:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie

Psychologie & Parapsychologie Remote Viewing, Präkognition, aber auch Spuk und was es da noch so alles an den Grenzen der Psychologie gibt.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2003, 17:47   #1
Fireball
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Einbrecher oder Geist

Hi zusammen.

Also vorab glaub ich nich wirklich an irgendwelche geister, bis auf das was mir letztens passiert ist. diese geschichte ist wahr und ich seh auch keinen grund hier rumzulügen deswegen melde ich mal nur die tatsachen.

Also, meine mutter ist 1 woche im Urlaub gewesen das ist jetzt ca. 3 wochen her.

Als ich in dieser zeit einmal vormittags weg war und mit meiner freundin wieder nach hause kam und in mein zimmer ging kam nach 2min. mein schwager in mein zimmer und fragte was wir denn für einen krach machen würden, wir wären schon ne halbe stunde die türen am zuschlagen.
hab ihm dann natürlich erklärt dass ich erst vor 2min. heim kam. dann dachten wir halt, war wohl der wind. als 2 tage später meine mutter heimkam und in ihren wandschrank guckte hat sie sich etwas gewundert: alle bettlaken wurden heruntergerissen die da gestapelt waren und (sehr komisch) eine in ner speziellen reißverschluß-plastikhülle verpacktes bettlaken wurde mit gewallt(unschwer zu erkennen) aufgerissen(also die plastik hülle). Ok, da wurde uns schon anders bei dem ersten gedanken dass jemand eingebrochen ist und dadrinn nach geld gesucht hat(es wurde nix mitgeholt)..........

nur dann haben wir mal richtig überlegt: Die ganze zeit über war ich hauptsächlich zuhause oder meine 2 hunde(die bei fremden leuten ausrasten). Falls also einer drinn war, kann es nur tagsüber gewesen sein und nur in der kurzen zeit wenn ich mit den hunden spazieren war. dabei kommt es noch erschwerend hinzu: ich wohne in einem dorf und gegenüber ist eine baustelle, also wär das viel zu gefährlich tagsüber hier reinzugehen ohne gesehen zu werden. Dazu kommen noch die seltsamen knalle an dem besagten tag.

gibt es ähnlich geschichten oder sowas. Kann mir jemand vielleicht mögliche plausible erklärungen geben?!

Greetz fire
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 19:18   #2
KnubbL
Foren-As
 
Benutzerbild von KnubbL
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 656
Standard

Poltergeist.

Besonders das mit dem Türen auf/zu schlagen.
__________________
(basti_79 über Buddhafigur) Buddhafigur, es reicht. Klarmachen, dass du bloss eine Sorte Antwort hören möchtest, hilft dir unter keinen Umständen.
KnubbL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 20:43   #3
nubstyl0r
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich würd mal rumfragen ob einer aus deinem umkreis, gläserrücken oder sonstigen kram "ausprobiert" hat (irgendwas mit geister beschwören oder so)
könnte ja sein, dass da jemand einen unangenehmen gast zu sich eingeladen hat

ansonsten vielleicht wircklich ein einbrecher...
ich seh grad du hast hunde... würde die auch mal beobachten; ob sie sich vielleicht manchmal komisch verhalten (bellen etc.) hunde können sowas besser spüren, da man ihnen nicht seid ihrer kindheit einredet sowas gäbe es nicht

mlg
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 20:58   #4
Fireball
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

jetzt wo du das mit gläserrücken sagst. Ich hatte es vor ca. hmm... 5-6 jahren ausprobiert(war 13), hatten es so 2-3mal gemacht, da meldete sich einmal ein "luzifer" , wo wir aber anscheinend gut verjagt haben(hoffe ich mal).
jedenfalls fiel mir ne woche bevor die vorfälle passierten die sache mit dem gläserrücken ein, da hab ich auf ein paar homepages wo es darum ging rumgesurft und bis spät in die nacht geschichten darüber gelesen(u.a. auch in diesem forum)..... komisch die sache passierte ein paar tage nachdem ich mir die ganzen geschichten darüber reingezogen hab, seltsamer zufall.
Dieses haus ist auch erst 4 jahre alt und es ist noch niemand hier gestorben oder so.
hmm der eine von beiden hunden is schon en bisschen psycho manchmal, da starrt der nur an die decke und hat richtig angst, aber nicht nur bei uns, auch in anderen gebäuden manchmal.
naja, der hatte auch schon angst vor schatten (das is zum glück vorbei).
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 21:40   #5
Eisblau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Fireball
jhmm der eine von beiden hunden is schon en bisschen psycho manchmal, da starrt der nur an die decke und hat richtig angst, aber nicht nur bei uns, auch in anderen gebäuden manchmal.
naja, der hatte auch schon angst vor schatten (das is zum glück vorbei).
Naja, vielleicht warens auch keine Schatten und du hasts nur nie gesehen?
Ich glaube fest daran, dass gerade Hunde einen sehr feinen Spürsinn für sowas haben. (Obwohl ich mehr der Katzenfan bin)
Vor ein paar Jahren war mein Daddy mit ein paar Freunden im "Männerurlaub" und meine Schwester, meine Mom und ich allein zu Hause. Eines Abends kamen wir in die Wohnung vom spazierengehen und der Hund ging nicht in die Küche, blieb an der Schwelle stehen, wedelte aufgeregt mit dem Schwanz und bellte irgend etwas an, was niemand sehen konnte.
Da war mir schon ziemlich mulmig, zumal ihn nicht mal meine Mutter mit beruhigendem Zureden in die Küche locken konnte.

