:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie > Traumdeutung

Traumdeutung Sind Träume Schäume? Oder möchten sie uns etwas sagen, lassen sie sich deuten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2010, 00:12   #1
Martha_Klück
Grünschnabel
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 1
Idee Hilfe! Betrug von der besten Freundin

Hallo ihr Lieben zusammen!

Ich hatte heute Nacht einen Traum, den ich zum ersten Mal nicht alleine deuten kann. Könnt ihr mir bitte helfen?

Ich hab geträumt, dass ich nachts mit meiner besten Freundin auf einer Matratze aufm Boden mit Decken eingekuschelt lag. Neben uns war ein Bett,in dem einer lag, in den ich unsterblich verliebt war, der fest schlief. Meine Freundin und ich hatten ein bisschen geschnackt und auf einmal meinte sie zu mir: "Oh ich kann es einfahc nicht mehr zurückhalten. Ich muss meinen Gefühlen folgen. Ich muss es einfach tun und krabbelte zu demjenigen, den ich liebte ins Bett und kuschelte sich an ihn. Ich guckte sie nur entgeistert an.

Währenddessen war es längst morgen geworden und ich geisterte etwas ziellos durch eineLobby mit vielen großen Geschäften auf der Suche nach einen Taschenrechner, weil die Schule an diesem Tag wieder beginnen sollte nach langen Ferien. (Seltsam, ich studiere schon.) Kurz sah ich sie von Weitem glücklich Arm in Arm durch die Lobby gehen auf dem Weg zur Schule und es gab meinem Herzen einen Stich.

Ich entfernte mich; immernoch auf der Suche nach einem Taschenrechner; bis zwei Freundinnen auf mich zu traten. Die Eine stand nur dabei, während die andere zur mir meinte: "Du musst etwas tun. Ich hab dir doch gesagt, dass Du handeln sollst."

Da bin ich dann aufgewacht. Ich hatte shcon viele, seltsame und verrückte Träume, doch noch NIE hat mir ein Traum so weh getan!!!!!!!
Ich spüre immer noch diesen Stich im Herzen.

Bitte helft mir den zu entschlüsseln.

Ich danke euch!!

PS.:

Ich selbst bin Studentin, 21 Jahre alt, weiblich, ledig

Lebenssituation:

Studium, ich möchte mich einer großen Herausforderung stellen, mein Liebensleben könnte besser sein,weiß grad selber nicht, ob ichverliebt bin oder nicht...derjenige,der mich momentan stark fasziniert, ist auch die Person im Traum

Eigene Interpretation:

Ehrlich gesagt keine Ahnung. Ich scheine vor irgendwas ANgst zu haben. Irgendetwas entgleitet mir scheint es. Oder irgendein Teil meiner Persönlichkeit verabschiedet sich
Martha_Klück ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 08:48   #2
Interessent82
Jungspund
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 11
Standard

Kleines, es war nur ein Traum! Du brauchst einfach nur einen Mann an dessen Seite du dich sicher fühlst und dem du vertrauen kannst Nicht mehr und nicht weniger. Is aber nur meine Meinung.
Interessent82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beste freundin, betrug, schwarm, traumdeutung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wieso träume ich von einem Freund meiner besten Freundin?! Klaxons Traumdeutung 3 20.06.2010 21:07
Die Besten Fälschungen im Web ! Tim Fakes & Hoaxes 81 22.02.2010 19:42
meine freundin nicht mehr sie selbst / betrug / tot Aljoscha Traumdeutung 1 20.11.2009 01:40
DER CO2-Betrug!!! schkl Verschwörungstheorien 0 14.10.2005 02:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.