:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle?

Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle? Taos Hum, Codename Teddybär, Glücksfrequenz - wird mit bewusstseinsmanipulierenden Frequenzen experimentiert?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2011, 07:54   #1
Ryu-Kid
Grünschnabel
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 2
Standard Folter durch Radiowellen?

Hi Leute!

Ich glaube dass mir jemand mit Hilfe von Radiowellen psychisch und körperlich Schmerzen zufügt. Ich tippe auf einen minisender den mir jemand hinters ohr gesetzt hat. Ist aber nur ne Vermutung, sicher bin ich mir nicht.

Diese Radiowellen oder was das sein könnte lösen in meinem Körper extreme Muskelverspannungen im ganzen Körper aus. Dadurch kann ich mich nur sehr schwer und nur unter Schmerzen bewegen. Auch ist meine Atemmuskulatur irgendwie total verkrampft (Bauch, Zwerchfell, Bronchialmuskulatur), so dass ich kaum Luft kriege. Meine inneren Organe sind davon auch betroffen wie z. B. mein Darm (kann nicht kacken). Dazu hab ich öters Herzrythmusstörungen, Kreislauf- und Koordinationsprobleme. Innerlich fühlt ich mich als würde leichter Dauerstrom durch meinen Körper fliessen. Hab auch das Gefühl von Hitze in mir und es brennt innerlich irgendwie. Mein Gesicht fühlt sich taub und wie unter Strom an und meine Augäpfel sind hart wie Murmeln. Die Augen schmerzen und lassen sich kaum bewegen und auf ihnenen ist Druck. Meine Stirn kann ich nicht runzeln (total gespannt) und auf meinem Kopf ist auch irgendwie ein dumpfer Druck. Es fühlt sich alles wiegesagt so an als würde ich unter strom stehen. Irgendwas scheint auf mein Hirn und meine Nerven auszustrahlen und das alles in mir auszulösen. Was mir auch noch aufgefallen ist, das ich auch Schmerzen an den Wirbelsäulennerven habe sowie ein starkes kribbeln. In meinem Ohr ist auch hin und wieder ein Pochen. Es pocht nicht sehr oft und wenn dann immer nur 2-3-4 mal hintereinander. Das Kuriose an der ganzen Sache ist, dass sich meine körperliche Verfassung ständig ändert sprich von verkrampft zu total entspannt und wieder zurück. Das passiert häufiger am Tag. Mir kommt es so vor, als ob da jemand an nem Regler sitzen würde, rauf und runter dreht und mal mehr und mal weniger Impulse aussendet. Hin und wieder hab ich auch ein schwaches fiepen und rauschen im ohr. Als würde man versuchen nen radiosender einzustellen.

Was könnte das sein und was kann ich dagegen tun? An wen kann ich mich wenden um mir Hilfe zu holen? Ich halte das echt nicht mehr aus.

Viele Grüsse
Ryu-Kid

Geändert von Ryu-Kid (25.10.2011 um 08:00 Uhr).
Ryu-Kid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 08:21   #2
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.295
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Ryu-Kid Beitrag anzeigen
An wen kann ich mich wenden um mir Hilfe zu holen?
An einen guten Psychiater.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 08:36   #3
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.353
Standard

Oder zunächst an den Hausarzt.

Wie auch immer, würde ich dir jedenfalls dringend empfehlen schnellstens einen Arzt aufzusuchen.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 08:44   #4
Infokrieger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Infokrieger
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Erde
Beiträge: 178
Standard

Hast du in deiner direkten Umgebung viele Telefonmasten,Stromleitungen,Sende,usw???
Hab mal einen Bericht gesehen das manche Menschen überempfindlich auf sowas reagieren.Kannst im Internet Googeln.
Wenn nicht kann ich mich nur meinen vorpostern anschließen!
__________________
Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen und in der Zeit mache ein Schläfchen(Laotse).
Es ist nicht von Bedeutung wie langsam du gehst,solange du nicht stehen bleibst (Konfuzius)
Infokrieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 08:52   #5
Ryu-Kid
Grünschnabel
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 2
Standard

@infokrieger

Nein hab ich nicht. Wohne auch seit Jahren hier und hab das erst seit ca nem Jahr. Ich weiss das sich das total bescheuert anhört, aber ich kann mir das nicht anders erklären. Glaube echt dass das ein fm sender ist.
Ryu-Kid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 09:01   #6
Infokrieger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Infokrieger
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Erde
Beiträge: 178
Standard

Ja aber wie soll dir der ohne dein Wissen eingesetzt worden sein,oda wer sollte so etwas machen und warum bei dir???Lass mal ein CT beim Arzt machen und sage vorher eben nicht warum,hast einfach immer Schmerzen im Kopf und fertig!!!! (Dann können wir ausschließen das es ne Verschwörung ist,ein wenig zumindest....) Hatten hier schon welche die gemeint haben sie waren beim Arzt und sagten ihm das sie glauben das ihnen etwas eingepflanzt wurde und wenn der Arzt nix gefunden hat,waren sie der Meinung es ist ne Verschwörung!!!!
__________________
Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen und in der Zeit mache ein Schläfchen(Laotse).
Es ist nicht von Bedeutung wie langsam du gehst,solange du nicht stehen bleibst (Konfuzius)
Infokrieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 09:50   #7
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.737
Standard

Rein von den Symptomen her klingt das eher nach Epilepsie. Aber das kann dir nur ein Arzt mit Sicherheit sagen und bestimmt niemand aus dem Forum hier per "Ferndiagnose".
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 16:46   #8
VigeoVigilVagar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2011
Beiträge: 171
Standard

Wenn Du wirklich Hilfe willst, dann gehe zuerst zu deinem Hausartzt und besprech mit ihm die nächsten Schritte. Er kann dir helfen, die richtigen Ärzte für dein/e Problem/e zu finden.
Gute Besserung!
__________________
...spinn dich in das Rauschen ein und versuche gut zu sein!...
-Bayon-
VigeoVigilVagar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 13:17   #9
gerhard16
Grünschnabel
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 3
Standard

Hallo,
bist Du schon einmal unter Vollnarkose operiert worden?
Es kann gut möglich sein , das man Dir dabei einen Chip Implantiert hat.
Ebenso können Deine Beschwerden von den Strahlen einer Mikrowellenwaffe
hervorgerufen werden.

Geändert von gerhard16 (13.04.2012 um 13:24 Uhr).
gerhard16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 13:36   #10
Spöckenkieker
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 1.191
Standard

Zitat:
Es kann gut möglich sein , das man Dir dabei einen Chip Implantiert hat.
Ebenso können Deine Beschwerden von den Strahlen einer Mikrowellenwaffe
hervorgerufen werden.
Oder es könnte ganz lapidar eine allergische Reaktion auf unsichtbare, rosa Einhörner sein.
Spöckenkieker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückzüchtung durch Magnetfelder selenasart Rund um Naturwissenschaft 4 08.09.2010 09:10
USA gibt Folter offen zu Llewellian Politik & Zeitgeschehen 10 10.02.2009 00:13
Per Anhalter durch die Galaxis RedneX Science Fiction & Fantasy 15 18.01.2006 20:39
Erleuchtung durch Sex? Spritzer Esoterik 55 08.07.2005 12:17
Frequenzen/Radiowellen Jeanny Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle? 8 19.05.2005 03:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.