:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > scienceticker.info

scienceticker.info Wissenschaftsnachrichten

Homepage: scienceticker.info

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2009, 17:30   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.364
RSS-Feed Fossile Dinosaurier-Bauten entdeckt

Manche Dinosaurier gingen in den Untergrund, wenn es ihnen an der Oberfläche zu kühl wurde. Diesen Schluss zieht ein amerikanischer Paläontologe nach der Entdeckung mutmaßlicher fossiler Bauten im Südosten Australiens. Eingebettet in rund 110 Millionen Jahre altes Gestein, könnten die Strukturen kleineren Dinosauriern das Überdauern in der Nähe des Südpols ermöglicht haben.

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monderkundung: Experten diskutieren Bauten für den Mond Zeitungsjunge astronews.com 0 13.05.2009 13:11
Monderkundung: Experten diskutieren Bauten für den Mond Zeitungsjunge astronews.com 0 12.05.2009 19:20
Dinosaurier mit Ur-Federn Zeitungsjunge scienceticker.info 0 12.01.2009 23:30
Fossile ?Teufelskröte? entdeckt Zeitungsjunge scienceticker.info 0 19.02.2008 07:00
Petroglyphen die Dinosaurier zeigen? Desert Rose Außergewöhnliche Funde 16 06.01.2004 11:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.