:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Science Fiction & Fantasy

Science Fiction & Fantasy Alle Weltraum-Spezies sind eingeladen über die täglichen Probleme im Orbit zu berichten. Klingonisch bitte übersetzen ;-) Auch alle Waldelfen und Magier sind in diesem Forum herzlich willkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2010, 20:11   #1
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard SciFi / Fantasy Buchtipp gesucht

Hi,

ich suche was zum schmökern. Im Falle von SciFi mag ich bspw. Stephen Baxter oder Iain Banks. Im Falle von Fantasy mag ich bspw. Tad Williams oder George R. R. Martin. Was ich in aller Regel nicht mag, sind zu kurze Geschichten (das ganze kann sich also gerne über 30 Bücher ziehen und insgesamt 10.000 Seiten haben). Eine Auflistung aller Bücher aus dem Genre, die ich schon gelesen habe, würde hier den Rahmen sprengen, ebenso eine Liste aller Autoren die mir gefallen oder missfallen. Ist eh teilweise schwierig - bspw. schätze ich David Brins Uplift-Zyklus vom Inhalt, mag aber seinen Schreibstil nicht (von "Copy" mal abgesehen). Also lasse ich mich einfach mal überraschen, was ihr mir hier so vorlegt.

ciao

JM
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 20:44   #2
Tsunetomo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jonathan Stroud - Die Bartimäus-Trilogie fand ich ganz lustig.
http://de.wikipedia.org/wiki/Jonathan_Stroud
Schöne Grüße aus St. Augustin!
Schön mal wieder was von dir zu lesen.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 21:15   #3
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

Hi Tsunetomo,

auch schön, mal wieder etwas von Dir zu sehen . Bartimäus sagt mir irgendwas, aber ich habe es, scheint's, noch nicht gelesen. Habe eben mal auf der Webseite des Autors ein bisschen reingelesen, es scheint ganz witzig zu sein. Ich führe mir mal eines der Bücher zu Gemüte, erinnert mich ein bisschen an Robert Asprins Story um Skeeve den Zauberlehrling.
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 22:27   #4
bowman
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 95
Standard

Dan Simmons:

Hyperion & Endymion

Ilium & Olympos
bowman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 23:48   #5
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

Auja, guter Tipp. Die sind nämlich saugeil, Dan Simmons passt perfekt auf die genannten Autoren. Illium und Olympos von Simmons kenne ich nämlich noch nicht, die ziehe ich mir jetzt mal rein - danke!
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 00:02   #6
Raumzeit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Rad der Zeit ( 33 Bücher ), Rabencyklus ( 12 Bücher) und Schwert der Wahrheit (11 Bücher ), dann biste für die nächsten Wochen bedient:-)
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 00:36   #7
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

Zitat:
Zitat von Raumzeit Beitrag anzeigen
Rad der Zeit ( 33 Bücher ), Rabencyklus ( 12 Bücher) und Schwert der Wahrheit (11 Bücher ), dann biste für die nächsten Wochen bedient:-)
Rad der Zeit und Schwert der Wahrheit habe ich gelesen. Der Rabenzyklus ist mir neu, da schaue ich mal rein. Danke auch dafür
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 02:19   #8
Tsunetomo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da hätte ich noch Jeffrey A. Carver: Die Chaoschroniken
Larry Niven wirst du ja kennen, denke ich...
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 09:33   #9
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Moredread Beitrag anzeigen
ich suche was zum schmökern. Im Falle von SciFi mag ich bspw. Stephen Baxter oder Iain Banks.
Wie wäre es mit so richtiger Hardcore Space Opera? Als da wäre Simon R. Green :

http://www.amazon.de/Todtsteltzers-K.../dp/3404232038

HTH, -gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 15:03   #10
Nik
Foren-As
 
Benutzerbild von Nik
 
Registriert seit: 11.05.2002
Beiträge: 887
Standard

Stephen Kings Der Dunkle Turm ist auch ein sehr gut, oder Snow Crash und Diamond Age von Neal Stephenson.
__________________
Wenn man sich für einen Skeptiker hält, tut man gut daran, gelegentlich auch an seiner Skepsis zu zweifeln.
Sigmund Freud
Nik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Film gesucht: SciFi Marsflug mit Affe lustig Lukas the brain Science Fiction & Fantasy 2 24.05.2008 19:56
Gute SF und Fantasy Filme obelix Science Fiction & Fantasy 60 04.01.2007 17:07
Fantasy Bücher voice Biete... Suche... 0 09.09.2006 20:45
Buchtipp - und Hallo sagen Synergi Astronomie 1 22.08.2005 14:56
Fantasy einmal anders Thalamus Science Fiction & Fantasy 4 28.03.2004 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.