:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Hexen, Zwerge, Trolle & Co.

Hexen, Zwerge, Trolle & Co. Fabelwesen und Naturgeister in Mythologie und Kulturgeschichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2004, 05:51   #1
pcyclusion
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Interview mit einem Reptiloid

http://www.sabon.org/reptiloid/index.html

uebrigens Lacerta ist der Name eines Sternbildes
  Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2004, 22:22   #2
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hatte diesen text auch schon gelesen hört sich für mich allerdings sehr phantastisch an.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2004, 02:40   #3
Swap
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

sehr interressant, dieser Text...verfollständigt mein Weltbild ein bischen mehr *g

MFg
Swap
  Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2004, 15:11   #4
The shadow
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2002
Beiträge: 206
Standard

Selten so einen schwachsinnigen Text gelesen !
The shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2004, 18:51   #5
_ISIS_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nicht nur schwachsinnig, sondern auch in so ziemlich jedem Forum zu finden - nicht besonders einfallsreich :O
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2004, 21:19   #6
Basilios
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 321
Standard

Der Text vereint viele beliebte Elemente, wie man allein an der ersten Antwort "Lacertas" deutlich erkennen kann. Hier tauchen als Randthemen "altertümliche Kulturen/Religionen" (Ägypter, Inkas etc.), "die Bibel" und "Außerirdische" auf. Somit werden viele Fragen der Grenzwissenschaft auf für manche Leute befriedigende Art und Weise beantwortet, sogar für die Evolution der Menschheit wird eine passende Erklärung gefunden ("Erschaffung war künstlich durch genetische Technologie"). Auch die stets beliebte Herabwertung der Menschheit findet hier ihren Platz ("Es ist in der Tat unser Planet und nicht Ihrer – es war nie Ihrer").

Im zweiten Abschnitt werden die Wesen durch eine Eigenschaft stärker personifiziert ("eine falsche Aussprache unserer Namen ist sehr beleidigend für einige meiner Art"), wie es z.B. auch bei Rollenspielen üblich ist.

Würde ich mir den Text nochmal genauer anschauen, würden mir sicher viele Widersprüche und Stereotypen auffallen (ist ja schon ein alter Bekannter, dieses Interview), aber ich spare mir das mal, weil seine Echtheit glücklicherweise sowieso im Allgemeinen angezweifelt wird.

Eines noch: Das ganze Interview hindurch tauchen Nebensätze in Klammern auf. Wie kam der Autor dazu, hier Klammern einzusetzen?
z.B.:

"Ich bin kein wirkliches Säugetier (trotz meiner teilweise säugetierähnlichen Körper-Merkmale, die ein Ergebnis unserer Entwicklung sind)"

Wie wurde dieser Satz von dem Wesen im Interview "gesprochen"? Würde man den Satz vorlesen und ihn jemanden aufschreiben lassen, würde er einen ganz normalen Nebensatz verwenden, keine Klammern.
Basilios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2005, 22:24   #7
2012
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard lacerta!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

also cih glaube das thema passt zwar nmicht hier hin aber is suoper interressant

lest euch das mal komplett durch aus den 2 teil

http://www.sabon.org/reptiloid/index.html
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2005, 23:54   #8
Basilios
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 321
Standard

Völliger Schwachsinn. Fütter mal die Suchfunktion damit, den Quatsch haben wir schonmal besprochen.
Basilios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 11:27   #9
Ace
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

2012 hast du dir das wirklich durchgelesen?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 17:02   #10
2012
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ja komplett aber ich denke es könnte möglich sein was spricht dagegen?????

  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Was ist der Unterschied zwischen einem Fernrohr und einem Telesko Zeitungsjunge astronews.com 0 19.02.2008 14:30
Wir leben in einem Land... Akuma Politik & Zeitgeschehen 27 17.11.2005 21:54
Interview Zu Alien-botschaften Commander Duke Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 24 21.09.2003 05:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.