:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2010, 17:40   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.372
RSS-Feed ESA: CarbonSat könnte achter Earth Explorer werden

Die Europäische Weltraumagentur ESA hat in der vergangenen Woche den von Bremer Umweltphysikern vorgeschlagenen Treibhausgas-Satelliten CarbonSat nach umfangreicher wissenschaftlicher und technischer Begutachtung aus über 30 Missionsvorschlägen für eine Machbarkeits- und Definitionsstudie ausgewählt. Damit könnte CarbonSat der achte Satellit innerhalb des Earth Explorer-Programmes der ESA werden. (30. November 2010)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GOCE: Erste Earth Explorer-Mission gestartet Zeitungsjunge astronews.com 0 17.03.2009 18:40
ESA: Suche nach der siebten Earth Explorer-Mission Zeitungsjunge astronews.com 0 05.03.2009 12:20
Nur Internet Explorer ist wirklich sicher! Acolina Kurioses 19 24.10.2005 20:13
Forscher: Klimawandel könnte schon mit heutiger Technik aufgehalten werden Desert Rose Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 4 17.08.2004 07:49
Science Explorer Torsten Migge Werbung 0 05.04.2002 04:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.