:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Kurioses

Kurioses Kuriose Geschichten, urban legends...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2018, 23:41   #81
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.831
Standard

Das auch hier verbreitete Gerücht, die grüne Partei hätte den Tagebau unterstützt, ließ sich schon an den ausweichenden Ruderbewegungen erkennen. Bei Volksverpetzer wird es nochmal ausdrücklich gesagt:

Zitat:
Die Rodungen in NRW waren schon seit Jahrzehnten von RWE beschlossen und von SPD-Regierungen genehmigt. 2016 erwirkten die Grünen gegen große Widerstände eine Verkleinerung des Tagebaus Garzweiler II. Eine neue Leitentscheidung zu Hambach wurde gelassen wie sie ist und wäre Aufgabe der jetztigen Regierung gewesen.
https://www.volksverpetzer.de/analys...MTBFO57EzZJ1R0

Von wegen OT: es gibt da eine "Melden"-Funktion. Das Warndreieck links unten in den Beiträgen. Wer tatsächlich OT bemängeln will, bedient bitte diese. Das hat den Vorteil, dass da eine "Mechanik" in Gang gesetzt wird, die alle Moderatoren beteiligt.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 00:47   #82
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.529
Standard

wieder so eine verdrehung.
Die Grünen haben geduldet und nicht verhindert. Das war faktisch förderung.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 08:06   #83
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.831
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
wieder so eine verdrehung.
Die Grünen haben geduldet und nicht verhindert. Das war faktisch förderung.
So wie bei Lehrern und ihren Helfershelfern, die "eigentlich schon gegen die Schulpflicht sind" und "vollkommen liberal", sich aber täglich aus dem Staatssäckel bedienen?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 00:20   #84
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.529
Standard

Und wieder nur persönliche Angriffe. Keine Argumente.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:34   #85
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.831
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Und wieder nur persönliche Angriffe. Keine Argumente.
Stimmt, Du hast die Grünen ohne Argumente angegriffen. Du hast ihnen nur Mittäterschaft vorgeworfen. Genau, wie ich Lehrern und ihren Unterstützern Mittäterschaft bei der Freiheitsberaubung an 11 Millionen Kindern und Jugendlichen vorwerfe. Wobei sie ja nicht einmal einen Rechtfertigungsgrund vortragen können.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:31   #86
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.172
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Genau, wie ich Lehrern und ihren Unterstützern Mittäterschaft bei der Freiheitsberaubung an 11 Millionen Kindern und Jugendlichen vorwerfe.
Hervorhebung durch mich!

Ich wollte hier etwas dazu schreiben, aber die Zeilen sprechen für sich...

Hat eh keinen Zweck sich noch über derartige Auswürfe zu äußern!
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (Gestern um 11:39 Uhr). Grund: Änderung
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:07   #87
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.831
Standard

Ist dieser Thread jetzt im "OT-Forum" oder ist er es nicht? Gilt hier das Grundrecht auf Meinungsfreiheit, oder nicht?

Entscheidet Euch doch mal wenigstens bezüglich solcher grundlegenden Fragen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:49   #88
Archimedes
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Rübennasenhausen
Beiträge: 4.384
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Gilt hier das Grundrecht auf Meinungsfreiheit, oder nicht?
Wieso, es ist doch kein staatliches Forum, daher gelten die Grundrechte hier nicht.
Archimedes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:31   #89
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.831
Standard

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Wieso, es ist doch kein staatliches Forum, daher gelten die Grundrechte hier nicht.
Worauf wollten sich denn Perfidulo und Venkman bei ihren letzten hysterischen Anfällen jeweils berufen?

Im Übrigen zeigst Du da eine Fehlwahrnehmung, die weit verbreitet ist, aber immer noch offensichtlich falsch. Das Gemeinte nennt man die "Drittwirkung". Auch hier im Forum gilt die Meinungsfreiheit, und ich schränke sie höchstens so weit ein, wie Artikel 5 es zulässt: zum Schutz der persönlichen Ehre, entsprechend allgemeiner Gesetze und ggf. zum Schutz der Jugend (wobei das ja dankenswerterweise hier nie ein Problem darstellte). Es handelt sich um die "unmittelbare Drittwirkung".

Man kann auch mal darüber nachdenken, wie man z.B. gegen meine Eingriffe hier vorgehen könnte, sollte sich jemand an einem Eingriff empfindlich stören. Im Streitfall müsste er mich dann vor Gericht verklagen, wobei allerdings in der Realität die Rechtsgrundlage für die Klage schon dürftig wäre. Aber gehen wir mal davon aus, das Gericht lässt die Klage zu: dann sollte der Richter ja immer noch entsprechend Artikel 5 entscheiden. Allein schon wegen der Rechtssicherheit. Das wäre dann die "mittelbare Drittwirkung", und würde auch Artikel 1 Absatz 1 entsprechen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:54   #90
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.831
Standard Reinhardswald: kein neuer hambacher Forst

Relatiert: Die Nazis blasen mal wieder zum Angriff auf die Grünen, die angeblich jetzt sogar die (totale) Abholzung des "Reinhardswalds" planen. In Wirklichkeit ist natürlich alles mal wieder ganz anders: da sollen ein paar Windkraftwerke gebaut werden.

https://www.freiewelt.net/nachricht/...xAnHIjtg-blaF4
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schweden-Norwegen-Nordaustlandet - Tunnelsystem Operarius Rund um Naturwissenschaft 15 24.09.2014 20:46
Ebersberger Forst Willi Mysteriöse Orte 29 21.06.2010 06:07
Tunnelsystem unter Gizeh? _EB_ Ägypten 9 21.08.2009 09:16
Das Tunnelsystem von Liverpool Zwirni Hohle Erde 12 23.10.2005 16:18
Meeressauriers entdeckt nane Kryptozoologie 8 05.01.2003 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.