:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Zeitreisen

Zeitreisen Ausflüge in Zukunft oder Vergangenheit sind theoretisch möglich...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2010, 13:00   #11
Harpy
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 43
Standard Da währe noch

Am 14 September 1963 ereignete sich in England folgendes. Es wurde das heimische Fernsehprogramm englischer Zuschauer zu ihrem Erstaunen sporadisch von einem anderen gestört - nämlich vom Fernsehsender KLEE - TV in Houston, Texas ! Die beiden Programme erschienen abwechseld auf den Bildschirmen der Zuschauer, wobei der Sender aus Texas sogar besser empfangen wurde als der Englische. Beschwerden an den Sender des Störprogrammes konnten nie zufriedenstellend beantwortet werden, weil das zur Debatte stehnde Programm schon vor einigen Jahren ausgestrahlt worden war und KLEE - TV längst nicht mehr exestierte.
Aus dem Buch: Johannes v. Buttlar Zeitriß
Harpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 02:06   #12
Carasan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Klingt definitiv nach einer Nachricht aus einer anderen Zeit... aber leider aus der falschen Richtung^^
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 12:58   #13
grenze
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich denke, dass weder das eine noch das andere möglich ist.
das leben ist eine kette von aktionen und zufällen. auch der winzigste aspekt beeinflusst die zukunft. würde man also einen anruf in die zukunft tätigen, verändert man sie damit und ruft garnicht die "reale" zukunft an.
ach, das ist alles unmöglich!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 22:38   #14
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard

Ob die Geschichte mit den Fernsehprogrammen so stimmt? Ich habe da so meine Bedenken. Z.B. sind/waren die Fernsehsysteme von Großbritannien und USA völlig inkompatibel, Bildwechselfrequenz und Zeilenzahl sind verschieden. Deswegen könnte der britische Standard-TV-Empfänger höchstens ein schlechtes, gestörtes Bild des eigenen Programms zeigen, ja, aber er kann aus einem amerikanischen Fernsehsignal kein brauchbares Bild produzieren.
Oder hat Buttlars Zeitriss auch eine aufwändige Normenwandlung
durchgeführt?


Myth = busted

---------------------------------------

So, und da ich nun doch neugierig geworden bin, habe ich mal gegurgelt und bin fündig geworden:

Schau mal hier.


Und wenn ich mich auch wiederhole:

Myth = busted
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 03:22   #15
Herbert Breiter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 253
Standard Zeitebenen

Es gibt mehre Zeitebenen gleichzeitig, wenn Raumschiffe in diesem Moment durch ein Wurmloch fliegen würden, besuchen uns die Astronauten in der Vergangenheit, wenngleich dieser Vorgang nur ca. 18 Minuten dauert. Unser Problem ist nur wir können nicht 18 Minuten in die Vergangenheit sehen. Die Raumschiffe sind für uns daher nicht sichtbar, obwohl der Wurmlochaufbau auf unserer Zeitebene eingeleitet wurde, nur die Zeitabläufe verschieben sich durch Zeitstillstand und gleichzeitigen weiterlaufen der Zeit bei uns.
Ich greife bei dieser Behauptung auf kein fremdes Datenmaterial zurück, und bin Autor dieser Feststellung. Wahrscheinlich wird es noch eine gewisse Zeit dauern bis meine Angaben von Physikern bestätigt werden.
Herbert Breiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 11:19   #16
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard

Schön, aber was hat das mit den um 3 Jahren verspäteten Fernsehsignalen zu tun? Die Unmöglichkeit dieser Behauptung hatte ich bereits beschrieben, einen Link, der das bestätigt und die banale Auflösung des ganzen Rätsels gab's da auch.

Bitte erst mal lesen, bevor weitere wilde Theorien ins Spiel gebracht werden.
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 09:00   #17
Harpy
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 43
Standard Kausalität

Was wahr geht nicht, das ist halt Grenzwissenschaft
Harpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 11:13   #18
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard

Äh, wie bitte????
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 00:34   #19
EU-Galaxy890
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tja, da wurde dann ausversehen eine andere Frequenz von der früheren Zeit empfangen. Da alle Zeitebenen zur gleichen Zeit existieren, und es viele Milliarden Multiversen es gibt auch hier zur gleichen Zeit , nur auf einer anderen Frequenz ist dies schon möglich. -Interessant-
KI
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 13:43   #20
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard Von wegen ...

Von wegen Multiversen, Zeitebenen, Wurmlöchern und so. Büschen weiter oben habe ich dargelegt, aus welchen einfachen technischen Gründen das mit dem Fernsehen aus den USA nicht gewesen sein kann. Und hintendran habe ich dann noch den Link zu den Hintergründen dieses Betruges gehängt. Schon ganz schön raffiniert, was die Jungs da angestellt haben!

Bitte erst mal lesen und nicht wild losspekulieren.
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitreisen in die Vergangenheit sind nicht möglich oder werden nie durchgeführt! Freekey Zeitreisen 99 14.12.2014 14:18
Wasserstoff mit Ozon verbrennen möglich wenn ja wie verbrnnen bzw verbinden möglich sirrahalpha01 Rund um Naturwissenschaft 11 11.08.2009 20:01
Frag astronews.com: Was senden Voyager 1 und 2 noch an Daten? Zeitungsjunge astronews.com 0 04.04.2008 15:30
Play-Station 4 ( Bilder Ins Hirn Senden ! ) sony-patent weltverbesserer Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle? 22 06.07.2006 15:35
Mit dem PC senden! HaraldL Kurioses 0 22.11.2003 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.