:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Außergewöhnliche Funde

Außergewöhnliche Funde Die Piri Reis Karten, die Maschine von Antikythera oder die Goldflieger aus Südamerika - letzte Zeugen einer uralten Hochzivilisation?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2011, 23:01   #11
JamesBolivar
Foren-As
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Erkelenz
Beiträge: 960
Standard

Da wäre zunächst mal die von den Nazis eroberte Verfügung über Grund und Boden hierzulande, aber auch die verwaltungsrechtliche Hoheit über beispielsweise Patent- und Markenrechte, Gewerbegenehmigungen und dergleichen. All das wurde unter Ausschaltung aller rechtstaatlicher Mechanismen vereinnahmt und den Hauptförderern der Nationalsozialisten zugeteilt, den großen Familen, die bis heute diese Republik regelrecht besitzen und über ihre diversen Verbände politisch kontrollieren, also die Guttenbergs, Oetkers, Keitels und andere Verbrecher, die gestützt auf diese NS-Schätze inzw. schon wieder mutig genug sind, ihre Klappe aufzureissen, und öffentliche Ämter zu beanspruchen.

Gemessen an deren Vermögen sind die paar von Göring zusammenklaubten Kunstgegenstände oder die von der Wehrmacht zusammengekarrten Goldreserven überfallener Nationen Kinkerlitzchen.

Man hat zwar nach der Kapitulation* einige führende Verbrecher vor Gericht gestellt und davon wiederum einige aufgehängt, ihre illegal erworbenen Vermögen hingegen unter den Schutz des Grundgesetzes gestellt.

* Kapitulation bedeutet, daß man den militärischen Kampf einstellte, und sich samt seinen Seilschaften den Alliierten unterwarf, um im später gegründeten Nachfolgestaat weiterhin eine führende Rolle zu spielen. Kapitulation bedeutet nicht, daß sich die Verbindungen auflösten, die Täter und Mittäter auf wundersame Weise in rechtschaffene Charaktere verwandelten, auf ihre Vermögen verzichteten, oder sich in Luft auflösten.

Man muß dazu anmerken, daß nahezu alle gesellschaftlichen Positionen mit Nazis besetzt waren, und ein Weiterfunktionieren der staatlichen Ordnung ebenso wie eine rasche Befriedung aus Sicht der Alliierten davon abhängig war, daß die Strukturen der Gesellschaft weitestgehend intakt blieben.
__________________
Wo Worte keine Evidenz mehr haben, ist jede Diskussion Zeitverschwendung
JamesBolivar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nazi-Aktionen Vertuscher Lukas the brain Geheimgesellschaften 4 18.07.2008 19:02
Nazi Schule in Delmenhorst Björni Politik & Zeitgeschehen 39 23.03.2007 11:06
Schulverbot für Kinder von Nazi - Fragwürdiger Umgang mit NPD-Familie schkl Diverses 46 09.03.2005 12:26
Die Fluchtwege von Nazi-Größen nach dem WW2 Zwirni Diverses 0 25.01.2004 13:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.