Ich tippe jetzt auch mal auf Poltergeist... wäre ja charakteristisch. Und die Hunde würd ich auch beobachten, wäre sicher hilfreich.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 22:20   #6
nubstyl0r
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Fireball
jetzt wo du das mit gläserrücken sagst. Ich hatte es vor ca. hmm... 5-6 jahren ausprobiert(war 13), hatten es so 2-3mal gemacht, da meldete sich einmal ein "luzifer" , wo wir aber anscheinend gut verjagt haben(hoffe ich mal).
nun wie es aussieht hat das verjagen nicht geklappt , denn das geht nach meinem wissens-stand "nur" mit LIEBE und wircklichem willen...

an deiner stelle würd ich, wenn du schlaffen gehst (denn da ist das massenbewusstsein, was dich tagsüber hindert wircklich frei zu denken, schon schwächer, da die meisten leute die schule des träumens besuchen )
einmal luzifer liebevoll (dass ist wircklich wichtig ansonsten stärkst du nur die energien/geister) bitten seine diener von deinem haus fernzuhalten, denn sie tuen auch nur ihren "job" und da sie geruffen wurden - wenn auch unbewusst - werden sie auch nicht freiwillig wieder gehen...
auch wenn du an diesen worten zweifelst, mach es einfach mal. du brauchst ja auch keinem davon zu erzählen (falls du angst hast, dass dich irgendeiner als verrückt bezeichnet)

zu luzifer: ich hab da ein sehr schönes buch gefunden, wo luzifer über sich selbst berichtet, es hat mich wircklich sehr gefreut zu lesen, dass noch ein wesen sein wahres ziel gefunden hat

falls es dich interessiert, hier kannst du es herunterladen (als *.pdf datei): Luzifers-Bekenntnisse.pdf

Zitat:
jedenfalls fiel mir ne woche bevor die vorfälle passierten die sache mit dem gläserrücken ein, da hab ich auf ein paar homepages wo es darum ging rumgesurft und bis spät in die nacht geschichten darüber gelesen(u.a. auch in diesem forum)..... komisch die sache passierte ein paar tage nachdem ich mir die ganzen geschichten darüber reingezogen hab, seltsamer zufall.
ich denke zufälle gibt es nicht und deshalb glaube ich, dass du ein bisschen zuviel darüber gelesen hast und zuviele 'negative energien' (?) freigesetzt hast
weis aber nicht genau

Zitat:
Dieses haus ist auch erst 4 jahre alt und es ist noch niemand hier gestorben oder so.


Zitat:
hmm der eine von beiden hunden is schon en bisschen psycho manchmal, da starrt der nur an die decke und hat richtig angst, aber nicht nur bei uns, auch in anderen gebäuden manchmal.
lass mich raten: du warst immer dabei?


mlg
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 22:39   #7
KnubbL
Foren-As
 
Benutzerbild von KnubbL
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 656
Standard

Babbel net, das issen Poltergeist !!BUHUUUU!!
__________________
(basti_79 über Buddhafigur) Buddhafigur, es reicht. Klarmachen, dass du bloss eine Sorte Antwort hören möchtest, hilft dir unter keinen Umständen.
KnubbL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 23:19   #8
nubstyl0r
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

spieglein spieglein an der wand... wer ist der klugscheisser auf diesem land...

mlg
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 10:49   #9
KnubbL
Foren-As
 
Benutzerbild von KnubbL
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 656
Standard

Ach, ich steh auf Poltergeister ^^

Mfg,
!!BUHUUU!!
__________________
(basti_79 über Buddhafigur) Buddhafigur, es reicht. Klarmachen, dass du bloss eine Sorte Antwort hören möchtest, hilft dir unter keinen Umständen.
KnubbL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 15:59   #10
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

gläserrücken sollte man nie auf die leichte schulter nehmen.
nur das mal vorweg.

@fireball

also ich kann dich erts mal beruhigen.wenn sich das wesen mit lutzifer ausgegeben hat dann ist es niemals er persönlich.
ein so mächtiges wesen würde sich nicht zu solch einen banalen schanbernack herablassen.
es ahndelt sich wahrscheinlich um einen minien.und die dinger heissen wirklich so und nicht nur in filmen.
allerdings kann ich dir auch nicht mehr darüber sagen.hier endet mein fachlatein.
eins noch ist den soetwas schon wieder einmal passiert?
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Geist Ghostwriter Psychologie & Parapsychologie 18 05.02.2006 00:16
PC von Geist besessen?? JeeJae Psychologie & Parapsychologie 33 25.10.2005 09:24
"Einbrecher" entpuppte sich als Papagei Desert Rose Kurioses 1 30.06.2004 21:09
Eine einfache optische Täuschung oder ein Geist? Desert Rose Psychologie & Parapsychologie 1 07.03.2004 13:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.