:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Zeitreisen

Zeitreisen Ausflüge in Zukunft oder Vergangenheit sind theoretisch möglich...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2012, 00:39   #1
HintzeProf
Jungspund
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 14
Standard timemachine 2012

Hallo in die Runde! Ich bin hier völlig neu, muss ich gestehen. Es ist so, dass ich mich in einem Projekt eingetragen habe, das ich total genial finde, und jetzt dachte ich, hier vielleicht im Forum schon ein paar Meinungen zu diesem Projekt zu finden, aber Fehlanzeige. Ich glaubte wirklich, dieses sogenannte Millennium-Projekt sei viel bekannter und würde hier ausführlich diskutiert. Doch die Suche hat keine Ergebnisse erbracht.
Es geht um ein Projekt, bei dem Zeitreisende aus der Zukunft gezielt eingeladen werden, am 12.12.2012 in Queensland zu erscheinen. Der Einfachheit halber sage ich mal, dass sie mit einer Zeitmaschine kommen, obwohl das Verfahren ziemlich unerheblich ist.
Sie sollen also der Einladung folgen und uns erzählen, wie es zur Entwicklung der Zeitmaschine gekommen ist. Dabei geht man davon aus, dass dafür auch eine Menge Geld nötig war. Also haben die Initiatoren des o.g. Projektes 90.000 € in die Hand genommen. Davon werden 60.000 festgelegt - als stetig wachsendes Kapital zur Finanzierung der Zeitmaschine in der Zukunft. 30.000 gehen an denjenigen, von dem die Zeitreisenden aus der Zukunft am 12.12.12 sagen, dass er der Stammvater der Idee ihrer Zeitmaschine sei.
Alle, die an dem Projekt teilnehmen, haben einen Temponauten-Code bekommen. Am 12.12. sollen die Zeitreisenden dann den entscheidenden Code ihres geistigen Vorfahrs benennen und uns gleichzeitig beweisen, dass Zeitreisen irgendwann möglich sein werden.
Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich mich hier unklar ausgedrückt habe. Schon oft habe ich versucht, die Sache zu erklären, aber es gelingt mir immer wieder nur mäßig.
Wer sich selbst genauer informieren möchte, kann das [Werbung entfernt] hier tun.
Ich bin total gespannt auf Eure Meinungen dazu.

Geändert von Acolina (10.11.2012 um 02:30 Uhr). Grund: Werbung entfernt. Bitte Forenregeln beachten!
HintzeProf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 07:49   #2
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.773
Standard

Meine Meinung: Langsam gehen den Betreibern von Schneeballsystemen die Ideen aus, wenn sie jetzt schon anfangen, die Einzahlungen durch Zeitreisen vermehren zu wollen. Zu viel "Per Anhalter durch die Galaxis" gelesen?

Ich glaube, ich werde jetzt einen Cent anlegen und mit dem Ertrag richtig schön im Restaurant am Ende des Universums essen gehen, genau danach wäre mir nämlich. Kommt jemand mit?
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 08:57   #3
MJ01
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von MJ01
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: Nähe St. Pölten/Lilienfeld in Niederösterreich
Beiträge: 1.643
Standard

Hat nicht auch der Physiker Stephen W. Hawking in seinem Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" eine ähnliche Einladung zu einer Zeitreisendenparty ausgesprochen?

Also so weit ich weiß, ist niemand gekommen!

MfG

MJ
MJ01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 09:08   #4
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von HintzeProf Beitrag anzeigen
Es geht um ein Projekt, bei dem Zeitreisende aus der Zukunft gezielt eingeladen werden, am 12.12.2012 in Queensland zu erscheinen.
Dir ist aber klar, dass sie nur sehr wenig Zeit hier auf der Erde haben?


Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Ich glaube, ich werde jetzt einen Cent anlegen und mit dem Ertrag richtig schön im Restaurant am Ende des Universums essen gehen, genau danach wäre mir nämlich. Kommt jemand mit?
Ich würde ja gerne, aber ich diskutiere ungern mit meinem Steak. Außerdem bereite ich mich auf das nächste Konzert von Desaster Area vor, das nimmt meine ganze Kraft in Anspruch.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 09:37   #5
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.384
Standard

Zitat:
Zitat von Groschenjunge Beitrag anzeigen
Hi,

Außerdem bereite ich mich auf das nächste Konzert von Desaster Area vor, das nimmt meine ganze Kraft in Anspruch.

