:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2011, 20:26   #1
Calypso
Grünschnabel
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 6
Standard Was denkt ihr?

Immer wenn ich morgens in den Nachthimmel schaue, die Sonne gerade über den Horizont lugt und der Himmel schon strahlend blau ist und der Morgenstern geheimnisvoll leuchtet, denke ich immer nur, wie groß das alles ist und wie klein die Erde ist und ich denke dann immer ICH bin ein Teil davon.
Eine Wahnsinns Vorstellung.
Aber ich will nie Astronaut werden. Das würde ich nie schaffen.
Jetzt wollte ich wissen, was ihr für ein Gefühl habt, wenn ihr in den Nachthimmel seht und ob jemand genauso denkt wie ich.
Calypso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 20:47   #2
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.296
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
Eine Wahnsinns Vorstellung.
siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Technol...hblicksstrudel

Stimmt.



Zitat:
Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
Jetzt wollte ich wissen, was ihr für ein Gefühl habt, wenn ihr in den Nachthimmel seht und ob jemand genauso denkt wie ich.
Würde mir jemand einen Flug ins All spendieren, ich wäre dabei. Aber das nur so nebenbei.

Wenn ich hochblicke, dann relativeren sich doch viele irdische "Probleme". Das All ist einfach nur faszinierend.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 21:25   #3
Calypso
Grünschnabel
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 6
Standard

Ja genau, wirklich einfach faszinierend
Calypso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 01:54   #4
Sir Lazarus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sir Lazarus
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 438
Standard

Ich will raus zu den Sternen und mir alle Welten und Zivilisationen anschauen. Stattdessen klebe ich wie eine Amöbe auf diesem Erdenrund
__________________
"..Forget any ideas you’ve got about lost cities, exotic travel, and digging up the world. We do not follow maps to buried treasures and “X” never, ever, marks the spot! [Dr. Henry "Indiana" Jones Junior]
Sir Lazarus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 06:25   #5
atomik
Benutzer
 
Benutzerbild von atomik
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 66
Standard

Ich fange an Sterne zu zählen, komme dann aber durcheinander. Schließlich denke ich daran wie klein die Erde doch ist und das es niemanden interessieren würde, wenn die Erde irgendwann mal nicht mehr existiert... :0
atomik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 06:53   #6
Calypso
Grünschnabel
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 6
Standard

Jaah...das stimmt leider...
Calypso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 09:57   #7
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Zum Perspektive gerade rücken habe ich bei mir zuhause das Bild von Carl Sagan bei der Presentation des letzten Voyager Photos von der Erde aus 6 Milliarden Kilometer Entfernung (40 Astronomische Einheiten), kurz bevor die Sonde das Sonnensystem verliess.



http://de.wikipedia.org/wiki/Pale_Blue_Dot
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 10:23   #8
pitti
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn ich in den Nachthimmel sehe, komme ich mir immer furchtbar winzig vor... die Weiten des Weltalls kann man sich irgendwie gar nicht vorstellen. Ich finde es immer faszinierend andere Planeten wie Jupiter oder Mars oder auch die Venus am Himmel zu sehen. Aber schon der Mond beeindruckt mich sehr und ich könnte ihn stundenlang ansehen. Alles ist bei mir eine Mischung aus Faszination, Melancholie und Freiheit.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 11:08   #9
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard

Irgendwie sind eure Antworten alle ähnlich bis gleich, was mich ungeheuer beruhigt, bin ich also nicht allein so mit meinen Gefühlen.

Mr. Spocks Lieblingswort ist ja auch nicht ohne Grund: "Faszinierend."
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 15:58   #10
rambaldi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 407
Standard

Zitat:
Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
Immer wenn ich morgens in den Nachthimmel schaue, die Sonne gerade über den Horizont lugt und der Himmel schon strahlend blau ist und der Morgenstern geheimnisvoll leuchtet, denke ich immer nur, wie groß das alles ist und wie klein die Erde ist und ich denke dann immer ICH bin ein Teil davon.
Da fällt mir dieser alte Witz ein...

Sherlock Holmes und Dr. Watson sind campen. Nach einer guten Flasche Wein legen sie sich hin und schlafen ein. Ein paar Stunden später wacht Holmes auf und stupst seinen Freund an: “Watson, schauen Sie zum Himmel und sagen Sie mir, was sie sehen!”
Watson: “Ich sehe unzählige Sterne”
Holmes: “Was schließen Sie daraus?”
Watson überlegt einen Moment: “Astronomisch gesehen schließe ich daraus, dass es Millionen von Galaxien und Milliarden Planeten gibt. Horologisch folgere ich, dass es ungefähr viertel nach drei Uhr morgens ist. Theologisch erkenne ich, dass Gott mächtig ist und wir alle klein und unbedeutend sind. Meteorologisch nehme ich an, dass Morgen ein wunderschöner Tag sein wird. “Und was folgern Sie?”
Holmes: “Dass irgendein Mistkerl unser Zelt gestohlen hat…”
rambaldi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In welcher sprache denkt ihr bzw wie ist euer Denk-muster weltverbesserer Verschwörungstheorien 30 05.06.2006 15:01
Ex-Minister denkt an "eigene Atomwaffen" schkl Politik & Zeitgeschehen 14 27.01.2006 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.