:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen > Ökonomie - BWL & VWL

Ökonomie - BWL & VWL Disziplinen, die große Probleme mit der wissenschaftlichen Methode haben. Banken, Geldschöpfung, Inflation, Goldstandard, Banking-Theorie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2013, 11:42   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.654
Standard Die ewige Krise

Zitat:
Zitat von George Soros
Durch [die Krise] sei ein Zwei-Klassen-System innerhalb der Euro-Zone, zwischen den Gläubigern und Schuldnern, entstanden. Und die Gläubiger seien dafür verantwortlich: "Es ist im Grunde Deutschland". Die fortgesetzte Sparpolitik, die von der Bundesregierung betrieben und durchgesetzt werde, sei kontraproduktiv, so Soros. Das sei die "Verewigung der Finanzkrise".
http://blog.fefe.de/?ts=aff62eb6
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 20:29   #2
Buenaventura
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Buenaventura
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Mittelrheintal
Beiträge: 255
Standard

ja, ja, wie am ende muss der kapitalismus sein, wenn ihn nun schon ein oberkapitalist kritisiert?
am ende schon, so am ende leider noch nicht...
ich denke, soros hat investiert und will mit seinen aussagen einfach was erreichen, die märkte zu seinen gunsten beeinflussen, mehrwert erzielen, irgebwas zu seinem vorteil. vermutlich hat er einfach in griechenland investiert, oder gegen deutschland gewettet.
wirklich was ändern am system will der jedenfalls nicht.
__________________
Ich glaube nicht.
Buenaventura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 11:41   #3
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.654
Standard

Guter Einwand!
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
28. März: Wir zahlen nicht für eure Krise Acolina Werbung 5 01.04.2009 11:47
Iran-Krise und Brief Ahmadinejads Vandraak Politik & Zeitgeschehen 352 09.11.2006 21:05
Krise? Kraftstoff aus Mais ! Akuma Rund um Naturwissenschaft 4 28.06.2006 19:45
EU in der Krise? RedneX Politik & Zeitgeschehen 45 17.06.2005 11:39
Die ewige Suche nach dem Gral Acolina Werbung 1 17.09.2004 17:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.