:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Was Oma noch wusste...

Was Oma noch wusste... Bewährte Hausmittel rund um das tägliche Leben...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2009, 17:44   #1
christobal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kirschkernkissen selbst machen

Hallo, ich habe gehört, dass Kirschkernkissen gut gegen Bauchschmerzen helfen. Jetzt würde ich gerne eins selber machen, aber weiß nicht wie das geht. Hat jemand von euch sowas schon gemacht und kann mir erklären wie das geht?
LG christobal
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 17:57   #2
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.107
Standard

Kirschkerne in einen Stoffbeutel zu packen wäre mein erster Impuls. Hast du es damit schon versucht?

(Kirschkerne vorher waschen und gut trocknen. Nicht, dass sie zu schimmeln beginnen)
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 15:17   #3
-CC-
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 491
Standard

Allerdings ist bei einem so hohen Kirschenkonsum mit Bauchweh zu rechnen ...

-CC-
-CC- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 13:39   #4
christobal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ja das mit den bauchschmerzen wäre wirklich etwas unangenehm, zumal ich genau diese mit dem Kirschkernkissen behandeln will. mit einem stoffbeutel habe ich es bisher noch nicht versucht, aber ich dachte man braucht irgendwie speziellen stoff für die kirschkerne, soll doch erhitzbar sein. will nicht meine wohnung abfackeln.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 14:09   #5
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.880
Standard

So ca. 350 g Kirschkerne (wenn du ein größeres Kissen brauchst, auch mehr ) einige Minuten auskochen (bis kein Fruchtfleisch mehr dran ist) und dann gut trocknen (geht auch gut im Umluftofen bei 50°). Die dann in ein Stoffsäckchen (Leinen, Jute, Baumwolle, möglichst etwas grober gewebt) geben. Beim Erhitzen in der Mikrowelle darauf achten, dass sie nicht zu heiß werden und ein Brand entsteht.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2009, 16:20   #6
christobal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das habe ich mir schon gedacht, dass ein einfacher Stoffbeutel vielleicht nicht so das richtige ist. Wie vernäht man das ganze denn? Muss man bei der Naht auf irgendwas achten, muss doch beim aufwärmen in der Mikrowelle standhalten oder ist das egal. Das Kirschkernkissen soll ja eine Weile halten.
LG christobal
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2009, 16:41   #7
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.880
Standard

1 Minute bei 600 Watt. Ganz normale Nähte. Google macht klug
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 15:12   #8
harry
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 1.162
Standard

Was man ned alles ergoogeln kann, ich liebe Google
__________________

harry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 14:02   #9
Fokko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen
Was man ned alles ergoogeln kann, ich liebe Google
Und Google Dich und ganz besonders Deine ganz persönlichen Daten.

*SCNR*
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2010, 16:09   #10
ducia
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo christobal,

die gleiche idee hatte ich von einigen tagen auch. Ich möchte mir ein kirschkernkissen selber machen.

Wie ich lesen konnte, hast du auch schon einige hilfreiche tipps erhalten. Hier noch ein paar tipps von mir.

Für den beutel einen stoff aus baumwolle oder leinen verwenden.

Die kirschkerne in essig legen, bis sich alles fruchtfleisch aufgelöst hat. Ich habe eine siebschüssel (eine schüssel, die unten viele löschter hat wie bei einem sieb mit einem passenden deckel, der ebenfalls lösche hat - ist von tupper); dort hinein schütte ich dann die kirschkerne und packe sie so mit in den geschirrspüler. Wenn du keine solche siebschüssel hast, dann schütt die kerne doch einfach in ein waschnetz und pack sie bei der nächsten wäsche mit in die waschmaschine. Geht sicher genau so gut.

Anschließend gut trocknen. Auch das sollte (wenn nicht auf blech im ofen) in einem sieb geschehen, was man zur zeit gut in die sonne stellen kann. Hin und wieder durchschütteln.

Was beim erhitzen in der mikrowelle noch unbedingt zu beachten ist: Stell ein glas wasser mit hinein!!!

Alles liebe, ducia *s*
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seht selbst Lukas the brain Kurioses 22 06.05.2006 15:23
Träume selbst deuten?! Slight Traumdeutung 4 14.12.2005 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.