:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Werbung

Werbung Werbung für die eigene Homepage, für Vereine & Organisationen, Bücher und Zeitschriften gehört ausschließlich hier herein. Beachten Sie bitte die Regeln für das Posten von Werbung!


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2011, 23:29   #1
cicero
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cicero
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 306
Standard Programm der Atlantis-Konferenz 2011 ist da!

Atlantis-Newsletter 39: Programm Atlantis-Konferenz

Liebe Leserinnen und Leser,

das Programm für die 3. Atlantis-Konferenz 2011 auf Santorini in Griechenland vom 25.-26. Juni steht nun fest.

Die offizielle Homepage mit allen Informationen:
http://atlantis2011.conferences.gr/

Aus Deutschland sind diesmal dabei:
- Dieter und Sandra Bremer.
- Jürgen Karl Hepke.
- ... [Nachzulesen im Newsletter-Archiv]

Die Verteilung der eingereichten Beiträge nach Ländern:
- ... [Nachzulesen im Newsletter-Archiv]

... ... ... [Nachzulesen im Newsletter-Archiv] ... ... ...

Besonders interessant scheinen mir zwei Vorträge über die Atlantis-Rezeption beim antiken Neuplatoniker Proklos zu sein. Proklos verwendete etliche Stellen des Aristoteles, um für die Existenz von Atlantis zu argumentieren; dass Aristoteles gegen eine Existenz von Atlantis eingestellt gewesen sein könnte, kam ihm offenbar nicht in den Sinn; Details siehe hier:

Thorwald C. Franke, Aristoteles und Atlantis, 2010.
http://www.atlantis-scout.de/atlantis_aristoteles.htm

x x x AUFRUF x x x

Ich lade jeden Teilnehmer oder Zuschauer der Konferenz 2011 dazu ein, seine Eindrücke in einem aussagekräftigen Bericht über die Konferenz zusammen zu fassen und mir diesen Bericht zu übersenden! Ob Deutsch oder Englisch ist egal. Die Berichte werden auf folgender Seite veröffentlicht:
http://www.atlantis-scout.de/atlantis_conference.htm

Viele Grüße
Thorwald C. Franke

P.S.: Ich weise darauf hin, dass ich nicht mit den Veranstaltern verbunden bin, nicht in deren Namen spreche und auch in keiner Weise an der Organisation der Konferenzen beteiligt bin. Ich werde dieses Jahr auch nicht an der Konferenz teilnehmen.


-----------------------------------------------------------------
Der Atlantis-Newsletter wird versendet von
http://www.atlantis-scout.de/
cicero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 00:07   #2
Atlantologe
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Atlantologe
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 4.369
Standard

Zitat:
Zitat von cicero Beitrag anzeigen
Ich werde dieses Jahr auch nicht an der Konferenz teilnehmen.
Zumal ein Blick auf die Rednerliste reicht, um jetzt schon zu wissen, was hinterher bei rauskommt.
.
Atlantologe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 02:01   #3
Frank D
Foren-As
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 890
Standard

Hammerhart - Ritterstieg UND Bremer - die armen Zuhörer...
Frank D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 14:54   #4
cicero
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cicero
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 306
Standard Wer nicht kommt

Zitat:
Zitat von Frank D Beitrag anzeigen
Hammerhart - Ritterstieg UND Bremer - die armen Zuhörer...
Was ich ja interessant finde, ist, dass Atlantis-Sucher, die schon ein gewisses Medien-Echo haben, bei dieser Konferenz nicht auftauchen, z.B. aktuell der US-Bibelforscher Freund und seine Spanien-Tartessos-These, die er groß im Fernsehen bringen konnte, oder Collina-Girard in Frankreich, dessen These ist nur durch seinen Widerleger Gutscher vertreten, oder Sergio Frau und seine Sardinien-These.

Niemand hindert sie, zu kommen, sie würden dort prima hinpassen, bräuchten sich (im Vergleich) mit ihren Thesen nicht zu verstecken, aber sie tun es nicht.

