:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2010, 19:50   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.372
RSS-Feed ISS: Johannes Kepler startet im Februar 2011

Der zweite europäische Raumfrachter, das Automated Transfer Vehicle (ATV) Johannes Kepler, soll am 15. Februar 2011 an Bord einer Ariane-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS starten. Die Raumfähre Endeavour wird dann Ende Februar zu ihrer letzten Mission aufbrechen. Auf diesen Flugplan hatten sich NASA, ESA und die russische Roskosmos am Freitag geeinigt. (4. Oktober 2010)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ISS: Johannes Kepler startet im Februar 2010 Zeitungsjunge astronews.com 0 04.10.2010 12:30
3. Atlantis-Konferenz Santorini 25.-26. Juni 2011 cicero Atlantis 0 09.04.2010 20:36
Frag astronews.com: Wann soll das zweite ATV Johannes Kepler zur ISS starten? Zeitungsjunge astronews.com 0 09.07.2009 12:30
ATV: Nächster ESA-Raumfrachter heißt Johannes Kepler Zeitungsjunge astronews.com 0 07.07.2009 19:01
2011 wird der Mars europäisch Sajuuk Raumfahrt 1 14.12.2005 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.