:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Drogen & Psychedelika

Drogen & Psychedelika Spiritualität fördern, das Bewusstsein erweitern, heilende Kräfte besitzen, in Abhängigkeit und Elend führen... Drogen haben viele Gesichter. Gibt es Zusammenhänge zwischen der heiligen Droge unserer Ahnen und dem Stoff, aus dem heutige Partyträume sind?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2013, 12:03   #61
Skaldic
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Doch ich habe eines bei der PDS gelernt : Das aller "reale Sozialismus"
nur eine Theorie und Zukunftsutopie ist und das Standardargument
jedes Sozialisten und Kommunisten ist, ja das war ja nicht richtiger
Sozialismus in der DDR, in der Sowjetunion usw.
Ich gebe dir Brief und Siegel, das wenn Gregor Gysi und Sarah Wagenknecht
an die Macht kommen es genauso wird, wie in Russland, mit
Menschenrechtsverletzungen, Spitzelgeheimpolizei und dem Zwang
sich einer Massenbewegung anzuschliessen.
Mit einer Demokratie hat das nicht das geringste zu tun.

Marx war selbst eine Erfindung
der Kapitalisten. Er lebte ein großbürgerliches Leben, ließ sich von
Friedrich Engels und dessen Geld aushalten und wer das kommunistische
Manifest kritisch studiert wird erkennen, das Marx alles abschaffen wollte,
was Menschen nicht zu einer unterschiedslosen Masse macht.
Zum Beispiel die Familie.
Der einzige wirklich richtige Revolutionär im 19 Jahrhundert war
Michail Alexandrowitsch Bakunin.
Aber von dem hört man heute nichts mehr weil Marx und seine
Kapitalistenfreunde allen wirklichen Revolutionären das Wasser
abgegraben haben und die Deutungshoheit über soziale
Missstände selbst beansprucht haben.
Hatten ja auch immer die finanziellen Mittel dazu.

Gruß

Skaldic
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 12:37   #62
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.667
Standard

Zitat:
Zitat von Skaldic Beitrag anzeigen
Ich gebe dir Brief und Siegel, das wenn Gregor Gysi und Sarah Wagenknecht an die Macht kommen es genauso wird, wie in Russland, mit Menschenrechtsverletzungen, Spitzelgeheimpolizei und dem Zwang sich einer Massenbewegung anzuschliessen..
Ich werde den Genossen Gysi und die Genossin Wagenknecht über Deine Prognose informieren. Sie werden herzlich lachen. Aber solche Unterstellungen sind wohl nicht aus der Welt zu schaffen.
Zitat:
Zitat von Skaldic Beitrag anzeigen
Der einzige wirklich richtige Revolutionär im 19 Jahrhundert war Michail Alexandrowitsch Bakunin.
Tolles Vorbild.
Zitat:
Bakunin entstammte einer alten russischen Adelsfamilie. Er war Artillerieoffizier und Mathematiklehrer.
Für seine Familie kann man nichts. Entscheidend ist das Werk, das man hinterlassen hat.

So ganz geklappt hat das mit dem Ausrotten der Anarchisten nicht. Ich habe sogar welche im Freundeskreis. In den meisten Fragen verstehen wir uns ganz gut. Es ist nur die Frage ob der Staat vor oder nach der Revolution abgeschafft werden soll. Das Abschaffen an sich ist kein Konfliktpunkt.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
letzte Worte lars willen Kurioses 0 29.05.2009 18:54
Die letzte Stadt der Inkas Acolina Amerika 5 09.04.2008 16:10
Der Letzte war Tunguska DragonFly Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit 4 15.02.2005 19:45
Das letzte Bild von "Phobos 2" HaraldL UFO-Sichtungen 5 04.11.2003 09:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.