:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Geheimgesellschaften

Geheimgesellschaften Geheimgesellschaften und Elitegruppen: Von A wie Albigenser bis Z wie Zappatori. Rituale, Weltanschauungen, Symbolik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2008, 15:39   #41
Schechina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Basiclord Beitrag anzeigen
Ja, aber wenn ich mal groß bin...dann gibts Saures zum Thema Freimaurer.
Wie meinen?

Also weißt du was konkretes oder hast du nur van Helsing gelesen?!

LG. Schechi
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2008, 15:41   #42
Basiclord
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Na, ich darf doch sehr bitte. Van Helsing liest man nicht, damit zündet man seinen Kamin an. Oder reinigt andere Stellen am Körper! Meistens Morgens nach dem Aufstehen.......
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2010, 16:20   #43
Gigael
Jungspund
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 15
Standard @Basiclord

so wohl gesprochen
Gigael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2010, 20:01   #44
Der Phoenizier
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Der Phoenizier
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: NRW in der Nähe von Düsseldorf
Beiträge: 462
Standard Meister

Von 1999 bis 2006 war ich bei den Freimaurern und habe es bis zum Meister gebracht. Dazu meine Erfahrung: die Maurer kriesen um sich selbst. Was ist nun das große Geheimnis? Es ist die Erkenntnis, woran sich Maurer von Nichtmaurern unterscheiden. Nicht mehr und nicht weniger. Und was bedeutet der Unterschied? Maurer praktizieren Rituale, die anderen nicht bekannt ist. Solche Rituale kennt man nur dann, wenn man sich selbst daran beteiligt.

Die Diskussion begann mit dem Link einer Großloge und eins kann ich bestätigen. Ja, dieser Link ist echt und auf die Weise kann man sich auch über Freimaurer informieren.

Heute bin ich Altmeister. Das ist ein Meister, welcher seine Pflichten bereits absolviert hat. Das einzige Druckmittel bei den Freimaurern ist Neugier. Ganz plakativ stelle ich die Frage: "Was tust du für mich, damit ich dir mein Geheimnis verrate?" Sobald aber der Mensch nicht mehr neugierig ist, existiert dieses Druckmittel nicht mehr.

Zum Austritt: Offiziell gibt es keinen Austritt. Vor allem können gegebene Titel nicht mehr aberkannt werden. Wer einmal Freimaurer war, der bleibt immer Freimaurer. Und wer einmal zum Meister wurde, der bleibt immer Meister. Es gibt jedoch die Möglichkeit, sich sämtlicher Pflichten zu entziehen. So tue ich es jetzt und heute. Die Maurer haben gar keine Möglichkeit mehr, um mich in die Pflicht zu nehmen. So bleibe ich zu Hause und kümmere mich um meine persönlichen Angelegenheiten.
__________________
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare. (Cicero)
Der Phoenizier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überall Freimaurer perfidulo Geheimgesellschaften 38 17.10.2014 14:07
Freimaurer? seemore Geheimgesellschaften 29 22.11.2010 17:25
http://www.leekspin.com/ Sajuuk Kurioses 36 29.06.2006 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.