 14:35
warum gibt es kein Ammoniak (NH³) mehr lars willen Was Oma noch wusste... 15 02.10.2007 20:15
Warum bildet sich unter Brücken kein Eis? Ed_Gain Naturphänomene 5 30.04.2004 14:13
Warum fließt hier kein Strom? Wishmaster Rund um Naturwissenschaft 6 13.05.2003 08:11
Warum Menschen aus den Tropen oft kein Blau sehen Zwirni Kurioses 0 26.11.2002 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:24 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.