:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Prophezeiungen

Prophezeiungen Kannte Nostradamus unsere Zukunft? Wurden Katastrophen wie der Anschlag auf das World Trade Center vorhergesehen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2010, 22:10   #21
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.287
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Russia0511 Beitrag anzeigen
Kannst du dir nicht mal was konstruktives einfallen lassen??
Das war konstruktiv.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 12:25   #22
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Russia0511;
Zitat:
War der "Jasmin" langweilig oder was?

Ich war noch nie ein Jesus "Fan" aber wie ist dem Mädchen so was eingefallen
Der Glaube kann tatsächlich Berge versetzen, ein Beispiel dafür sind sicher die Stigmata.

Zitat:
Interessant hierbei ist, dass die Wunden bei Stigmatisierten generell so auftreten, wie diese in diesem Kulturkreis bekannt sind. Zeigt ein Kulturkreis also Stigmata am Handrücken, dann haben die Personen dort Wunden am Handrücken. Werden hingegen Wunden an den Gelenken dargestellt, treten sie dort auf. Es scheint also einen Zusammenhang mit der Darstellung zu geben. Dies lässt zusammen mit der obigen Erkenntnis, dass die Nägel nicht an den üblich gezeigten Stellen eingeschlagen wurden, vermuten, dass eine Stigmatisation im Regelfall durch die psychischen Kräfte der Person selbst hervorgerufen werden und sich damit laut der Vorstellung der Person manifestiert.
http://de.wikipedia.org/wiki/Stigmatisation
Zitat:
Ich glaube nicht daran dass das echt war und verlasse mich lieber auf den Buddhismus WIEDERGEBURT
Glaube bleibt Glaube.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 17:25   #23
toast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Glaub mir es wird für uns alle auch noch eine erde nach 2012 geben.

Das einzige was in ein paar hundert Jahren evtl. passieren kann (wenn wir uns nicht änderen) das wir die erde selber zerstören.

Aber sicher nicht genau ab 2012.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 13:25   #24
Infokrieger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Infokrieger
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Erde
Beiträge: 178
Standard

Warum spricht Jesus eigentlich immer nur zu einer (Auserwählten???) Person und nicht gleich zu allen???
__________________
Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen und in der Zeit mache ein Schläfchen(Laotse).
Es ist nicht von Bedeutung wie langsam du gehst,solange du nicht stehen bleibst (Konfuzius)
Infokrieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 14:12   #25
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.102
Standard

Zitat:
Zitat von Infokrieger Beitrag anzeigen
Warum spricht Jesus eigentlich immer nur zu einer (Auserwählten???) Person und nicht gleich zu allen???
Das letzte Mal, als er zu allen sprechen wollte, wurde er als jüdischer Aufwiegler gegen Rom und als Häretiker verhaftet und ans Kreuz geschlagen
Heute würde er wohl in eine Klinik eingewiesen.

Damit sage ich nicht, dass ich auch nur im entferntesten glaube, dass diese selbsternannten Sprachrohre Jesu wirklich seine Stimme hören oder in irgend einer Weise Ernst zu nehmen sind. Aber deine Frage lässt sich dennoch ziemlich leicht beantworten
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 14:18   #26
Infokrieger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Infokrieger
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Erde
Beiträge: 178
Standard

Gut Stimmt,an das habe ich gar nicht mehr gedacht,danke!
__________________
Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen und in der Zeit mache ein Schläfchen(Laotse).
Es ist nicht von Bedeutung wie langsam du gehst,solange du nicht stehen bleibst (Konfuzius)
Infokrieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 11:37   #27
Exiguus
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Exiguus
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 1.208
Standard

Zitat:
Zitat von Infokrieger Beitrag anzeigen
Warum spricht Jesus eigentlich immer nur zu einer (Auserwählten???) Person und nicht gleich zu allen???
Das fragte sich auch schon der Sanhedrin, weshalb sie ihn kurzerhand den Römern auslieferten, die ihn ans Kreuz nagelten. Seither sollte er eigentlich schweigen. Seit langem kann ich mal Tarlanc beipflichten.

Geändert von Exiguus (15.09.2011 um 14:56 Uhr).
Exiguus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 12:29   #28
Infokrieger
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Infokrieger
 
Registriert seit: 13.09.2011
Ort: Erde
Beiträge: 178
Standard

Klar,aber klärt trotzdem nicht warum er diesmal nicht zu allen Spricht!Glaube kaum das er in der Heutigen Zeit wieder ans Kreuz genagelt würde....

lg
__________________
Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen und in der Zeit mache ein Schläfchen(Laotse).
Es ist nicht von Bedeutung wie langsam du gehst,solange du nicht stehen bleibst (Konfuzius)
Infokrieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 15:10   #29
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.287
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Tarlanc Beitrag anzeigen
Das letzte Mal, als er zu allen sprechen wollte, wurde er als jüdischer Aufwiegler gegen Rom und als Häretiker verhaftet und ans Kreuz geschlagen
Heute würde er wohl in eine Klinik eingewiesen.
Aber auch nur deswegen, weil das Holz und die Nägel nicht RoHS konform wären.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 21:00   #30
Exiguus
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Exiguus
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 1.208
Standard

Zitat:
Aber auch nur deswegen, weil das Holz und die Nägel nicht RoHS konform wären.
Heute würden die Neorömer schon an der Frage: "3 Nägelis oder 4 Nägelis?" scheitern. Aktuell leben wir nämlich in Zeiten unlösbarer Fragen, von wegen alternativlos!
Exiguus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dimension, zeitenwende, zukunft

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was spricht dagegen? HaraldL UFOs - Die Dimensionen-Hypothese 4 05.09.2012 11:14
Was spricht eigentlich für Atlantis? Atlantologe Atlantis 23 22.03.2010 09:01
Zum Thema 2012 basti_79 Prophezeiungen 37 24.07.2009 17:41
Prophetie zu Jesus die es bereits 500 Jahre vor Jesus Geburt schriftlich gab magnusfe Religion 68 23.11.2006 17:19
Anti-Anglizismen WG: Hier spricht man deutsch Desert Rose Kurioses 31 25.01.2005 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.