:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen

Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen Gibt es Entführungen durch UFOs? Was steckt hinter diesen Berichten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2002, 18:57   #11
foxmulder
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich glaube das die Menschen von Ausserirdischen entführt worden sind weil mit ihnen Untersuchungen durchgeführt haben oder Implantate eingepflanzt haben. Ich glaube nicht das sich manche Menschen das nur aus den Fingern saugen.Aber es gibt auch die Menschen die extra Lügen erzählen.SCHADE :heul:
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2002, 10:45   #12
soul
Foren-As
 
Benutzerbild von soul
 
Registriert seit: 22.04.2002
Beiträge: 736
Standard lügen!

Ja schon ...


... viele Menschen lügen nur um in die Öffentlichkeit zu kommen. Aber diesen wünsche ich es, dass sie in Labors auseinandergerupft werden. Nämlich solchen Spaß kann und will ich nicht verstehen!!!

Oder???
__________________
soul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2002, 14:04   #13
foxmulder
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage

Stimmt das finde ich auch nicht mehr lustig. Solche Gerüchte/Lügen in die Welt zu setzen.Wie schon gesagt: (Ich glaube alle die das machen denken das sie mal berühmt werden würden? )
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2002, 23:58   #14
T.A. Günter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2002
Beiträge: 196
Standard

Ich denke, dass es ein Phänomen gibt, welches aus der simplen Tatsache entspringt, dass Menschen BERICHTEN (von wem oder was auch immer) entführt worden zu sein. Über den Wahrheitsgehalt solcher Berichte lässt sich zunächst nichts sagen. Hypnose ist jedoch ein äußerst umstrittenes und daher unbrauchbares Werkzeug um dem Geschehnis auf die Spur zu kommen (s. Peiniger, 1998). Ich meine aber, dass die Berichte (und Berichterstatter) es wert sind, untersucht zu werden...

TG
T.A. Günter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 00:12   #15
spooky_meike
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also erstmal: Ich glaube fest daran, dass Menschen schon von Außerirdischen entführt worden sind, ich zwar selbst zum Glück (oder soll ich sagen leider...?) noch nicht, aber ich bin davon überzeugt, dass nicht alle Lügner sein können, die - oft sehr ähnliche - Schilderungen machen.

Original posted by DarkSunshine:
Zitat:
Wieso sollten Menschen von Außerirdischen entführt worden seien? ZU welchem Zweck? Und warum bringt man sie dann wieder zurück?
Würde es dir nicht in den Fingern jucken, alles über Aliens zu erfahren, wenn du denn die Möglichkeit dazu hättest? Du musst bedenken, für die AUßerirdischen sind WIR die Aliens (das ist jetzt n bissl kompliziert ). Sie entführen Menschen, um Versuche mit ihnen zu machen, zu erfahren wie sie sich fortpflanzen, wie sie "gebaut" sind, und all das. Menschen würden das ganz genau so machen (wenn sie es nicht schon tun oder getan haben), wenn sie die Möglichkeit dazu hätten, um alles über die außerirdische Lebensform zu erfahren. So denke ich zumindest darüber... nur eins ist sicher: THE TRUTH IS OUT THERE!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2002, 17:59   #16
El Chupacabra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich glaube, es gibt bestimmt viele Spinner, die Lügen, aber es müssen auch echte Entführungen stattgefunden haben, denn ich glaub nicht, dass alle von den vielen, viiiieeeleen "Entführungsopfern" lügen!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2002, 22:41   #17
T.A. Günter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2002
Beiträge: 196
Standard

Einigen wir uns darauf, dass einige von ihnen ein reales Erlebnis (im psychologischen Sinne) hatten. Ob es ein Erlebnis im Sinne einer objektiven Entführung und von wem oder was, lassen wir besser offen...

Tino
T.A. Günter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2002, 01:24   #18
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Standard

War eben durch Zufall im ZDF auf eine Reportage zu MKULTRA gestoßen. Sehr erschreckend! Die Autoren schienen auch großen Wert darauf zu legen, dass MKULTRA nicht eine einmalige Entgleisung vor dem Hintergrund des Kalten Krieges war, sondern das derartige, "tüchtig" weiter entwickelte Projekte auch heute laufen...

Ich muss schon sagen, dass mich diverse Aussagen der Opfer doch sehr an Aussagen "Entführter" erinnerten. Die Theorie, dass die Entführer ganz und gar nicht so außerirdisch sind, ist ja nicht neu. Sadismus und skrupellosen Experimentierdrang mag es auch irgendwo da draußen unter Außerirdischen geben, sicher ist aber, dass er ein menschliches Phänomen ist.

Und das Ganze dann als Entführung durch Außerirdische zu tarnen ist doch geradezu "genial"!
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2002, 15:47   #19
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.106
Standard

Zitat:
Orginal: DarkSunshine
Wieso sollten Menschen von Außerirdischen entführt worden seien? ZU welchem Zweck? Und warum bringt man sie dann wieder zurück?
Zitat:
Orginal: foxmulder
Ich glaube das die Menschen von Ausserirdischen entführt worden sind weil mit ihnen Untersuchungen durchgeführt haben oder Implantate eingepflanzt haben
Zitat:
Orginal: spooky meike
Sie entführen Menschen, um Versuche mit ihnen zu machen, zu erfahren wie sie sich fortpflanzen, wie sie "gebaut" sind, und all das.
Diese Aussagen spiegeln die nur allzugern gemachten Überlegungen der allgemeinen Öffentlichkeit wieder, etwaige Aliens entführen Menschen lediglich zum Zwecks reiner wissenschaftlicher Untersuchungen. Denn ein wissenschaftliches Interesse induziert, die Absichten der Aliens seien keineswegs feindseliger Natur.
Jedoch müssen wir vorsichtig sein, den hypothetischen Aliens Friedfertigkeit und Wohlgesonnenheit der Menschheit gegenüber zu unterstellen. Das ist vielleicht nur Wunschdenken, welches uns von UFO-Gläubigen nur allzu gern suggeriert wird. Höhere Intelligenz bedeutet nicht gleich weniger exzessiver Drang zur Selbsterhaltung oder zur Durchsetzung eigener Interessen.
Ich glaube nicht (!!!) , dass die höher entwickelte Spezies der Ausserirdischen nur wissenschaftliche Untersuchungen durchführt, das wäre zu simpel! Ich glaube eher, dass sie einen bestimmten Plan folgen, welcher für uns nicht erkennbar ist, weil wir ihn nicht erkennen wollen (da wir uns in dem Glauben wägen, die Aliens seien hier, 'um die Erde zu retten und der Menschheit zu helfen')!
Meine Überlegungen über die Intensionen der - leider immer noch hypothetischen - Aliens, kann man ausführlich auf entsprechender Site meiner Homepage nach lesen:
Die Aliens und das Abduktionsphänomen
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"!.
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2002, 11:02   #20
Amorph
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 323
Standard

Zitat:
Seit ihr schon mal von UFO's entführt worden????

Ich glaube da nicht daran ... finde ich unwahrscheinlich.

Beweist mir das gegenteil!!!!
Machen wir es mal anders. Beweis du uns das Gegenteil. Also dass es absolut nicht möglich ist!
Amorph ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Danke schön! Bundy Politik & Zeitgeschehen 37 22.03.2008 13:15
Es hat schon begonnen voice Verschwörungstheorien 20 11.03.2007 10:19
Und weils so schön ist.... Acolina Politik & Zeitgeschehen 42 23.05.2005 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.