Und die Medien halten sich auch zurück, obwohl meiner Meinung nach ein sehr telegenes Ereignis, inhaltlich bunt, verwirrend, eben was Medien gerne bringen.
cicero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 15:54   #5
Atlantologe
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Atlantologe
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 4.369
Standard

Zitat:
Zitat von cicero Beitrag anzeigen
Und die Medien halten sich auch zurück
kein Wunder, dass das Thema Atlantis in der Öffentlichkeit unten durch ist - nach solchen Bergen schlechter Bücher.
Atlantologe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 15:55   #6
Frank D
Foren-As
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 890
Standard

Ich wäre da gerne Mäuschen. Lauter ernsthafter Forscher, die geografischen oder geologischen Thesen lauschen - und dann kommt "Du weißt schon wer" und erklärt ihnen, dass Platon eine Taumstaton beschreibt......
DIE GESICHTER möchte ich sehen
Frank D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 16:45   #7
cicero
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cicero
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 306
Standard Medien

Zitat:
Zitat von Atlantologe Beitrag anzeigen
kein Wunder, dass das Thema Atlantis in der Öffentlichkeit unten durch ist - nach solchen Bergen schlechter Bücher.
Ähm, die Medien halten sich bei schlechten Thesen NICHT zurück, aber bei dieser Konferenz tun sie es, so meinte ich das. Letzte Medienhypes um Atlantis waren:

- Robert Sarmast, Zypern.

- Google- Sonar-Artefakte im Atlantik.

- Bibelforscher Freund, Spanien-Tartessos.
cicero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 03:15   #8
Asujia
Foren-As
 
Benutzerbild von Asujia
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 847
Standard

Zitat:
Zitat von Frank D Beitrag anzeigen
Ich wäre da gerne Mäuschen. Lauter ernsthafter Forscher, die geografischen oder geologischen Thesen lauschen - und dann kommt "Du weißt schon wer" und erklärt ihnen, dass Platon eine Taumstaton beschreibt......
DIE GESICHTER möchte ich sehen
Da hätte Freud, ob er falsch lag oder nicht, auf jeden Fall hat er ein geflügeltes Wort begründet, seine Freude dran gehabt:

Taumstation - eine Mischung aus Raumstation und Traumstation (ja ich weiß, war ein Tippfehler ^^)

Traumstation würd meiner Meinung nach besser passen
__________________
anar kaluvar tielyanna!
Asujia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 04:10   #9
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.892
Standard

Hehe ... Ja, die Wahrheit findet immer ihren Weg sich auszudrücken
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 12:20   #10
Frank D
Foren-As
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 890
Standard

^^ jaja, es gibt keine Zufälle (auf meiner Tatstatur liegen t und r direkt nebeneinander..) - aber Traumstation passt in der Tat hervorragend.

Aber ich stelle es mir bildlich vor. Die anwesenden Herrschaften denken, dass Diddi was zuden Kreiswällen von Atlantis erzählt. Plötzlich legt er da mit Passagen los, die gar nicht mehr zu den Atlantis-Dialogen gehören. Unruhe macht sich breit - "Wovon redet der Kerl da?" - und weiter gehts, mit konzentrischen gegeneinander drehen den Kreisen und Schwerkräften mit Druck durch Fläche und weiterem Dummsinn - bis zum Höhepunkt "tlantis lag im Weltraum" Ob sie ihn dann noch bis zu seinen herumrennenden Riesen oder Christus = Enkidu = Jason Herakles kommen lässt bevor man ihn aus dem Saal trgen lässt, weiß ich nicht
Frank D ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
letztes programm fusel Sterbeforschung 87 10.04.2010 13:45
3. Atlantis-Konferenz Santorini 25.-26. Juni 2011 cicero Atlantis 0 09.04.2010 21:36
NASA: Ja zur ISS, nein zum Constellation-Programm Zeitungsjunge astronews.com 0 02.02.2010 14:10
Bericht von der Konferenz Atlantis 2008 in Athen cicero Atlantis 0 19.11.2008 02:42
Ankündigung: Konferenz Atlantis 2008 in Athen Athenaios Atlantis 0 08.11.2007 01:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.