:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Afrika

Afrika Die Wiege des Homo sapiens?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2012, 00:03   #1
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard Schon Homo Heidelbergensis nutzte Steinspitzenspeere

Sooo.. ein neuer Fund zeigt, das schon der Vorfahre des Menschen und des Neandertalers wusste, wie man Steinspitzenspeere herstellt. Das stellt anhand von Fundstücken die Uhr für die Benutzungszeit von 300.000 v. Chr auf knapp 550.000 vor Christus zurück.

http://www.guardian.co.uk/science/20...-human-species
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 19:55   #2
blondzopf
Jungspund
 
Registriert seit: 27.10.2012
Ort: Wien
Beiträge: 17
Standard

und wie hat der Mensch die Speerspitzen genutzt? Schon ab welchem Zeitpunkt kann man nun den dauerhaften Frieden unter der Menschheit als ad acta führen?
blondzopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 20:21   #3
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.890
Standard

"Dauerhafter Frieden" endete mit der Entstehung des ersten Lebens.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 20:54   #4
Frederuna
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: In meinem Damenstift
Beiträge: 1.115
Standard

Zitat:
Zitat von blondzopf Beitrag anzeigen
und wie hat der Mensch die Speerspitzen genutzt? Schon ab welchem Zeitpunkt kann man nun den dauerhaften Frieden unter der Menschheit als ad acta führen?
Zur Jagd, was sonst. Die Menschen waren bis vor etwa 11.000 Jäger und Sammler.
LG
Frederuna
__________________
Quod licet Iovi, non licet bovi.
Frederuna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Homo sapiens: Zügig nach Asien Zeitungsjunge scienceticker.info 0 20.08.2012 22:00
Frühes Huftier nutzte vielleicht Sonar Zeitungsjunge scienceticker.info 0 15.02.2012 15:44
Frag astronews.com: Wie viele Menschen waren schon auf dem Mond? Ist dort schon jeman Zeitungsjunge astronews.com 0 13.05.2011 13:40
Skulptur des Homo Erectus Zwirni Außergewöhnliche Funde 4 25.10.2003 20:13
Erste Homo-Spezies aß bereits Fleisch Acolina Außergewöhnliche Funde 0 05.09.2003 16:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.