:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2011, 18:12   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.372
RSS-Feed Mars Science Laboratory: Curiosity soll im Gale-Krater landen

Der nächste Marsrover der NASA, das Curiosity genannte Mars Science Laboratory, soll in etwas mehr als einem Jahr im Gale-Krater landen. Diese Entscheidung hat die NASA heute offiziell bekannt gegeben. Das Zielgebiet war von mehr als 100 Wissenschaftlern aus rund 30 potentiellen Landeplätzen ausgesucht worden. (22. Juli 2011)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mars Science Laboratory: Nächster Marsrover heißt Curiosity Zeitungsjunge astronews.com 0 28.05.2009 18:20
Mars Science Laboratory: NASA sucht Namen für nächste Marsmission Zeitungsjunge astronews.com 0 25.03.2009 20:20
Frag astronews.com: Wie wird das Mars Science Laboratory mit Energie versorgt? Zeitungsjunge astronews.com 0 08.12.2008 14:40
Mars Science Laboratory: NASA verschiebt nächste Marsmission Zeitungsjunge astronews.com 0 05.12.2008 12:50
Mars Science Laboratory: Kieler Sensoren für nächste NASA-Marsmission Zeitungsjunge astronews.com 0 30.04.2008 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.