:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2009, 21:32   #1
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard Fata Morgana auf dem Meer

Soo, hier mal ein Urlaubsschnappschuss von mir nachdem ich heute vom Segeln aus Kroatien zurück bin.



Was sieht man? Kleine, über dem Wasser schwebende Inseln.

Woher kommts? Das Foto wurde kurz vor Beginn eines Bora-Sturmes aufgenommen.

Über dem Wasser liegt eine Luftschicht von feuchter, etwa 35 C warmer Luft. Und gerade beginnt ein unglaublich schneller Luftmassenaustausch mit 5-10 Grad kalten, staubtrockenen Luftmassen. Dadurch ergeben sich Grenzflächen an denen das Licht gebrochen wird und man weit entfernte Inseln "schweben" sieht - die untere, warme Luft ist nicht so "durchsichtig", man sieht nicht so weit.

Einige Minuten später habe ich dieses Bild gemacht - der Grund für die "Luftspiegelung". Die Bora kommt. Ein "aus dem nichts" entstehendes, tornado-windgeschwindigkeiten erreichendes katabatisches Fallwind-Sturmsystem.



Über dem Velebitgebirge fällt Luft mit Fallgeschwindigkeiten bis zu 250 km/h herunter. So schnell, das sie sich nicht mal mehr erwärmt. Und die Temperatur fällt von 35 auf 14 Grad...

Wer diese "Wasserfall"-Wolken sieht, reisst mitten im "Schönwetter" sofort 3 Reffs ins Segel ^^. Denn ein paar weitere Minuten später zog sich der Himmel zu und der Wind pfeift einem mit 9 Beaufort sofort die Backen nach hinten....

Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 11:09   #2
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.177
Standard

Wow, eine behaarte Insel mit Zehen

Aber die kleine Insel darüber ist schon ein klasse Eindruck einer Luftspiegelung.
Erinnert so ein bisschen an das Flirren an heißen Sommertagen über dem Asphalt.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 11:17   #3
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard

Und das "Raumschiff" oberhalb deines rechten Knies, was ist das?
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 11:34   #4
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Das sind ebenfalls "schwebende" Inseln ;o). Genauer, das Untiefen-Leuchtfeuer auf einer der zahlreichen namenlosen "Mikroinseln", die nicht grösser als 50x50 m sind. Der schwebende Hintergrund sind die Berge des Naturschutzgebietes Kornati.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 11:43   #5
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.177
Standard

Aber auch ansonsten hübsche Fotos dabei und du bist ein Larp Fan
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 11:54   #6
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Ja, das ist richtig ^^.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 12:18   #7
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.177
Standard

Ich freue mich, im Juni bin ich mit meiner Männergruppe auch wieder auf Segeltour, mal sehen, ob sich uns auch so eine interessante "Fata Morgana" zeigt.

Am WE werde ich übrigens wohl auf dem Nordcon in Hamburg sein...
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
"Gott ist tot" Nietzsche ............................................ "Nietzsche ist tot" Gott
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 23:20   #8
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Ok. Jetzt wirds privat ^^. Wo gehst denn zum segeln? Welches Revier? Wat fürn Schiff?
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OCO: NASA-Satellit stürzte ins Meer Zeitungsjunge astronews.com 0 24.02.2009 19:40
Qumran: Die Rollen vom Toten Meer Scott82 Naher Osten 27 21.01.2009 23:58
Neft Daşları - künstliche Stadt im Meer HaraldL Kurioses 20 28.09.2006 20:08
Pflanzliches Plankton im Meer lassen Wolken wachsen! Desert Rose Naturphänomene 0 14.07.2004 14:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.