:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2012, 19:12   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.457
RSS-Feed Der Sternenhimmel im März 2012: Fünf Planeten und die Sternbilder des Frühlings

Die Venus ist im März der Glanzpunkt am abendlichen Himmel. Zudem sind in den ersten Tagen des Monats alle mit bloßem Auge sichtbaren Planeten zu sehen: Merkur, Jupiter, Saturn und Mars, der zudem im März seine Oppositionsstellung erreicht. Auch ein Blick an den Fixsternhimmel kann sich lohnen, machen sich doch hier die ersten Frühlingsboten bemerkbar. (1. März 2012)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Sternenhimmel im Oktober 2011: Jupiter in Opposition und zwei Sternhaufen Zeitungsjunge astronews.com 0 01.10.2011 22:20
Frag astronews.com: Was ist die Bedeutung von Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winter Zeitungsjunge astronews.com 0 22.09.2011 14:10
Der Sternenhimmel im September 2011: Pulsierende Sterne und ein Lächeln Zeitungsjunge astronews.com 0 01.09.2011 20:20
La Silla: Mindestens fünf Planeten um HD 10180 Zeitungsjunge astronews.com 0 25.08.2010 14:30
März: 5 Planeten mit bloßen Auge sichtbar Desert Rose Astronomie 0 07.03.2004 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.