:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Außergewöhnliche Funde

Außergewöhnliche Funde Die Piri Reis Karten, die Maschine von Antikythera oder die Goldflieger aus Südamerika - letzte Zeugen einer uralten Hochzivilisation?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2010, 11:55   #1
Dropa716
Grünschnabel
 
Benutzerbild von Dropa716
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 4
Standard Misteriöse Funde Europa

Hallo, bin hier zufällig auf dieses forum gestoßen und wollte gleich mit diesem Thema hier beginnen..

Könnt ihr mir Misteriöse Funde in Europa nennen, spezifisch in richtung archäologie, paleo-seti?

danke für rückmeldungen
__________________
>Wenn alle anderen zweifeln, was heisst das schon?
Das Nicht-Wahnehmen von etwas beweist noch lange nicht von dessen Nicht-Existenz<
Dropa716 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 12:12   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von Dropa716 Beitrag anzeigen
Könnt ihr mir Misteriöse Funde in Europa nennen, spezifisch in richtung archäologie, paleo-seti?
Wenn schon einer Dropa als Nickname wählt. Siehe dazu im GreWiki.

Solche Funde gibt es nicht. Man könnte ja auf die Idee kommen, sie zu untersuchen. Deshalb gibt es das nur in abgelegenen Gegenden (Anden, China) obwohl da auch schon die Touribusse durchfegen.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 13:26   #3
Dropa716
Grünschnabel
 
Benutzerbild von Dropa716
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 4
Standard

das Nenets Völkchen, das Voynich Manuskript, die Keltenpyramide

sind nur einfache und recht bekannte beispiele die man als antwort

geben könnte als: ´´gibt es nicht´´

also bitte ich bitte um brauchbare antworten oder ansonsten besser

gar keine..
__________________
>Wenn alle anderen zweifeln, was heisst das schon?
Das Nicht-Wahnehmen von etwas beweist noch lange nicht von dessen Nicht-Existenz<
Dropa716 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 14:00   #4
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von Dropa716 Beitrag anzeigen
die Keltenpyramide
Volltreffer. Österreich ist voll von solchem Kram

Zitat:
Rätselhafte Funde, wundersame Erscheinungen, übersinnliche Phänomene
Reinhard Habeck - Geheimnisvolles Österreich

Selbst in Österreich! Unglaublich aber wahr! Und fesselnd beschrieben von Reinhard Habeck – Schmökerqualität! Und man sieht danach Österreich nicht mehr mit den gleichen Augen. Und auch nicht die Österreicher!
Man muss nicht ins südenglische Stonehenge oder ins ägyptische Tal der Könige reisen, um dem Geheimnisvollen zu begegnen: Österreichs Landschaft ist übersät von Schauplätzen des Rätselhaften und Überirdischen! Wozu dienten die mysteriösen "Erdställe", künstlich geschaffene unterirdische Höhlen, die im Volksmund als "Zwergenlöcher" bezeichnet werden? Wer ist der Erbauer der alten "Keltenpyramide" von Oberneustift? Was wissen wir über das Zauberreich im Salzburger Untersberg? Beruhen Geistergeschichten aus der Alpenwelt auf wahren Begebenheiten? Die Frage stellt sich gleichermaßen bei heutigen Berichten über unheimliche Erlebnisse. Im Interview erzählen "übersinnliche Österreicher" freimütig über Kugelblitz-Begegnungen, UFO-Zwischenfälle, Geisterkontakte, paranormale Erfahrungen und unglaubliche "Zufälle". Aber gibt es sie wirklich, die Besucher aus dem Weltall, Schutzengel und Spukgestalten?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 14:14   #5
Dropa716
Grünschnabel
 
Benutzerbild von Dropa716
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 4
Standard

und das es so etwas nicht nur hier bei mir in österreich gibt,

bitte ich um europaweite beispiele wenn möglich, vieles ist mir

schon bekannt jedoch würde ich mich sehr über neues wissen freuen
__________________
>Wenn alle anderen zweifeln, was heisst das schon?
Das Nicht-Wahnehmen von etwas beweist noch lange nicht von dessen Nicht-Existenz<
Dropa716 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 14:30   #6
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.676
Standard

Zitat:
Zitat von Dropa716 Beitrag anzeigen
und das es so etwas nicht nur hier bei mir in österreich gibt,
Tja, das ist eben geschicktes Marketing der Österreicher. So kurbelt man den Eso-Tourismus an. Stonehenge ist unübertroffenes Vorbild. Die Pyramiden in Bosnien sind kläglich gescheitert.

Aber was hat das mit Paläo-SETI zu tun?

Schau mal nach Kraftorte. Da wird manches eingetütet, was irgendwie geheimnisvoll ist.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 08:30   #7
Dropa716
Grünschnabel
 
Benutzerbild von Dropa716
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 4
Standard

ich kann mich nicht erinnern hier ein beispiel für paleo seti gehört oder

genannt zu haben, was natürlich vielleicht passieren könnte wenn man

sich mit dem thema befassen und nicht nutzlose kommentare beifügt, nach

´´kraftorten´´ suche ich nicht und anderer hokus pokus fällt auch nicht in

meinen interessensbereich, also wär es bitte endlich möglich nützliche

antworten zu geben oder ist das in diesem forum nicht möglich!!
__________________
>Wenn alle anderen zweifeln, was heisst das schon?
Das Nicht-Wahnehmen von etwas beweist noch lange nicht von dessen Nicht-Existenz<
Dropa716 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 08:58   #8
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.102
Standard

Zitat:
Zitat von Dropa716 Beitrag anzeigen
also wär es bitte endlich möglich nützliche antworten zu geben oder ist das in diesem forum nicht möglich!!
Du hast eine dumme Frage gestellt, um mal zu schauen, was da kommt. Und nun hast du gesehen was da kommt:
  • Aufforderungen, woanders zu suchen.
  • Ein Hinweis darauf, dass wir keine Suchmaschine sind, aber eine Wiki für sowas haben.
  • Dumme Kommentare

Das ist doch eigentlich ein klares Ergebnis, das sich auch nicht verbessern wird, wenn du hier pampig wirst. Also geh bitte jemand anderen nerven (zum Beispiel Google, der mag dummer Fragen) und reg dich nicht darüber auf, dass wir nicht deine Suchmaschinenknechte sind.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 14:08   #9
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Also es gibt da was:
http://maps.google.de/maps?f=q&sourc...34274&t=h&z=11

Vor sehr langer Zeit muss dort etwas sehr großes gelandet oder abgestürzt sein!
Es gibt zwar einige Wissenschaftler, die so einige Behauptungen aufgestellt haben. Aber wer sagt denn, dass die auch Recht haben ... trotz Beweise...

-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 19:23   #10
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.296
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Dropa716 Beitrag anzeigen
Das Nicht-Wahnehmen von etwas beweist noch lange nicht von dessen Nicht-Existenz
Eine kleine Anmerkung dazu:

Das Behaupten von etwas erschafft auch noch lange keine Existenz.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lustige Funde Sajuuk Kurioses 4 15.12.2005 19:47
Unerklärliche Funde Realist26 Außergewöhnliche Funde 1 03.01.2005 08:10
Misteriöse Gestalt Katalis Hexen, Zwerge, Trolle & Co. 10 21.11.2004 17:35
Funde in Rumänien Dragonhoard Außergewöhnliche Funde 4 19.11.2002 23:06
neue Funde im Neandertal Zwirni Paläo-SETI 7 11.09.2002 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.