:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > UFO-Sichtungen

UFO-Sichtungen Meldungen über UFO-Sichtungen - Diskussion der Erklärungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2003, 18:12   #1
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Satellit ? Sternschnuppe ? Flugzeug ? Optische Täuschung ?

Hallo !
Ich habe heute morgen auf dem Busbahnhof, ca. 6:55 Uhr, etwas seltsames am Himmel gesehen. der Himmel war klar, nur ein oder zwei Wolken, aber in der Nähe des "Objektes" nicht. De Sterne waren auch gut zu sehen.

Ich sah etwas, das für mich zuerst wie ein normaler Satellit aussah, denn ich beobachte sie öfters. Das "Objekt" flog eine schnurgerade Linie, die Geschwindigkeit war immer gleich. Aber dann wurde das "Objekt" heller und größer. Größer und heller, als ein normaler Satellit oder ein Stern. Dann blieb es für ca. 1 Minute gleich groß und hell. Aber dann wurde es wieder kleiner und dunkler, bis es gar nicht mehr zu sehen war. Die ganze "Sichtung" dauerte ca. 3 Minuten.

Könnt ihr mir vielleicht helfen, was das war ? Denn ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung.

AlienSearcher
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2003, 15:40   #2
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.889
Standard RE: Satellit ? Sternschnuppe ? Flugzeug ? Optische Täuschung ?

Also ich beobachte auch öfter Satelliten und dabei kommt es oft vor, dass ihre Helligkeit schwankt. Ich denke mal, es liegt an Wolken oder auch dunstigen Bereichen, nicht immer erkennt man diese im Dunkeln als solche, wenn sie z.B. sich in höheren Gefilden tummeln bemerkt man sie oft erst, wenn sie etwas verdecken / verdunkeln.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2003, 15:41   #3
Pedro
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pedro
 
Registriert seit: 15.03.2002
Beiträge: 165
Standard

Das klingt nach einem einfachen Iridium-Satelliten. Die werden oft sehr hell (und erscheinen damit auch viel größer). Die ganze Beschreibung passt auf einen Satelliten. Also kein UFO
Pedro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2003, 20:43   #4
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke euch beiden !

@Pedro: Dass es kein "richtiges" UFO ist, macht mir wenig aus. In solchen Themen will ich möglichst unparteiisch sein, also weder für, noch gegen "richtige" UFO's.

Aber es freut mich, dass ich jetzt weis, was es war, denn komisch sah es damals schon aus

AlienSearcher
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Gesicht auf dem Mars": Optische Täuschung harry Mission Mars 5 26.10.2006 18:26
Optische Täuschung da kami Kurioses 19 11.08.2006 12:10
Optische Täuschung daspixel Kurioses 6 13.06.2006 08:59
Gesicht oder optische Täuschung? Desert Rose Kurioses 0 01.06.2004 22:59
optische täuschung Zwirni Kurioses 0 12.09.2003 00:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.