:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Astronomie

Astronomie Hier geht's nicht nur um Astronomie im klassischen Sinne, sondern auch um all die Mythen, Geschichten und Prophezeiungen, die sich rund um Sterne, Kometen und andere Himmelskörper ranken.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2018, 09:28   #31
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.143
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Ja, schon klar.
Ich kenne ja seinen "50%Antimaterie-Universum Thread " auf allmystery.
Der gute René ist ein klassischer Dunning Kruger Fall
Ja, sowas in der Richtung habe ich auch schon vermutet. Hat man hier ja immer wieder mal.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 10:36   #32
rene
Benutzer
 
Benutzerbild von rene
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stollberg/Erzgebirge
Beiträge: 38
Standard

Danke sehr freundlich
__________________
Fantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt

Albert Einstein
rene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 10:37   #33
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.653
Standard

Gar nicht mal. Aber folgerichtig.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 10:44   #34
rene
Benutzer
 
Benutzerbild von rene
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stollberg/Erzgebirge
Beiträge: 38
Standard

@Sakslane

dann erkläre es doch bitte so einfach, dass es auch jemand mit Dunning Kruger versteht.

Was muss man machen um 2 Uhren miteinander vergleichen zu können?
__________________
Fantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt

Albert Einstein
rene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 12:28   #35
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.143
Standard

Zitat:
Zitat von rene Beitrag anzeigen
dann erkläre es doch bitte so einfach, dass es auch jemand mit Dunning Kruger versteht.
Ich habe nicht die Absicht, meine Zeit zu verschwenden. Alle wichtigen Stichpunkte habe ich genannt, und mit 1-2 Büchern zur Relativitätstheorie (die man zwingend kennen sollte, wenn man auch nur ansatzweise versucht, eine (möglicherweise alternative) Beschreibung des Universums zu entwickeln) ergibt sich alles weitere.
Zitat:
Was muss man machen um 2 Uhren miteinander vergleichen zu können?
Siehe meine früheren Posts.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 09:25   #36
ManuX
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.05.2018
Beiträge: 6
Standard

Zum selben Thema habe ich mal gelesen, dass die Zeit in der Retrospektive kürzer oder länger erscheint je mehr man gelernt hat. Da wir in der Kindheit deutlich mehr neue Themen kennen lernen könnte das eine Erklärung dafür sein warum die Kindheit länger erscheint als die Gegenwart. Der Alltag für die meisten Menschen beinhaltet eben genau das: nichts neues.
ManuX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 17:12   #37
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.143
Standard

Zitat:
Zitat von ManuX Beitrag anzeigen
Zum selben Thema habe ich mal gelesen, dass die Zeit in der Retrospektive kürzer oder länger erscheint je mehr man gelernt hat. Da wir in der Kindheit deutlich mehr neue Themen kennen lernen könnte das eine Erklärung dafür sein warum die Kindheit länger erscheint als die Gegenwart. Der Alltag für die meisten Menschen beinhaltet eben genau das: nichts neues.
Das menschliche Zeitempfinden und der physikalische Ablauf der Zeit sind grundverschiedene Dinge, die nicht das geringste miteinander zu tun haben. Vom "selben Thema" kann also gar keine Rede sein.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2018, 22:31   #38
Al Mahdi
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2018
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von rene Beitrag anzeigen
Hi

könnte es nicht sein, dass die kosmische Rotverschiebung eine andere Ursache hat als die Expansion des Raumes und damit der Zwang eines Urknalls?

Was wäre wenn der Raum sich nicht dehnt, sondern wenn die Zeit immer schneller vergeht.

https://www.youtube.com/watch?v=m1nH0FGkN0A&t=57s

Gruß René
Der Urknall ist wahr.

Die Evolution hingegen ist eine einfaeltige Lüge.
Al Mahdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 07:17   #39
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.143
Standard

Zitat:
Zitat von Al Mahdi Beitrag anzeigen
Die Evolution hingegen ist eine einfaeltige Lüge.
Du solltest dir noch einmal die Forenregeln durchlesen. Behauptungen müssen belegt werden. (Was in diesem Falle schwer fallen dürfte, da die Behauptung Unsinn ist.)
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kosmische rotverschiebung, urknall

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PlasmaVersum - Ein Kosmos ohne Urknall Wann? Astronomie 36 02.09.2018 18:52
Die galaktischen Kreisläufe und die Rotverschiebung ohne Urknall maitreya Astronomie 12 21.09.2012 20:14
Leben ohne Puls: Neues Kunstherz pumpt Blut ohne Schlagrhythmus Desert Rose Rund um Naturwissenschaft 7 06.08.2004 02:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.