:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Geheimgesellschaften

Geheimgesellschaften Geheimgesellschaften und Elitegruppen: Von A wie Albigenser bis Z wie Zappatori. Rituale, Weltanschauungen, Symbolik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2011, 22:22   #1
Oratus
Grünschnabel
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1
Standard Neuer Zyklus der Freimaurer?

Hallo liebe Forumteilnehmer/innen,

also ich habe recht viel über die Freimaurerei gelesen und auch mit praktizierenden Freimaurern darüber diskutiert. Doch in letzter Zeit bin ich über etwas im Web gestolpert, das mir nun kurios erscheint. Vielleicht könnte ihr mir da weiterhelfen.

Da ist es etwas von einem Zyklus die Rede (390) von Beginn der Freimaurerei und die Erneuerung des Bundes in einem Manifest (??).

"Der biblische Zyklus von 390 Jahre führt auf ein freimaurerisches Memorandum zurück. Die Zeit für einem Neubeginn wäre gestellt. In letzten Jahren erschütterten zahlreiche Ereignisse unser alltägliches Leben, Finanzkrisen und Attentate brachten viele AutorInnen mit dem Bund der Freimaurerei in Zusammenhang. Innerhalb des Bundes ballten sich die Extreme unterschiedlicher Strömungen zusammen. Die Grundverfassung der Freimaurerei bildete dabei die Basis. Ihre Geschichte erfuhr innerhalb der weltumspannenden Kette ein Memorandum, dass mit dem Jahre 2011 einen jahrhundertelanger Zyklus abschließen wird."

Quelle: amazon.de/Pflichten-Gesellschaft-Freimaurerbund-Neumanifestition-ebook/dp/B005QFI7Y0/

Weiß jemand woher das mit dem Zyklus von 390 Jahren kommt? Ist das alles ernst zu nehmen? Also mir ist einiges vorgekommen, doch ich glaube dieses hier ist irgendwie haltlos.

euer Oratus
Oratus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 07:02   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von Oratus Beitrag anzeigen

Weiß jemand woher das mit dem Zyklus von 390 Jahren kommt?
Frag doch einfach bei denen, die kompetent sind

http://www.freimaurer.de
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 08:31   #3
Infokrieger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Infokrieger
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Erde
Beiträge: 178
Standard

Könnte das mit der "Neuen Weltornung" zu tun haben,die ja angeblich der Plan der Geheimgesellschaften ist und der uns bevorsteht????

Lg
__________________
Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen und in der Zeit mache ein Schläfchen(Laotse).
Es ist nicht von Bedeutung wie langsam du gehst,solange du nicht stehen bleibst (Konfuzius)
Infokrieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 16:14   #4
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

Oratus, verkauft sich dein E-Book so schlecht? Rechnung für Werbung kommt dann...
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 00:15   #5
Tsunetomo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Oratus, verkauft sich dein E-Book so schlecht? Rechnung für Werbung kommt dann...
Ich sags mal mit Meat Loaf:
Zitat:
You Took The Words Right Out Of My Mouth
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 17:49   #6
Asujia
Foren-As
 
Benutzerbild von Asujia
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 847
Standard

was die Leute auch immer für Sachen produzieren...der Esoterik- und Verschwörungstheoriemarkt ist eh schon sowas von übersättigt...

apropos "eh": kennt jemand von euch Günther Paal? (weiß nicht ob der außerhalb von Österreich wirklich bekannt ist)

Hier spricht er über die beiden Worte, die Österreich zu dem machen, was es ist
__________________
anar kaluvar tielyanna!
Asujia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2011, 13:32   #7
Infokrieger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Infokrieger
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Erde
Beiträge: 178
Standard

Ich als Ösi hab von dem noch nie was ghört !!!
__________________
Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen und in der Zeit mache ein Schläfchen(Laotse).
Es ist nicht von Bedeutung wie langsam du gehst,solange du nicht stehen bleibst (Konfuzius)
Infokrieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 13:41   #8
merche
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 8
Standard Zyklus

Der Zyklus Orarus hat etwas mit den Juden zu tun !

Die heutigen Hochgrad-Freimauerei wird von den Juden kontrolliert.
Ehemals gab es nicht-jüdische Freimaurer-Orden .


Wenn ich von Fraumaurern spreche, dann meine ich natürlich die "Johannes-Grade" deren Mitglieder Spenden für einen Rot-Kreuz-Wagen und ähnliches sammeln, sondernich meine die Hochgrad-Freimaurer.
merche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:26   #9
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.647
Reden

Zitat:
Zitat von merche Beitrag anzeigen
Der Zyklus Orarus hat etwas mit den Juden zu tun !

Die heutigen Hochgrad-Freimauerei wird von den Juden kontrolliert.
Ehemals gab es nicht-jüdische Freimaurer-Orden .


Wenn ich von Fraumaurern spreche, dann meine ich natürlich nicht die "Johannes-Grade" deren Mitglieder Spenden für einen Rot-Kreuz-Wagen und ähnliches sammeln, sondernich meine die Hochgrad-Freimaurer.
Hast bestimmt ein Nicht vergessen, und dein n zuviel mußt du selbst korrigieren

Aber jetzt kommts: Belege deine Behauptungen nach vollziehbar...
(.....wegen der Forenregeln und ....) WIR glauben einfachen Behauptungen
nicht ohne Beleg
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:45   #10
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.102
Standard

Zitat:
Zitat von SchwarzerFuerst Beitrag anzeigen
Aber jetzt kommts: Belege deine Behauptungen nach vollziehbar...
(.....wegen der Forenregeln und ....) WIR glauben einfachen Behauptungen
nicht ohne Beleg
Wie wär's mit Eco's 'Der Friedhof von Prag'?
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freimaurer - Rezession thomas09 Esoterik 7 14.06.2016 19:00
Überall Freimaurer perfidulo Geheimgesellschaften 38 17.10.2014 13:07
Freimaurer? seemore Geheimgesellschaften 29 22.11.2010 16:25
Frag astronews.com: Welchen Zyklus hat die Bewegung der Erdachse? Zeitungsjunge astronews.com 0 28.04.2009 12:50
Der 11-Jahres-Zyklus der Sonne Zwirni Die Sonne 14 24.09.2005 00:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.