-gj
Oh, spielen die zum Weltuntergang live?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 09:49   #6
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Oh, spielen die zum Weltuntergang live?
Nein, die SIND der Weltuntergang live.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 10:16   #7
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.384
Standard

WoW, die sind ja dann länger im Geschäft als die Stones, wenn die Maya die schon kannten.
Sehr weit vorausplanendes Management, wenn die soweit im vorraus schon den letzten Gig geplant haben.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 10:39   #8
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
...wenn die Maya die schon kannten.
Wenn ich alles[TM] über die Mayas richtig verstanden habe, dann kannten die doch einfach alles und jeden. Schließlich gab es schon das[TM] frühzeitlich ökologisch korrekte Wiki, die Palmblatt Bibliotheken. Weiß doch schließlich jeder[TM].

oder so... -gj

ps: leichte chronologische Dissonanzen sind möglicherweise gewollt
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 12:13   #9
HintzeProf
Jungspund
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 14
Frage

Zitat:
Zitat von Sakslane Beitrag anzeigen
Meine Meinung: Langsam gehen den Betreibern von Schneeballsystemen die Ideen aus, wenn sie jetzt schon anfangen, die Einzahlungen durch Zeitreisen vermehren zu wollen. Zu viel "Per Anhalter durch die Galaxis" gelesen?
Na hey, guten Morgen, hier herrscht ja ein turbulenter Wind. Damit habe ich nicht gerechnet. Schade, dass der Link entfernt wurde. Das sollte doch keine Werbung sein, sondern die Einladung, falls sich jemand genauer informieren möchte.
Das Projekt wird auch gar nicht beworben, weil das nicht dazu passt. So eine Idee muss sich selbst durchsetzen.
Jetzt kann man auch nicht mehr direkt teilnehmen, aber die Idee ist es wert, zumindest verfolgt und diskutiert zu werden.
Mit einem Schneeballsystem hat das auch nichts zu tun. Da verdient auch keiner was daran. Das Geld stammt von den drei Initiatoren und es bekommt am 12.12. derjenige, der von den Zeitreisenden ausgewählt wird. Wenn nichts passiert, legen sie es trotzdem an.
Wer aber verfolgen möchte, ob die Zeitreisenden wirklich kommen, kann das im Internet per livecam tun. Ich selbst fliege jedenfalls hin.

Zitat:
Hat nicht auch der Physiker Stephen W. Hawking in seinem Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" eine ähnliche Einladung zu einer Zeitreisendenparty ausgesprochen?
Also so weit ich weiß, ist niemand gekommen!
Von dieser Einladung weiß ich nichts. Die Einladung von uns besteht seit 8 oder 10 Jahren, weiß nicht genau, so lange bin ich noch nicht dabei. Ich finde, dass eine ordentliche Vorlaufzeit ziemlich wichtig ist, um die interessierten Menschen zu bündeln.

Zitat:
Dir ist aber klar, dass sie nur sehr wenig Zeit hier auf der Erde haben?
Das verstehe ich nicht ganz. Bezieht sich das auf die Weltuntergangsszenarien? Dann wäre doch das Erscheinen der Zukünftigen ein deutliches Indiz, dass es für uns eine Zukunft gibt, und zwar nicht auf Steinzeitniveau.

Da wir ja hier in einem grenzwissenschaftlichen Forum sind - ich habe vor meiner Anmeldung schon einige Monate herumgelesen - gibt es denn vielleicht auch Leute, die das Thema ernsthaft diskutieren wollen? Gibt es noch Interesse an was Neuem?
HintzeProf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 12:56   #10
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.384
Standard

Zitat:
Zitat von HintzeProf Beitrag anzeigen
... gibt es denn vielleicht auch Leute, die das Thema ernsthaft diskutieren wollen?
DAS Thema?

Ich fürchte nein - aber ich will niemanden abhalten, derdas tun möchte.


Zitat:
Zitat von HintzeProf Beitrag anzeigen
...
Gibt es noch Interesse an was Neuem?
Eine ernsthafte Frage hätte ich da schon:
Wie ladet ihr denn gezielt Zeitreisende ein (wie es in deinem Eingangspost heißt).
Wie funktioniert der Informationsaustausch?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2012, millennium-experiment, timemachine, zeitreisen, zukunft

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
21.12.2012 Arthemis Prophezeiungen 710 08.07.2014 18:28
EM 2012 und die Esoterik Groschenjunge Esoterik 2 28.06.2012 13:18
Zum Thema 2012 basti_79 Prophezeiungen 37 24.07.2009 18:41
Nostradamus 2012 caesarem Prophezeiungen 8 02.07.2009 18:37
Was passiert 2012? Willi Prophezeiungen 17 18.02.2005 03:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.