:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2009, 19:30   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 9.372
RSS-Feed Mysteriöse Löcher im Eis: Keine Meteoriten, sondern Dampflöcher

Im Umkreis von Berlin konnte man in den letzten Tagen ein interessantes Phänomen beobachten: Im Eis von zugefrorenen Seen zeigten sich im ufernahen Bereich eigenartige Löcher. Könnte es sich hier um Meteoriteneinschläge handeln oder war vielleicht aufsteigendes Methangas die Ursache? Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei haben eine andere Erklärung.*(23. Januar 2009)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwarze Löcher: Universum der Schwarzen Löcher Zeitungsjunge astronews.com 0 12.11.2008 18:40
Schwarze Löcher: Doch keine Mittelklasse? Zeitungsjunge astronews.com 0 22.08.2008 13:00
Kein Kornkreis, sondern....? Willi Kornkreise 6 03.08.2007 13:21
Gladiatoren: Nicht muskulös, sondern dicke Vegetarier Desert Rose Kurioses 0 14.04.2004 21:02
Nicht krank, sondern durstig Acolina Alternative Heilverfahren 2 10.07.2002 11:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.