:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Europa

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2017, 10:13   #1
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.543
Standard Kannibalismus lohnt nicht den Aufwand

Kannibalismus macht nicht satt

Archäologe James Cole von der University of Brighton (Großbritannien) im Fachjournal „Scientific Reports“:
Zitat:
Cole ging die Frage faktenorientiert an: Er analysierte bekannte Angaben zur chemischen Zusammensetzung aller Körperteile von vier erwachsenen, modernen Menschen. Insgesamt liefere ein vollständig verzehrter Mensch knapp 150 000 Kalorien. Eine 25-köpfige Neandertaler-Gruppe habe das nicht mal einen Tag lang gesättigt - von einem erlegten Mammut hingegen habe sie etwa 35 Tage zehren können.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 12:24   #2
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 8.927
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Archäologe James Cole von der University of Brighton (Großbritannien) im Fachjournal „Scientific Reports“:
Äh ja. Da fällt mir jetzt was mit Wirkungsgrad ein und Anreicherung und so. Genau, wie Viehzucht eine ineffiziente Nutzung von Sonnenenergie ist, muss Kannibalismus einen noch geringeren Wirkungsgrad haben. Naturgesetz.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 14:56   #3
querdenkerSZ
Foren-As
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 847
Standard

Der gute Mann hat aber was vergessen...Hirsch Mammut, usw...kann man auch nicht mit ner Blondine als Köder fangen......
querdenkerSZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbstüberschätzung lohnt sich Atlantologe Psychologie & Parapsychologie 7 21.10.2012 22:44
Lohnt sich noch eine Mitgliedschaft in der AAS Spöckenkieker Paläo-SETI 18 11.05.2011 15:48
Weniger Aufwand für einen guten Tropfen Zeitungsjunge scienceticker.info 0 27.08.2008 19:30
Buch über Kannibalismus Lukas the brain Biete... Suche... 7 07.05.2007 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.